Pirate Parties International

Aus Piratenwiki
(Weitergeleitet von PPI)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abkürzung: PPI

Pirate Parties International
PPI-signet.svg
Abkürzung: PPI
Status: Offiziell gegründet
Gründungsdatum: 18.04.2010
Gründungsort: Brüssel, Belgien
Vorsitzender: Bailey Lamon (PP-CA)
stv. Vorsitzender: Gregory Engels (PP-DE)
Vorstand: Michal Gill (PP-CZ) (Generalsekretär)
Carlos Polo (PP-CH)
Keith L. Goldstein (PP-IL)
Alexander Isavnin (PP-RU)
Manuel Caicedo (PP-CL)
Dario Castañé (PP-CAT)
Mauricio Vargas (PP-CL)
Nachrücker: Ji Yong Dijkhuis (PP-NL)
Veronika Murzynová / PP-CZ
Adam Wolf / PP-DE
Sebastian Krone (PP-DE, PP-AT, PP-CH) (Schatzmeister)
Vollmitglieder: 39
Beobachter: 12
Website: www.pp-international.net
Wiki: wiki.piratenpartei.net/Main_Page
Forum: https://ga.pp-international.net/
Mailingliste: https://groups.pp-international.net/sympa

Die PPI (Pirate Parties International) ist der internationale Dachverband der Piratenparteien. Sie wurde während der Brüsseler Konferenz vom 16. bis 18. April 2010 offiziell gegründet.[1]


Mitglieder der PPI

Vollmitglieder

Beobachter

Ehem. Mitglieder


Ehem. Beobachter

Weitere Länder mit Piratenparteien

Am 1. Januar 2006 wurde die schwedische Piratpartiet als erste Piratenpartei gegründet. Ihr folgten zahlreiche weitere Gründungen weltweit, etwa die der deutschen Piratenpartei am 10. September 2006.

In folgenden Ländern wurde eine Piratenpartei gegründet und offiziell registriert:

In folgenden Ländern wurde der Piratenpartei der Parteistatus entzogen und sie ist im Begriff diesen wieder zu erlangen:

Konkrete Gründungsbestrebungen (Unterschriften sammeln etc.) gibt es in:

PPI-Beauftragte

Derzeit sind für die Internationale Koordination (Beauftragte für die internationale Zusammearbeit) beauftragt, die auch die Vertretung gegenüber der PPI wahrnehmen:

Weitere Informationen findet Ihr unter Internationale Koordination.

Siehe auch

Weblinks



Referenzfehler: Es sind <ref>-Tags vorhanden, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.