NRW:2010-04-01 - Protokoll Crew Seidenstadt-Piraten

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crew Seidenstadt-Piraten (Krefeld)
Crew Seidenstadt-Piraten - Logo.png
Crewordnung | Protokolle | Tätigkeitssberichte | Unser Logo | Blog
Edit-paste.svg Dies ist ein Protokoll und sollte nicht mehr verändert werden. Kleine Veränderungen wie Rechtschreibfehler, Layout-Anpassungen, etc. können natürlich weiterhin durchgeführt werden. Dieses Protokoll ist nicht maßgeblich, da es nicht unterschrieben ist. Hinweise auf Veränderung liefert die Versionsgeschichte.
 

Formalia

Eckdaten

Ort: Jules Papp, Krefeld
Datum: 01.04.2010
Uhrzeit: 19:45 Uhr bis 20:52 Uhr

Anwesend

Gäste:

Abwesend

Sämtliche Abwesenden waren korrekt entschuldigt.

Tagesordnung

  • Abnahme Protokoll
  • Ein-/Austritte von Mitgliedern
  • Finanzen
  • Berichte der Crewsprecher
  • Themen
    • Wahl der Crewsprecher
    • Crew T-Shirts
    • Infostände
      • Termine für Infostände
      • Standpersonal
      • Logistik
    • Wahlplakate
      • Abholung
      • Termin(e) kleistern
      • Termin(e) zum plakatieren
    • Status Direktkandidaten
    • Sonstiges
      • Give-Aways
      • Bericht von den letzten Crewkonferenzen
      • PG LTW Neuss
      • Zweiter Postfachschlüssel
      • Piraten-Kino
  • Nächster Termin
Hinweis: Abstimmungen werden wie folgt ausgezeichnet:
  • Entscheidung angenommen (Symbol support vote.svg Zustimmung Ja:Nein:Enthaltung)
  • Entscheidung abgelehnt (Symbol oppose vote.svg Ablehnung Ja:Nein:Enthaltung)

Besprechung des letzten Protokolls

Das letzte Protokoll wird akzeptiert.

Ein-/Austritte von Mitgliedern

  • Die Piraten Lustmord, Eschix und Frank M. haben bereits vorab per E-Mail ihren Austritt aus der Crew angekündigt. Die Austritte sind somit zum 30.04.2010 gültig.
  • Der Pirat Purodha möchte Mitglied in der Crew werden. Letzte Woche hat er endlich seine Mitgliedsnummer erhalten. Die Bearbeitung seines zweiten Mitgliedsantrages hat 5 Monate gedauert. Für Aufnahme von Purodha in die Crew sind alle anwesenden Mitglieder. Purodha ist somit ab 01.05.2010 offizielles Mitglied der Crew Seidenstadt-Piraten. Herzlich Willkommen! Symbol support vote.svg Zustimmung 4:0:0
  • Ab Mai sind dann folgende Mitglieder in der Crew: DocX, SkaveRat, Tthyssen, Brifi und Purodha. Es gibt noch zwei weitere Anwärter für eine Crewmitgliedschaft. Aber die entsprechenden Mitgliedsanträge wurden vom LV NRW noch nicht endgültig bearbeitet.

Finanzen

  • DocX möchte gerne die vorgestreckten Ausgaben für die Sammeldose und Sonnenschurme vom Crewbudget erstatt bekommen.
  • Die Abstimmung für die Erstattung der Kosten in Höhe von 32,90 € für die beiden Sonnenschirme erfolgt einstimmig. Symbol support vote.svg Zustimmung 5:0:0


01.04.2010 - Sonnenschirme

Crew Seidenstadt-Piraten

01.04.2010 - Sonnenschirme

Finanzbericht
Budget
32,90 €
Empfänger
DocX
Verwendungszweck
Erstattung der Kosten Sonnenschirme
Stimmen: 5 Pro, 0 Kontra, 0 Enthaltungen - Angenommen!
  • Die Abstimmung für die Erstattung der Kosten in Höhe von 12,85 € für die Sammeldose erfolgt einstimmig. Symbol support vote.svg Zustimmung 5:0:0


01.04.2010 - Sammeldose

Crew Seidenstadt-Piraten

01.04.2010 - Sammeldose

Finanzbericht
Budget
12,85 €
Empfänger
DocX
Verwendungszweck
Erstattung der Kosten Sammeldose
Stimmen: 5 Pro, 0 Kontra, 0 Enthaltungen - Angenommen!
  • Peter K. erzählt das es bei Roller derzeit Schirmständer für 3,99 e gibt. Er würde 2 Stück kaufen gehen, wenn die Crew dafür 7,98 € an Bugdet bewilligt. Symbol support vote.svg Zustimmung 5:0:0


01.04.2010 - Schirmständer

Crew Seidenstadt-Piraten

01.04.2010 - Schirmständer

Finanzbericht
Budget
7,98 €
Empfänger
Peter K.
Verwendungszweck
Kauf von 2 Schirmständern
Stimmen: 5 Pro, 0 Kontra, 0 Enthaltungen - Angenommen!
  • DocX wird sich mit dem Schatzmeister in Verbindung setzen.

Berichte der Crewsprecher

Es gibt nichts Neues zu berichten, was nicht bereits vorab über die Mailingliste kommuniziert wurde.

