NRW:Leverkusen/Aufstellungsversammlung/AV2013/Kandidaten

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
up
PIRATEN LEVERKUSEN (last edit: Die socke)
Hauptseite | Piratenbüro | Mandate | Wahlen | Kommunalwahlprogramm | Stammtisch | Mitmachen | Neu hier? | Kreismitgliederversammlungen | Webseite | Termine | Mailingliste | Facebook | Twitter | Telegram | Material
Piraten-Logo-Koeln-2021 Neu Gross.png
Piratenpartei Köln
Kreisverband Köln | Außerordentliche Kreismitgliederversammlung am 03.04.2021 | Satzung des KV Köln | Vorstand des KV Köln | Piraten vor Ort: Stammtisch Köln

Piraten im Regionalrat Köln | Infostände, Aktionen & Wahlkampf | Spenden | Presseanfragen | Pressemitteilungen | Pressespiegel | Protokolle | Programmanträge
Unsere Webseite | Kalender Kölner Piraten | Kölner Piraten auf Twitter | Kölner Piraten auf Facebook | Kölner Piraten auf Instagram

Der nächste Stammtisch Köln ist am 7 Februar 2022 20:00:00 im Vereinsheim "Bürgerstube - Ein Raum für Mülheim e.V.", Von-Sparr-Str. 56, 51063 Köln.

Nächster Online-Stammtisch: Die Krankheit des Gesundheitswesens - Unser Online-Themenabend im Oktober – mit Sandra Leurs und Pflege am Boden Köln am 18.10.2021 um 19:00 Uhr!️

Hier können sich Kandidaten für die gemeinsame Aufstellungsversammlung der Leverkusener und Köln-Mülheimer PIRATEN zur Wahl eines Direktkandidaten für den Wahlkreis 102 bei der anstehendende Bundestagswahl eintragen. Die Aufstellungsversammlung findet am Samstag, den 16.03.2013 um 16 Uhr statt. Wer für eines der Ämter kandidieren möchte, trage sich bitte unten ein.

Rechtliches

Wer kann kandidieren?

http://www.bundeswahlleiter.de/de/parteien/wahlteilnahme/INFORMATION_BTW_Wahlteilnahme_19_07_12.pdf


Aufstellungsverfahren von Parteibewerbern


Für das Aufstellungsverfahren von Parteibewerbern gelten für Kreiswahlvorschläge die gleichen Voraussetzungen (§ 21 und § 27 Absatz 5 in Verbindung mit § 21 Bundeswahlgesetz). Als Bewerber einer Partei kann nur benannt werden, wer nicht Mitglied einer anderen Partei ist (§ 21 Absatz 1 und § 27 Absatz 5 in Verbindung mit § 21 Absatz 1 Bundeswahlgesetz). Bewerber und Vertreter für die Vertreterversammlungen dürfen bei Kreiswahlvorschlägen nur von den in dem jeweiligen Wahlkreis wahlberechtigten Parteimitgliedern gewählt werden.


Papierkram

Jeder Kandidat sollte eine Wählbarkeitsbescheinigung[1] bereits bestätigt zur

Aufstellungsversammlung mitbringen.


Die Bescheinigungen des Wahlrechts und der Wählbarkeit werden kostenfrei bei Bürgerämtern erteilt.



HINWEIS: Da in diesem Wiki die Mitgliedschaft in der Partei nicht nachgeprüft wird, kann es sich bei nachfolgenden Personen auch um Nicht-Parteimitglieder handeln. Alle geäußerten Meinungen sind die Meinungen der betreffenden Person und stehen nicht im Zusammenhang mit Meinungen der Partei.

Direktkandidatur Wahlkreis 102 (Köln IV/Leverkusen)


Versammlungsämter

Versammlungsleitung

Protokoll

Wahlleitung

Wahlhelfer