NRW:Arbeitsgruppe/Piratenakademie

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piraten Bergisches Land

Stammtische: Bergisches Land • Wuppertal Barmen • Wuppertal Elberfeld • Solingen • Remscheid • Remscheid Lüttringhausen • Oberbergische Kreise: Gummersbach • Radevormwald
Verwaltung: HowTo:Piraten-E-Mail  • Piratenbüro Bergisches Land  •  GO Piratenbüro Bergisches Land

AKs/AGs/PGs: AK Kommunalpolitik Wuppertal  •  Kalender für überparteiliche Termine zur Kommunalwahl


Allgemeines: Kalender NRW  • Infostände • Vortragsreihe • Mitgliederversammlungen • Aktionen


Historisches: Bewerbung BPT2011.1 • Einwohnerantrag • TdpA • Archiv


Piraten erklären das Internet

Am 27.05.10 startete im WDC Wuppertaler Dart Center die neue Schulungsreihe der Piratenakademie.

  • Dieses ist eine kostenlose Veranstaltungsreihe der Piratenpartei.
  • Die Faszination des Internets wird den Kursteilnehmern ausschließlich mit kostenloser und freier Software näher gebracht.
  • Anhand konkreter Beispiele wird die Benutzung direkt in der Veranstaltung in die Praxis umgesetzt.

Für alle Erwachsenen die das Internet gerne kennenlernen möchten und im Besitz eines Laptops sind. Auf die Belange von Senioren wird besondere Rücksicht genommen. Der Laptop kann so sein, wie man ihn heute im Laden kauft. Wer keinen Laptop hat kann trotzdem kommen, es werden einige Computer zur Verfügung stehen. Auch andere Computer mit beliebigem, lauffähigem Betriebssystem und WLAN sind möglich.

Wenn Sie nicht so recht wissen wie Sie mit Ihrem Computer ins Internet kommen und was man da machen kann, dann sind Sie in dieser Schulung genau richtig. Hier erklären wir Ihnen persönlich wie Sie ins Internet kommen und was das Internet Ihnen zu bieten hat. Das Internet ist heute ein wesentlicher Teil der Kultur.

Was kostet die Veranstaltung?

NICHTS!!! Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Teilnehmer sind Gäste der Piratenpartei. Lediglich verzehrte Speisen und Getränke sind selber zu bezahlen.
Da die Veranstaltung in einer Gaststätte stattfindet bitten wir auf das Mitbringen eigener Speisen oder Getränke zu verzichten.

Ist kostspielige Software erforderlich?

NEIN!!! Außer einem Betriebssystem wird keine Software benötigt. Ansonsten verwenden wir nur Free- oder Shareware die im Internet kostenlos zur Verfügung steht und die wir zusammen mit Ihnen herunterladen und installieren.

Welche Themen sind aktuell geplant?

 Programm Herbst/Winter 2012/2013

  • Do 08.11.12  19:00–21:00 Uhr: "gefahrlos Einkaufen"
  • Do 22.11.12  19:00–21:00 Uhr:  LibreOffice I 
  • Do 13.12.12  19:00–21:00 Uhr:  LibreOffice II 
  • Do 27.12.12    Weihnachtspause
  • Do 10.01.12  19:00–21:00 Uhr:  Wiki
  • Do 24.01.13  19:00–21:00 Uhr: "Twitter, Skype + Mumble"
  • Do 14.02.13  19:00–21:00 Uhr: "Podcast"


Diese Veranstaltungen sind zuletzt erfolgreich gelaufen:

