NRW:Landesparteitag 2014.1/Anträge/X007

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 „{{{imAuftrag}}}“ kann nicht als Seitenname in diesem Wiki verwendet werden.
Informationen der Antragskommission
Tango-dialog-warning.svg Bei Problemen
mit der Anzeige
hilft es manchmal
Purge (?) zu drücken.
!
!
!
!
!
!
Dies ist ein Sonstiger Antrag-Antrag für den Landesparteitag NRW 2014.1.
Der Antragstext und Antragstitel wird kurze Zeit nach ende der Antragsfrist durch die Antragskommission zum Bearbeiten "gesperrt".
Das Sammeln und Diskutieren von Argumenten für und gegen den Antrag ist auf der Diskussionsseite möglich und wird dann am unteren Ende des Antrages angezeigt.
Wende dich bei Fragen an die Antragskommission (Antragskommission@Piratenpartei-NRW.de).
Die Antragskommision behält sich vor, die Formatierung des Antrags anzupassen und die zusätzlichen Angaben, wie z.B. Schlagwörter, Konkurrenz, Abhängigkeiten usw., zu ergänzen.
!
!
!
!
!
!

Antrag selber verändern:
kann vom Antragsteller
NICHT mehr zurückgezogen werden.
Antrag kann NICHT MEHR
kopiert werden.


Antragsübersicht
Antragstyp: Sonstiger Antrag Antragsnummer: X007
Einreichungsdatum: 25 Februar 2014 20:07:58

Symbol OK.svgfristgerecht 

Autor: Karl Schäfer letzte Änderung: 05.04.2014 14:03:23 UTC von MacGyver1977
Abstimmungsergebnis: Pictogram voting delete.svg Abgelehnt Hinweis: Die Vorlage prüft NRW Anträge und bewertet den Stand nach:

-6 Pictogram voting rename.png von vorherigem LPT übernommen
-5 Icon Kontra.svg formal ungenügend
-4 Pictogram voting wait red.png nach Fristablauf gestellt
-3 Pictogram voting oppose.svgvor Fristablauf Zurückgezogen
-2 Pictogram voting wait green.png innerhalb der Frist Zurückgezogen
-1 Pictogram voting question.svg Unklar
0 Icon Pro Neutral Negativ.svg neu eingestellter Antrag
1 Symbol abstention vote.svg Zugelassen
2 Symbol keep vote.svg Angenommen
3 Pictogram voting delete.svg Abgelehnt
4 Pictogram voting abstain.svg Zurückgezogen
5 Pictogram voting support.svg Antrag verändert oder Teilweise angenommen
6 Pictogram voting keep-light-green.svg Angenommen & Eingepflegt
7 Icon Pro.svg Antrag verändert oder Teilweise angenommen & Eingepflegt
8 Pictogram voting info.svg formal abgelehnt
9 Pictogram voting verwiesen.png verschoben auf nächsten LPT
10 System-search.svg "Altlast" die noch mal geprüft werden muss
11 Tango-system-file-manager.svg nicht behandelt
12 Edit-copy.png an BPT verwiesen




Details


Antrag
Antragstitel: Befragung von Kandidaten für den Landesvorstand
Antragstext:
Der LPT möge beschliessen:

Wir fordern von jedem Bewerber für den Landesvorstand eine Auskunft darüber, ob sie/er beabsichtigt, für eine Liste zur Landtags- , Bundestags oder Europawahl in den nächsten 18 Monaten zu kandidieren.

Antragsbegründung:
In der Vergangenheit haben Mitglieder von Bundes- und Landesvorständen für Listenplätze bei verschiedenen Wahlen kandidiert. Dabei hatten sie zu dem Zeitpunkt Zugriff auf Ressourcen/Kontakte der Piratenpartei, die andere Bewerber nicht hatten.

Die Aufgabe im Landesvorstand ist davon geprägt, dass sie verschiedenen Strömungen und Gruppen innerhalb der Partei einen Zugriff auf die begrenzten Ressourcen der Partei gestatten. Diese Ressourcen sollten originär nur für die Vorstandstätigkeit des Landesverbands eingesetzt werden. Um Missverständnis über diesen Punkt zu vermeiden, ist ein kurzes Statement seitens der Bewerber um ein Vorstandsamt für die Wähler auf dem Parteitag hilfreich, damit sie sich ein eigenes Bild über den Kandidaten machen können.

Der Antrag ist ein weiterer Baustein im Sinne der Strukturänderung (Trennung von Amtsinhaber und Mandatsträger), die beim Treffen der Fraktionsmitglieder in Düsseldorf gefordert wurde.

P.S: beachtet werden sollte, dass nicht jede Wahl immer zum dafür vorgesehenen Termin stattfindet und die Aussage hierzu bei Bedarf unabhängig vom Datum abverlangt werden kann!


Zusätzliche Angaben
Zusammenfassung des Antrags: Die Trennung von Mandats und Amtsträger sollte für die Zukunft der Partei stärker konkretisiert werden. Diese Aussage ist nicht nur innerhalb sondern auch für die Öffentlichkeit von Interesse!
Schlagworte: Fraktion, Amt, Mandat, Zukunft. Landesvorstand, Fairness, Chancengleichheit, Breite Verteilung von Ämtern und Mandaten