BW:Arbeitsgruppen/Politische LAN

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seite ist nicht mehr aktuell! Kontakt: kontakt@piratenpartei-bw.de

Metadaten zu dieser Arbeitsgruppe
Ansprechpartner: Bis zur Eröffnung: Tirsales
Zielsetzung: Planung und Organisation
Politische LAN
in Baden-Württemberg
Maillingliste: folgt bei Bedarf
Orga Schnellzugriff
 

Politische LAN Baden-Württemberg

Der Landesverband Baden-Württemberg will eine politische LAN veranstalten – Computerspiele, Eltern-LAN, Podiumsdiskussion und politische Reden!

Warum gerade in Ba-Wü? Weil B-W das Musterländle der eSports-Verbote ist und weil wir als LV eSports im Wahlprogramm haben … die großen Gamerdemos - sie waren in Karlsruhe. Die Anlässe für Demos – sie waren in Karlsruhe und Stuttgart.

Warum dann eine LAN? Warum nicht? LANs werden in Ba-Wü gerne verboten – politische Veranstaltungen zu verbieten ist aber sehr schwierig. Wir können dort politische Reden, Pressearbeit, ElternLAN und LAN mischen und Spenden sammeln. Spaß und Live-Politik kombiniert.

Mitarbeiter

Erfahrung in der Veranstaltung von LANs

  • Klischeepunk (Ist ein paar Jahre her, und nur ca. 50 Mann, weil uns der Platz in der Halle ausgegangen ist, aber ich schmeiss mich trotzdem mal in den Ring ;) )
  • Branleb - Noch gar nicht so lange her, hab die konfigurierten GameServer auch noch rumliegen. Ansonsten hab ich auch bei anderen Events Veranstaltungserfahrung gesammelt.
    • 2008: Nights of Bytes (knapp 50 Leute)
    • 2009: ComFusion (ca 80 Leute)
  • Dwark - Mehrere (private) LANs mit ca. 40 Leute für Freunde und Freunde von Freunden. [1]

Erfahrung in der Veranstaltung von Events


Helfer

  • ConZee
  • bl4ck (Wenn feststeht wo und wann, kann ich vermutlich helfen)

Technik

  • Wo kriegen wir die notwendige Technik her?
    • Viel wichtiger ist: Was ist die notwendige Technik! --Klischeepunk 22:27, 26. Jun. 2010 (CEST)
      • Notwendig (aus dem Kopf, müsste die alten Orgalisten noch suchen):
        • CEE-Kabel ("Starkstrom")
        • Schuko-Verteiler ("Ne menge dreifachstecker")
        • Adapter CEE-Schuko
        • Ein paar lange (Je nach Halle, normal min. >30m) LAN-Kabel, ca. 10 Stck.
        • Switches, je nach Halle und konkretem Aufbau, aber ca. ein 24 Port-Switch/20 Teilnehmer, zzgl. ein Switch für Server
          Ich habe 3 Switches (managebar) mit 24x 100 MBit/s Userports und 1x GBit/s Backbone (LWL) und 1 Switch (managebar) mit 20x 1 GBit/s Userports und 4x 1 GBit/s Backbone (LWL), die ich kostenlos zur Verfügung stellen würde, wenn die Haftung für Schäden übernommen wird. --Dwark 01:15, 30. Jun. 2010 (CEST)
        • Server - ca. 1 pro 20 Teilnehmer, damit genug Kapzität und Fallback-Backup vorhanden ist und nicht alles auf Player-Host läuft.
          /20 und /Spiel? Auf dedizierten sollten doch deutlich bessere Kapazitäten möglich sein?! --Klischeepunk 00:37, 30. Jun. 2010 (CEST)

Nicht IT, je nach Dauer aber unumgänglich:

  • Kaffeemaschine/n
  • Mikrowelle oder Backofenersatz

Keine Technik, aber je nach Location wichtig:

  • Tische
  • Stühle

Vorschläge für Sponsoren / Firmen

  • Was für eine Art Sponsoren wollen wir überhaupt? Das ist entscheidend, bevor wir uns auf die Suche machen, denn IT/Technik-Firmen stehen dem oft sehr offen gegenüber, da ist es nicht so schwer. -- Branleb 19:25, 27. Jun. 2010 (CEST)
 

Veranstaltungen

LAN

Spielvorschläge? Bitte Spiele mit Jugendfreigabe ;)

