HE:Fulda/vMB/fahrscheinloser oepnv

Aus Piratenwiki
< HE:Fulda‎ | vMB
Wechseln zu: Navigation, Suche
<onlyinclude>
Meinungsbild fahrscheinloser ÖPNV vom 17.03.2013 eingereicht durch Benutzer:Passchn
Pictogram voting wait blue.svg
Kreisverband: HE:(Fulda)
Laufzeit: 7 Tage
Fragestellung:
Möchtest du, dass die Piratenpartei Fulda folgende Position einnimmt? "Die Piratenpartei Fulda setzt sich für eine Förderung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) im Landkreis Fulda ein. Um Bürger zum Umstieg in den ÖPNV zu bewegen, sollen zunächst durch eine bessere Taktung geringere Wartezeiten erreicht werden. Die Anbindung des ÖPNV an wichtige Orte wie z.B. das Einkaufszentrum "Emaillierwerk" muss verbessert werden. Die Erarbeitung eines Konzepts soll transparent gestaltet sein, für Bürger muss die Möglichkeit bestehen, eigene Ideen mit einzubringen. Weiterhin solllen die Preise vor allem für Einzelfahrt-Tickets gesenkt werden. Wir wollen prüfen, ob ein fahrscheinloser ÖPNV in der Innenstadt bzw. im gesamten Kreis sinnvoll und möglich ist. In Zeiten geringer Auslastung setzen wir uns auch für die Benutzung von Kleinbussen und eine Förderung des AST-Verkehrs¹ ein."

¹ Anrufsammeltaxi http://de.wikipedia.org/wiki/Anrufsammeltaxi

  1. Symbol support vote.svg JA (Ja)
  2. Symbol oppose vote.svg NEIN (Nein)
  3. Symbol neutral vote.svg Enthaltung (Enthaltung)
Ergebnis: (Details: [])
Ja: % Nein: % Enthaltung: %
Wahlbeteilunng: %
<onlyinclude>

Hintergrund

'Begründung:

  • fahrscheinloser ÖPNV unterstützt Menschen in den unteren sozialen Schichten, an der Gesellschaft teilzunehmen
    • der Weg zur Arbeit wird ermöglicht
    • die Anschaffung eines PKWs ist nicht mehr notwendig
  • weniger Verkehr in der Innenstadt
    • geringerer Schadstoffausstoß
    • geringere Lärmbelästigung von Anwohnern
  • allgemein schnelleres durchqueren der Stadt möglich
    • mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer

Hindernisse (zu lösende Probleme):

  • Die Finanzierung aller Ideen muss geprüft/geplant werden.
  • Der Verzicht auf einen Pkw fällt derzeit sehr schwer, da u.a. die *Unterhaltskosten selbst bei Nichtnutzung sehr hoch sind - eine Umstellung kann und wird also nur langsam erfolgen.
    • ein PKW, der zuhause steht, ist immer noch günstiger als die zusätzlichen Spritkosten beim täglichen Stop&Go-Verkehr in der Innenstadt.

Diskussion über den Sinn und Zweck des vMB

Argumente zur Frage

Eine Diskussion findet nach den Regeln auf der Artikeldiskussionsseite statt!

PRO

+Argument X spricht/ich bin dafür (JA), weil...

CONTRA

Argument X spricht/ich bin dagegen (NEIN), weil...

Links/Fakten

Wikipedia-logo.pngFakten
Pad

Antrag

Hier wird nach dem vMB im Konsens ein Antragstext entwickelt der dann eingereicht werden kann. Ohne Antragstext wird das vMB nur als Umfrage gewertet, ohne damit Position oder Aktion zu forcieren!