Themen

Wahl der Crewsprecher

  • Neues Quartal und somit müssen die Crewsprecher neu gewählt werden.
  • DocX kandidiert als Crewsprecher. Symbol support vote.svg Zustimmung 5:0:0
  • SkaveRat kandidiert als Crewsprecher. Symbol support vote.svg Zustimmung 5:0:0
  • Beide Kandidaten werden einstimmig gewählt. Somit sind DocX und SkaveRat nun Crewsprecher für das 2. Quartal 2010.

Crew T-Shirts

  • SkaveRat berichtet das die bestellten T-Shirts nächste Woche geliefert werden sollen.

Infostände

Termine für Infostände

  • DocX hat eine Liste der genehmigten Infostände bis zur Landtagswahl bekommen.
Datum Standort
03.04.2010 Rheinstr. 112 (Mobilcom)
17.04.2010 Neumarkt (WMF-Seite)
08.05.2010 Hansa Centrum

Standpersonal

  • Für den Infostand am Samstag den 03.04.2010 meldet sich Peter K., DocX und SkaveRat als Standpersonal. Purodha und Susanne sind Wackelkandidaten.
  • Personal für die beiden anderen Infostände wird beim nächsten Stammtisch gesucht und eingeplant.

Logistik

  • Peter K. bringt mit SkaveRat zusammen den Tisch von Brifi und sonstiges Material mit.
  • DocX bringt ebenfalls Flyer, Grundgesetze, Fahnen, lose Plakate, Give-Aways und die Sonnenschirme mit.

Wahlplakate

Abholung

  • Brifi hat letzte Woche Sonntag die Wahlplakate (ca. 150 Stück) bei einem Mitglied der Crew Nierspiraten in Mönchengladbach abgeholt.
  • Lustmord will heute die Plakatträger (ca. 100 Hartfaserplatten) bei Silent-Bob in Düsseldorf abholen.
  • Tthyssen will sich mit Lustmord in Verbindung setzen und dann die Hartfaserplatten bei ihm abholen.

Termin(e) zum Kleistern

  • Tthyssen will über Ostern die Plakate aus Platzmangel alleine weiter kleistern.
  • Die Plakate brauchen wegen dem feuchten Wetter mind. 36 Stunden zum trocknen.

Termin(e) zum Plakatieren

  • DocX hat eine mündliche Erlaubnis vom Tiefbauamt für das Plakatieren bekommen. Die schriftliche Genehmigung folgt noch.
  • Tthyssen hat schon einige wenige Plakate aufgehängt.
  • Termin(e) zum Plakatieren werden kurzfristig über die Mailingliste und/oder twitter abgestimmt.

Status Direktkandidaten

Purodha berichtet über den aktuellen Status der Direktkandidaten für Krefeld.

  • Leider konnte für keinen der beiden Wahlkreise genügend Unterstützerunterschriften gesammelt werden. Mit knapp 10% haben wir laut Wahlamt eher wenig Ausfälle, dennoch haben wir für zwei Wahlkreise zusammen weniger Unterschriften, als wir pro Wahlkreis gebraucht hätten.
  • Alle einigen sich darauf, dass wir zur nächsten Wahl viel früher mit dem Sammeln anfangen müssen.
  • Interessant ist, dass wir bereits im März 2009 mit dem Sammeln der Unterschriften hätten anfangen können. Vorausgesetzt die Crew hätten dann schon existiert und eine Direktkandidatenwahl wäre erfolgt.

Sonstiges

Give-Aways

  • Wir haben ein Care-Paket mit Give-Aways bekommen.
    • Jeder Anwesende bekommt je ein Exemplar von Jedem Teil.

Bericht von den letzten Crewkonferenzen

  • DocX berichtet kurz von den letzten Crewkonferenzen.
  • Jede Crew erhält einen Pavillion. Dieser sollte eigentlich bis Ende dieser Woche geliefert werden. Wir hoffen, daß der Pavillion dann nächste Woche geliefert wird.
  • Es soll einige neue Flyer geben.

PG LTW Neuss

  • Hier gibt es nichts Nennenswertes zu berichten. Die Kommunikation innerhalb der PG läuft aber sehr gut. Alle sind sehr hilfsbereit und unterstützen sich gegenseitig. So haben z.B. die Neusser alle Plakate für die PG abgeholt.

Zweiter Postfachschlüssel

  • Purodha soll von DocX den zweiten Postfachschlüssel bekommen. Symbol support vote.svg Zustimmung 5:0:0

Piraten-Kino

  • Am 09.04.2010 findet um 21:30 Uhr im Metropol Kino Düsseldorf (Brunnenstraße 20) ein Kinoabend der Piratenpartei statt. Gezeigt wird Wikipedia-logo.pngInglourious Basterds.

Nächster Termin

Was:     Crewtreffen Seidenstadt-Piraten
Ort:     Jules Papp, Krefeld   
Datum:   06.05.2010
Uhrzeit: 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

So, das war's. Rechtschreibfehler dürfen gerne berichtigt werden, wenn inhaltlich Essenzielles fehlt, bitte ergänzen. Bei Unklarheiten bitte die Diskussionsseite für Nachfragen nutzen.

Protokoll erstellt von: DocX
Korrekturgelesen von:

  1. --Purodha Blissenbach (Klaafe) 09:37, 3. Apr. 2010 (CEST)

Dieses Protokoll an die Crewsprecherliste senden.