Benutzer:Bocki

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
URIs der Form „henning<at>bocklage<d0t>com“ sind nicht zulässig.
Kurzprofil
Profilbild-Bocki.png
Persönlich
Name: Henning Bocklage
Nick: Bocki
Berufl. Qual.: Angestellter
Tätigkeit: Requirements Engineer
Familienstand: Ledig
Geburtstag: 1985
Politisch
Partei: Piratenpartei Deutschland
Landesverband: Bayern
Bezirksverband: Mittelfranken
Kreisverband: Nürnberg
Funktion: Stellv. Vorsitzender KV Nürnberg
Stammtisch: Nürnberg
politischer Kompass:
mein politischer Kompass
politischer Test:
kosmopol. 56%    national.
laizist. 56%    fundamental.
visionär 53%    reaktionär
anarchist. 64%    autoritär
kommunist. 23%    kapitalist.
pazifist. 50%    militarist.
ökologisch    34% anthropozent.
Kontakt
Webmail: Form-Mailer
Mail-Adresse: henning<at>bocklage<d0t>com
Twitter: bocki_nbg
Formspring: derbocki


Persönliches

Ich wurde 1985 in Bramsche/Niedersachsen geboren und nach einigen Turbulenzen 2006 in Nürnberg gestrandet. Ich bin sowohl Beruflich als auch Privat viel am PC und fröhne meinen Hobbies. Ich würde mich als Serien- und Filmjunkie bezeichnen und diskutiere über beides Leidenschaftlich. Zudem lese ich viel, was ich meiner älteren Schwester zu verdanken habe. Die Affinität zur Technik habe ich meinem Bruder zu verdanken, somit könnte man sagen dass meine Familie großen Einfluss auf meine Entwicklung hatte.


Bocki ist Mitglied der Piratenpartei seit 2011, nach einem vermasselten Beitritt 2008.

Engagement

  • Anti Acta Demos 1 und 3 (1 Teilgenommen, 3 Mitgeholfen bei Auf/Abbau und gesamter Durchführung)
  • Infostand in Nürnberger Innenstadt besetzt
  • Organisator des Piraten Auftritts beim Gostenhofer Stadtteilfest 2012
  • Stellv. Vorsitzender des KV Nürnberg

Weiteres folgt.

Kontakt

Tango-mail-closed.svg Schreibe diesem Pirat: henning[at]bocklage.com

Berufliches

Ich bin gelernter Fachinformatiker-Systemintegration und bin Beruflich seit einigen Jahren dem Requirements Engineering und Requirements Management zugetan. Ich bin in dieser Rolle als Externer Berater bei Siemens tätig.

Politisches

Aufgewachsen in einem Roten Haushalt (Vater SPD Ortsvorsitzender, Mutter SPD Kantidat auf Landesebene) war ich auch selbst immer eher der SPD zugeneigt. Der Piratigen Idee war ich von seinen Anfängen in Schweden bis zur Gründung der Deutschen Piratenpartei sehr angetan und habe das geschehen stets verfolgt. Da mich als Kind des Internets Informationelle Selbstbestimmung sehr interessiert und auch direkt betrifft, hatte ich mein Politisches Lager dann gefunden und bin von der SPD zur Piratenpartei gewechselt.

Der Idee einer Europäischen Union stehe ich positiv gegenüber, jedoch sehe ich das aktuelle Konzept als nicht durchführbar an. Um eine wirtschaftliche Union zu haben, muss man auch eine Politische Union haben. Dieses Eingeständnis und die erforderlichen Folgen für die Grundgesetze der einzelnen Staaten ist bisher nicht geschehen und meines erachtens nach auch nicht am Horizont.