Landesverbände/1Vor-Treffen/2014-03-10 - Protokoll 1Vor-Treffen

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edit-paste.svg Dies ist ein Protokoll und sollte nicht mehr verändert werden. Kleine Veränderungen wie Rechtschreibfehler, Layout-Anpassungen, etc. können natürlich weiterhin durchgeführt werden. Dieses Protokoll ist nicht maßgeblich, da es nicht unterschrieben ist. Hinweise auf Veränderung liefert die Versionsgeschichte.
 

Eckdaten

Was:      1Vor-Treffen
Ort:      NRW-Mumble
Datum:    10.03.2014
Uhrzeit:  21:05 bis 21:34

Sitzung 10.3.2014

Anwesend (xx):

  • Bernd (TH)
  • Kristos (HE)
  • Nikki (BY)
  • RainerP (MV)
  • Kevin (NDS)
  • AnkeD (BB)
  • TSM (RLP)
  • Berlin:Christopher Lauer (entschuldigt)

Gäste (falls sie sich eintragen möchten): 3

Beginn: 21:05 Uhr

Tagesordnung / Protokoll:

TOP

  • Infos vom #bmc141
    • holprig begonnen
    • letztendlich positives Resüme

TOP

  • Infos vom #vw141
    • Verwalter haben gearbeitet, hat gut geklappt
    • Situation muss nicht eskalieren
    • viele Diskussion
    • neue Tools

sonstiges

  • HE: hat Themenbeauftragte ausgeschrieben
  • TTIP Beauftragte möglichst in jedem LV schaffen / vernetzen
  • Wahlkampfhilfe für TH von Hessen
  • BB hat große Probleme, Unterschriften für Kommunalwahl zusammen zu bekommen :-( Deadline Ende der Woche; am WE 15.3. findet in Potsdam eine Bildungskonferenz statt - Gäste sind gern gesehen, es gibt auch externe Speaker: https://www.piratenbrandenburg.de/2014/03/1-bildungskonferenz-der-piraten-in-potsdam/
  • Aktion 5% Hürde kippen in den Ländern

ToDos

  • Kernthemen - "Was ist das" - Anregung Gesprächsrunde

https://1vor.piratenpad.de/GO

Termine/Infos:

Nächste Sitzung:

  • 21:00 Uhr, 17.3.2014

(AnkeD entschuldigt sich schon mal- am 17.3. bin ich in München auf einem Panel zu der Zeit)

Ende: 21:34 Uhr


So, das war's. Rechtschreibfehler dürfen gerne berichtigt werden, wenn inhaltlich Essenzielles fehlt, bitte ergänzen. Bei Unklarheiten bitte die Diskussionsseite für Nachfragen nutzen.

Protokoll erstellt von:
Protokoll abgezeichnet von: