NRW:Landesparteitag 2014.2/Anträge/X006

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Informationen der Antragskommission
Tango-dialog-warning.svg Bei Problemen
mit der Anzeige
hilft es manchmal
Purge (?) zu drücken.
!
!
!
!
!
!
Dies ist ein Sonstiger Antrag-Antrag für den Landesparteitag NRW 2014.2.
Der Antragstext und Antragstitel wird kurze Zeit nach ende der Antragsfrist durch die Antragskommission zum Bearbeiten "gesperrt".
Das Sammeln und Diskutieren von Argumenten für und gegen den Antrag ist auf der Diskussionsseite möglich und wird dann am unteren Ende des Antrages angezeigt.
Wende dich bei Fragen an die Antragskommission (Antragskommission@Piratenpartei-NRW.de).
Die Antragskommision behält sich vor, die Formatierung des Antrags anzupassen und die zusätzlichen Angaben, wie z.B. Schlagwörter, Konkurrenz, Abhängigkeiten usw., zu ergänzen.
!
!
!
!
!
!

Antrag selber verändern:
kann vom Antragsteller
NICHT mehr zurückgezogen werden.
Antrag kann NICHT MEHR
kopiert werden.


Antragsübersicht
Antragstyp: Sonstiger Antrag Antragsnummer: X006
Antragsteller:

Stahlrabe

Einreichungsdatum: 8 August 2014 21:06:42

Symbol OK.svgfristgerecht 

Autor: Stahlrabe letzte Änderung: 31.08.2014 17:31:06 UTC von MacGyver1977
Antragsgruppe: Parteiinternes Abstimmungsergebnis: Pictogram voting delete.svg Abgelehnt Hinweis: Die Vorlage prüft NRW Anträge und bewertet den Stand nach:

-6 Pictogram voting rename.png von vorherigem LPT übernommen
-5 Icon Kontra.svg formal ungenügend
-4 Pictogram voting wait red.png nach Fristablauf gestellt
-3 Pictogram voting oppose.svgvor Fristablauf Zurückgezogen
-2 Pictogram voting wait green.png innerhalb der Frist Zurückgezogen
-1 Pictogram voting question.svg Unklar
0 Icon Pro Neutral Negativ.svg neu eingestellter Antrag
1 Symbol abstention vote.svg Zugelassen
2 Symbol keep vote.svg Angenommen
3 Pictogram voting delete.svg Abgelehnt
4 Pictogram voting abstain.svg Zurückgezogen
5 Pictogram voting support.svg Antrag verändert oder Teilweise angenommen
6 Pictogram voting keep-light-green.svg Angenommen & Eingepflegt
7 Icon Pro.svg Antrag verändert oder Teilweise angenommen & Eingepflegt
8 Pictogram voting info.svg formal abgelehnt
9 Pictogram voting verwiesen.png verschoben auf nächsten LPT
10 System-search.svg "Altlast" die noch mal geprüft werden muss
11 Tango-system-file-manager.svg nicht behandelt
12 Edit-copy.png an BPT verwiesen




Details


Antrag
Antragstitel: Verwendung der üblichen Verkehrssprache für parteiinterne Texte und Aussagen
Antragstext:
Der Landesverband NRW möge als Aussage feststellen:

Die Mitglieder des Landesverbandes NRW erkennen im derzeit üblichen Sprachgebrauch (beispielsweise nach Duden) keine geschlechterspezifische Diskriminierung durch Sprache. Gegenderte Sprache und Texte betrachten wir als Ausdruck der persönlichen Überzeugung. Daher urteilen wir nicht über über ihre Verwendung und stellen sie selbstverständlich jedem Menschen frei. Wir sind jedoch nicht der Ansicht, daß diese Sprachform dazu geeignet ist, Gleichberechtigung zu fördern. Stattdessen erhöhen sich dadurch Sprachhürden bezüglich Lesbarkeit und Verständnis von Aussagen. Für offzielle Aussagen und Schriftstücke, die im Namen der Piratenpartei Deutschland erstellt werden, halten wir gegenderte Texte daher für ungeeignet, und lehnen diese ab. Dies gilt ebenso für die Verwendung gegenderter Sprache als politisches Statement in der Außendarstellung der Partei.

Antragsbegründung:
Wie sich gezeigt hat, wird der Umgang mit Sprache zu einer Ideologiefrage erhoben. Die Mehrheiten in dieser Frage sind seit Jahren (zumindest offiziell) ungeklärt. Das möchte ich hiermit endlich nachholen.

Da es sich hierbei um eine parteiinterne Festlegung handelt, ist das Ziel, diese Vereinbarung verbindlich an geeigneter Stelle in der Bundessatzung zu verankern. Bereits bestehende Texte sollen anschliessend entsprechend angepasst werden.


Zusätzliche Angaben
Zusammenfassung des Antrags: Keine gegenderten Texte als offizielle Parteipapiere, keine gegenderte Sprache in der Außendarstellung
Schlagworte: Gender, Sprache

Diskussion
ACHTUNG: Anmerkung der Antragskomission: Politische Anträge sind auch als solche zu stellen - sprich als Grundsatz-, Partei-, Wahlprogramm oder Positionspapier. Sonstige Anträge eignen sich nicht dazu eine politische Aussage des Landesverbandes festzuhalten. Auf dieser Ebene wäre auch die Einholung eines Meinungsbildes, welches jederzeit auf einem LPT möglich ist, denkbar.

Auch würde ein solcher Antrag nicht "parteiintern" alleine Gültigkeit besitzen, sondern durchaus eine öffentliche Positionierung nach Außen hin erwirken.

Zu Gute zu halten wäre jedoch die Aufforderung der Darstellung bezüglich Textwerken an die Partei.

Daher die Empfehlung der Antragskomission: Die Versammlungsleitung möge über die Zulassung dieses Antrages entscheiden.