  • Ist ein Spiel ab 16 mit Jugendfreigabe? -> Counter-Strike
    • Jupp, m. M. n. schon. --Tirsales 16:21, 26. Jun. 2010 (CEST)
      Würde von CS abraten - ist schon zu sehr ausgeschlachtet worden, zeigen wir, dass wir auch andere Games kennen... -- Bl4ck 00:06, 27. Jun. 2010 (CEST)
      Gerade aber nach CS wird dabei immer gefragt. Und wenn es kein CS gibt, wird dir vorgeworfen, du wolltest es nicht zeigen, weil […]. Ich habe z. B. eine Lehrer-LAN im Rahmen eine Lehrer-Fortbildung organisisert. Explizite Anforderung: CS! -- Branleb 19:10, 27. Jun. 2010 (CEST)
  • Command & Conquer 3 oder Command & Conquer Alarmstufe Rot 3
  • Trackmania nations
  • Natural Selection (http://www.unknownworlds.com/ns/) (HL Mod, damit ab 16)
    Falsch - Ein Mod hat nicht automatisch die selbe Freigabe. Und falls das Spiel keine explizite Freigabe hat, ist es ohne Jugendfreigabe, also ab 18. -- Branleb 19:10, 27. Jun. 2010 (CEST)
Mein Fehler, mach mich nochmal kundig, ob's was gibt. --Klischeepunk 00:30, 30. Jun. 2010 (CEST)
  • Warcraft 3 (Echtzeitstrategie) ist glaube ich (immer) noch beliebt und kein Shooter. Je nach Datum könnte Starcraft 2 geeigneter sein. Das hat allerdings kein LAN-Multiplayer, sondern funktioniert wohl nur über Blizzards Battle-Net, zumindest nach bisherigen Ankündigungen. -- JohannesKnopp 01:10, 30. Jun. 2010 (CEST)
  • Ich habe bei einer LAN mal einen Adventure Contest organisiert. Sprich: Zwei Computer stehen sich gegenüber, auf denen alte Kamellen wie Monkey Island I/II, Day of the Tentacle oder Indiana Jones installiert sind. Ein Spielstand wird geladen und den beiden Teilnehmer ein Ziel ("verlasse booty island", "finde den Eingang zur Höhle von Kreta" usw.) vorgegeben. Wer es zuerst schafft, kommt weiter. Müsste man allerdings neu vorbereiten, hab den Kram nicht mehr. -- JohannesKnopp 01:10, 30. Jun. 2010 (CEST)
  • MoxQuiz (IRC Quiz/vergleichbares) --Klischeepunk 17:00, 30. Jun. 2010 (CEST)

Podiumsdiskussion

Mit Vertretern der Spieleindustrie, Landesinnenminister Rech, Piratenvertreter?

Eventuell auch USK? -- Branleb 19:11, 27. Jun. 2010 (CEST)
Eventuell auch Pro-Gamer -- DaK1lla 8:35, 30. Jun. 2010 (CEST)

Eltern-LAN

Politische Reden

  • Tirsales – "Von den Leiden des jungen Werther zum Computerspiel – Sündenböcke der Medienpolitik"

Sonstige Ideen

Kulturevents

Eventuell CC-Musik-Demo? Computerkunst? oÄ

Stichwort: "Sport, Kultur und Politik – Piraten-LAN"

Ort(e) / mögliche Räumlichkeiten

Bitte ggf. Vermieter und dessen Eigentümerstruktur (insbesondere, ob in öffentlichem Besitz) angeben.

Orte, in denen in letzter Zeit eSport-Veranstaltungen stattfanden

  • Haus der Jugend, Freiburg -- Branleb 19:16, 27. Jun. 2010 (CEST)
    • AFAIK öffentlicher Besitz/Stadt
    • Habe selbst dort schon 2 LAN-Parties organisiert (2008: Nights of Bytes, 2009: ComFusion)
    • JuPis Freiburg sind schon in Gesprächen mit dem Haus der Jugend, geplant ist eine solche LAN, allerdings wird es wohl keinen Termin vor Ostern '11, also nach der LTW geben
    • Preisgünstig (genaue Angaben kann ich aber nicht öffentlich machen)
    • Platz für bis zu 100 Teilnehmer
    • Evtl. nach Absprache zusätzlicher Nebenraum für z. B. parallelen Vortrag reservierbar
    • AFAIK GEMA-Flat, d.h. GEMA-Lizenz kein Problem

Orte, in denen in letzter Zeit eSport-Veranstaltungen auf politischen Druck abgesagt wurden

  • Karlsruhe?

Hallen, deren Vermietung für eSport verweigert wurde.

Landesverband Baden-Württemberg Logo.png

Übersicht der Arbeitsgruppen auf Landesebene bearbeiten