  • Do 25.10.12  19:00–21:00 Uhr: E-Mail
  • Do 11.10.12  19:00–21:00 Uhr: Herbstferien => Fragerunde ... bei Bedarf?
  • Do 27.09.12  19:00–21:00 Uhr: "Wie kommuniziert man über das Internet" + "Internet – + was das mit Feuerfüchsen zu tun hat"
  • Do 13.09.12  19:00–21:00 Uhr: Windows Dateisystem – Wo finde ich was?
  • Do 23.08.12  19:00–21:00 Uhr: „Wie funktioniert mein PC?“
  • Do 12.07.12   Sommerferienpause (bis Do 09.08.12 einschl.)
  • Do 28.06.12  19:00–21:00 Uhr:  Podcast
  • Do 14.06.12  19:00–21:00 Uhr:  Twitter, Skype + Mumble
  • Do 24.05.12  19:00–21:00 Uhr:  Wiki
  • Do 10.05.12  19:00–21:00 Uhr:  E-Mail
  • Do 26.04.12  19:00–21:00 Uhr : LibreOffice - Impress (Präsentationen auf dem PC)
  • Do 12.04.12    Osterferien
  • Do 22.03.12  19:00–21:00 Uhr:  LibreOffice - Writer (Textverarbeitung auf dem PC - Teil II)
  • Do 08.03.12  19:00–21:00 Uhr:  LibreOffice - Writer (Textverarbeitung auf dem PC)
  • Do 23.02.12  19:00–21:00 Uhr: Thema
  • Do 09.02.12  19:00–21:00 Uhr: eBay-Verkaufstool Turbolister (2. Fortsetzung)
  • Do 26.01.12  19:00–21:00 Uhr: eBay-Verkaufstool Turbolister (Fortsetzung)
  • Do 12.01.12  19:00–21:00 Uhr: eBay-Verkaufstool Turbolister
  • Do 23.12.11    Weihnachtspause
  • Do 08.12.11  19:00–21:00 Uhr: „Weihnachtskarten selber machen“

  (Wiederholungen auf Wunsch gerne möglich)

Wo kann man sich anmelden?

Es würde die Planung der Veranstaltung erleichtern, wenn wir vorher wissen wie viele Personen teilnehmen werden. Bitte informieren Sie uns deshalb unter der folgenden E-Mailadresse oder Telefon-Nummer über Ihre Teilnahme:

E-Mail: bergisches-land@piratenpartei-nrw.de
Wenn Sie zusätzlich eine Rückrufnummer hinterlassen, können wir Sie über eventuelle Änderungen informieren.

Telefon: 0202 2613328 (Anrufbeantworter: Wir rufen zurück)


Die Präsentationen der ersten Schulungsreihe - Piraten erklären das Internet

Folien der 1. Veranstaltung: Internet und was das mit Feuerfüchsen zu tun hat

Folien der 2. Veranstaltung: Wie kommuniziert man über das Internet?

Folien der 3. Veranstaltung: Gefahrlos einkaufen im Internet

Folien der 4. Veranstaltung: Vertrauenswürdige Daten und Fakten aus dem Internet

Folien der Veranstaltung: Mumble

Folien zur Veranstaltung vom 26. August 2010 zum Thema Wiki pdf

Folien zur Veranstaltung vom 14. April 2011 zum Thema Podcasting

Folien der Veranstaltung vom 28. Apri 2011 Libre Office Einführung

Linksammlung für die Schulungsteilnehmer

Nützliche Links


Flyer der Veranstaltung

Flyer: Piraten erklären das Internet (PDF-Datei)


Konzept der Schulungsinhalte

Schulungskonzept im PiratePad

Ideen

  • regelmäßige freie PedIs mit 1 zu 1 Training
  • anschließende 1/2-stündige Gespräche
  • 2–3 Themen vorbereitet
  • häufiger Sitzordnung ändern (Kreis kommt ab und zu gut an)
  • 1 zu 1 Betreuung an gesonderten Terminen
  • Schulungsfolien nachbereiten
  • Für ein Halbjahr einen Schulungsplan drucken
  • Zertifikat
  • Tafel monatliche Schulung
  • interessante Fakten und dann freie PedI
  • Backup-Themen
  • fester Schulungsplan, feste Referenten
  • Folien + Notizen (benötigen viel Zeit)
  • Vortrag vorbereiten, offen stellen, potentielle Referenten bereiten sich darauf vor
  • Schulferien machen wir nichts
  • Schulungsplan für Schulhalbjahre Semesterplan
  • Schulungsrhythmus von zwei Mal monatlich beibehalten
  • Schulungsrechner stehen weiterhin in geringer Stückzahl zur Verfügung
  • Handzettel sollten stets begleitend ausgegeben werden
  • Marketing -> Flyer - Blanko
  • Werbung im Netz -> bringt uns eure Alten
  • Medienkompetenzschulung erarbeiten
  • Selbsthilfegruppe Medienkompetenz für Eltern
  • Schulungsreihe „Internetkompetenz“
  • Aufbau: 18.30 Uhr
  • Beginn: 19.00 Uhr - Ende: 21.00 Uhr (Ende des betreuten Vortrags)
  • Abbau abgeschlossen: 22.00 Uhr
Symbol oppose vote.svg
Diese Organisationseinheit ist in inaktiv.
Wenn du diesen AK weiterführen willst: Reaktiviere ihn und nimm Kontakt zur Koordinatorenkonferenz NRW auf