Benutzer:Metterson

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzprofil
Mettersonlpsn2.jpg
Persönlich
Name: Matthias Görner
Nick: Metterson
Wohnort: Dresden
Berufl. Qual.: Student der Wirtschaftswissenschaften
Tätigkeit: studieren, schlafen, essen
Familienstand: vergeben
Geburtstag: 1984
Politisch
Partei: Piratenpartei Deutschland
Eintrittsdatum: 05.2009
Mitgliedsnummer: 10000 :)
Landesverband: Sachsen
Kreisverband: Dresden
Wahlergebnis: zur LTW 09 in DD3: 4,8% in "meinem" Wahllokal 14200: 11,92 %
Funktion: Beisitzer als Kulturpirat im Landesvorstand Sachsen
Stammtisch: Stammtisch Dresden
politischer Kompass:
mein politischer Kompass
Kontakt
Webmail: Form-Mailer
Mail-Adresse: metterson@piraten-sachsen.de
ICQ: 139613716




Lebenslauf

  • geboren 1984
  • erster PC Robotron 1715 mit 4 Jahren :)
  • Abi ´09 auf dem zweiten Bildungsweg
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an der TU in DD


Piratenaktionen

Piratenehrenämter

  • Wahl zum Beisitzer des Landesvorstandes Sachsen auf dem 2. LpT in Leipzig am 5.09.09
  • Wiederwahl zum Beisitzer des LV Sachsen auf dem 3. LpT in Chemnitz am 5.12.2009

Meine Vison der Piraten

Seriös

Distanzierung

Dieser Abschnitt soll meine Vorstellungen der Arbeit der sächsischen Piraten in den nächsten zwei bis fünf Jahren skizzieren.

  • Statuieren/Saturieren >> kontinuierliche Arbeit der gewählten Personen in Ämtern gewährleisten. Eskapaden wie im gesamten letzten Jahr, die als Startschwierigkeiten zu verbuchen sind, in Zukunft möglichst vermeiden. Dies gilt sowohl innerparteilich um feste Ansprechpartner und Arbeitskontinuität zu gewährleisten, wie auch außerparteilich um nicht durch unnötige Personalkarussele zu verwirren. Dies soll den basisdemokratischen Ansatz keinesfalls ad absurdum führen!
  • Gründung der KVs vorantreiben um lokale Ansprechpartner in Zentren zu gewährleisten. Kommunikation über Wiki/ML/Chat/Telko sind schön, aber nichts ist überzeugender als ein Gespräch im RL. Damit übernehmen die Kreisverbände vor Ort eine Art Leuchtturmwirkung um als Ansprechpartner zu fungieren.
  • Vernetzung der Piraten vorantreiben. Jeder Pirat sollte sich aktiv in seinem Umkreis einbringen. Damit schiele ich zum Beispiel auf andere Bürgerrechtsbewegungen, Parteien und Bündnisse. Aber sollte dies alles unter der Themenbezogenheit stehen, nicht Vernetzung um der Vernetzung willen. Das gilt auch für das Einbringen in Ämter und Gremien. Ortsbeiräte, Stadträte und andere lokale Entscheidungsträger sollten Ziel der Arbeit sein. So ist zum Beispiel der technische Beisitzer/technikkundige Bürger in vielen Gemeinderäten vorhanden und sollte, da wir das technische Knowhow in einigen Gebieten vertreten können anvisiert werden.
  • Zielsetzung insgesamt sollte sein, dass die Piraten von der politischen Landschaft nicht mehr wegzudenken sein sollten. Das klare Profil der Piraten als Bürgerrechtsaktivisten, Datenschützer, Verfechter von Urheberrechtsreformen und der klaren Positionierung in der Bildungspolitik (Gebührenfreiheit des Studiums, Open Access etc.) sollte weiter geschärft werden. Dies schließt natürlich die Aufnahme neuer Themen nicht aus, sondern ist sogar erforderlich. Nur sollten nur dort Standpunkte bezogen werden die auch fundiert von uns vertreten werden können. Dies soll eine gewisse Schwammigkeit verhindern und uns klar von anderen Parteien abgrenzen können. Die klare Oppositionsrolle muß stärker kommuniziert werden, aber nicht nur als "Es ist schlecht was ihr macht", sondern lösungsorientierte Arbeit sollte dabei im Vordergrund stehen. Die Piraten müssen Alternativen bieten können die von anderen Parteien nicht oder nur spärlich angeboten werden.
  • Insgesamt sehe ich die Piraten in 3-5 Jahren soweit, dass es in Sachsen mehr als 1000 Mitglieder geben kann und auch wird. Auch die nächsten Wahlen in vier beziehungsweise fünf Jahren sollten ganz klar unter der Zielsetzung der Überwindung der 5%Hürde angegangen werden. Vielleicht mag das unrealistisch klingen aber ich sehe die Piraten sehr wohl in dieser Zielregion.
  • Und um die Sache noch abzurunden: Ihr werdet euch noch wünschen, wir wären politikverdrossen! Das sollte unser Antrieb sein: Zeigen das es besser geht.

Hobbys, Kram und Zeugs

Halbseriös
unseriös


Zitate/Festellungen von Piraten für Piraten

  1. Dagegen sein ist leicht, dafür sein dafür schwer.
  2. Die richtige Antwort auf alles ist leider nicht immer 42.
  3. Auf die Frage, wo was im Wiki zu finden ist, ist “irgendwo” die richtige Antwort.
  4. Manchmal ist dieser Werbespruch richtig: Wiki - wenns mal wieder länger dauert
  5. 14 Uhr: Aufwachen zum Ändern
  6. Chemnitzer Piraten sind die härtesten!
  7. Kaffeeflat rockt!
  8. Ich sing beim nächsten Plenum ein 1337 für euch :)
  9. 42 = pi mal Daumen >>> 42 durch pi = Daumen >>> Daumen = 13,37 :)
  10. Its nice to be important, but its more important to be nice!
  11. Keine Hose, kein Problem
  12. Nur wenn man erkennt das man in einem Gefängniss sitzt, wird anfangen über einen Ausbruch nachzudenken.


Piraten in Dresden
1HiGHzERr, Abimelex, Achim.pochert, Alaska, Aldabo, Antikaefa, App, As13, B.u.D., B42dd, Bulgerina, Carla, Cesupa, Chrischan, DangerousDetlef, Defekt, Deh3nne, Digitales ich, DrRush, Edelhugo, Enceladus42, Florange, Fly.floh, Fraumiezi, G4rf, Gh0st, Grace O`Malley, Haibaer, Hatebreedr, Herzscheisse, Hippy DD, Hook, Hupf, Inkorrupt, Inkorrupta, JanDavid, Jenshaensch, Jupp0r, Katha, Katzenverwirrer, Kawazu, Kiliankoe, Klüver, KnutMichael, Lauscher, Lohuki, LuckyLuuk, Mabowle, MaditaPims, Manu kekscore … weitere Ergebnisse