Benutzer:Piraten-Axel

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorstellung

Männlich, Jahrgang 1969, Elektroingenieur. Online seit 1986, Internet von Anfang an.

Politische Grundeinstellung

  • grundsätzlich linksliberal einzustufen (jaja, altes Schubladendenken)
  • ökologisch denkend und handelnd, naturverbunden
  • technikaffin
  • kritisch gegenüber exzessivem Kapitalismus (Großkonzerne, Banken- und Finanzmärkte)
  • "Open Source" - "Open Knowledge"

Pazifismus

Ich bezeichne mich als Pazifist. D.h. ich lehne Krieg als Mittel zur Konfliktlösung ab, ich lehne Gewalt als Mittel zur Konfliktlösung weitestgehend ab. Aber: Wenn ich oder mein Staat angegriffen werden, dann wehre ich mich mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln. Ich lehne es ab, das wehrlose Opfer zu spielen, wie es viele Extrem-Pazifisten fordern.

Ein Mensch kann Pazifist sein und trotzdem Waffen besitzen. Er benutzt sie nur nicht um seine Überzeugungen durchzusetzen. Das zeichnet einen zivilisierten Menschen aus.

Politische Themen

  • Selbstbestimmtheit des Individuums fordern und fördern
  • Regulierung der freien Finanz- und Arbeitsmärkte unter sozialen Gesichtspunkten
    • Abschaffung von Minijobs
    • Regulierung von Finanzmärkten und High-Frequency-Trading, Einführung einer Transaktionssteuer
  • Förderung von Technologien zur effizienten Nutzung erneuerbarer Energien für Energieversorgung und Mobilität
  • Schutz der Bürgerrechte stärken / ausbauen
  • Schutz der Privatsphäre stärken / ausbauen
  • Überwachung durch Staat und Industrie verringern
    • keine Vorratsdatenspeicherung
  • Recht auf Legalwaffenbesitz stärken
    • Waffenrecht entzerren und liberalisieren
    • Abschaffung der Aufhebung des Art. 13 GG (Unverletzlichkeit der Wohnung, verdachtsunabhängige Kontrollen) durch das neue Waffengesetz
    • Wiedereinführung der Unschuldsvermutung für Legalwaffenbesitzer
    • hierzu habe ich auch die Leitung der AG Waffenrecht übernommen und wiederaufleben lassen.

Piraten-Axel 21:22, 26. Sep. 2011 (CEST)