Landesverband Rheinland-Pfalz/EUEvent 2019

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

EU-Veranstaltung mit Patrick Breyer, Björn Semrau und Sven Clement

Patrick bjoern sven.png


Termin

  • Freitag, 26.05.2019 ab ca. 18 Uhr Vorbesprechung für den Samstag
  • Samstag, 27.04.2019 ab 10:30 Uhr verschiedene Diskussionen zu piratigen Themen
    • diese werden teilweise für Video-Spots aufgenommen
      • Privatsphäre wird dabei natürlich respektiert
  • ab ca. 15 Uhr gibt es eine Podiumsdiskussion zur digitalen Zukunft in Deutschland
    • auch hier können gerne Fragen an die Teilnehmer gestellt werden
  • Wie immer bei Piraten - Gäste willkommen und gerne gesehen

Ort

Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V. -- Karl-Tesche-Straße 3 -- 56073 Koblenz

Anfahrt/Abfahrt

mit dem PKW

  • Anfahrt über Saarkreisel
    • Im Kreisel dann Abfahrt B49 Richtung Cochem
    • Nach ca. 800m rechts abbiegen "Büropark Moselstausee"
  • Anfahrt über A61
    • Abfahrt Koblenz Dieblich (sehr einfach)
    • Nach der Abfahrt unten an der Mosel rechts abbiegen Richtung Koblenz
    • Immer der B49 folgen bis nach Koblenz
    • In Koblenz nach der Aral-Tankstelle links abbiegen "Büropark Moselstausee"
  • Kostenlose Parkplätze direkt vor dem Gebäude (Karl-Tesche-Straße 3)
    • wenn belegt, bitte nicht Parkplätze der Autovermietung nutzen!
    • sondern direkt angrenzenden Parkplatz HIT-Markt / Schlachthofstraße

mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Koblenz Hbf, dann Buslinien 3, 301, 380, Haltestelle: Ludwig-Erhard-Straße ca. 2 Min zu Fuß
  • oder p:Haltepunkt Koblenz Stadtmitte ca. 10–15 Min zu Fuß Richtung Rauental / Hitmarkt

Verpflegung

Selbstversorgung

  • Selbstversorgung ist erlaubt
  • Einige gastronomische Betriebe befinden sich in unmittelbarer Nähe des Raumes
  • Verschiedene Lieferservice stehen zur Verfügung
  • In direkter Nähe (50m) ein großer Lebensmittel- und Getränkemarkt mit Bäckerei, etc. bis 21 Uhr geöffnet

Versorgung in den Räumen

  • Imbiss und Getränke sind vorhanden

Resultate

Videos

Folgende Videos müssen wir mit den entsprechenden Hashtags versehen, und sie dann in Social Media immer dann anbringen,
wenn die Hashtags auftauchen oder der Inhalt passt!
(Also, Social Media damit "überfluten")
Dürfen/Sollen gerne von jedem Landesverband und vom Bund genutzt werden!
- Videos sind auf die Bundes Plattform hochgeladen, anderes steht vor dem Link!

Noch in der Bearbeitung:

  • Mini-Spot Open Access mit AW und MC