BY:LV/PolGF

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piraten wählen.png
120px-PiratenSignet-by.png
Landesverband Bayern
Der Verband: Gliederung | Finanzen | Spenden | Formulare | Archiv
Verbände in Bayern: Bezirksverbände in Bayern | Kreisverbände in Bayern | Vorstände aller Gliederungen in Bayern | Kontaktinformationen aller Gliederungen in Bayern
Ansprechpartner: Vorstand | Kontakt | Landesschiedsgericht | PolGF BY | SG Presse BY
Dokumente: Gründungsprotokoll | Verbandssatzung | Vorstands-GO | LPT-GO | Positionspapiere
bayer. Piraten: Mitmachen SG/FG/IG(/AG) | Mitgliederverteilung

 

Politische Geschäftsführung

Strukturell bildet der Politische Geschäftsführer – PolGF (m/w)

  • in der Verbands- und Bündnisarbeit die Brücke zu anderen PIRATEN mit der gleichen Aufgabe, bei­spiels­wei­se über das Team_polGF, und
  • in der Presse- und Öf­fent­lich­keits­ar­beit das Schar­nier zwi­schen der Par­tei und den Mas­sen­me­dien.

Sofern eine Wahl­kampf­stra­te­gie fest­ge­legt wor­den ist, ach­tet der PolGF in Ko­opera­tion mit dem GenSek darauf, dass sie im Bin­nen-Netz­werk be­kannt ist und nach Mög­lich­keit nach­voll­zo­gen wird.

Alles Weitere kann daraus (situationsbezogen) abgeleitet und detailliert werden.

Hin­weis: Der PolGF be­treibt kein Marketing, son­dern po­li­ti­sche Kom­mu­ni­ka­tion. Grund: Po­li­ti­ker sind keine Ver­trieb­ler, sie sol­len nichts ab­ver­kau­fen, son­dern bei der Wil­lens­bil­dung mit­wir­ken, kon­kret also Ar­gu­men­te kom­mu­ni­zie­ren und im Mei­nungs­streit über­zeu­gen. Da­her ist es sinn­voll, dass ein PolGF kom­mu­ni­ka­tiv, team­fä­hig, ver­bind­lich und ver­trauens­voll ist so­wie Er­fah­rung im Um­gang mit Medien­ver­tre­tern hat, ge­ge­be­nen­falls so­gar selbst Jour­na­list ist, oder be­wan­dert ist in Auf­trags­kom­mu­ni­ka­tion. Hin­ter­grund: Medien­ver­tre­ter rea­gie­ren ab­leh­nend auf Be­ein­flus­sungs­ver­su­che, seien sie po­li­tisch oder markt­schreie­risch. Sie sind je­doch dank­bar, wenn ihnen ihr ohne­hin stressi­ger Job er­leich­tert wird. Des­halb ist es von Vor­teil, die An­lie­gen, Be­dürf­nis­se und Pro­ble­me der Medien­ver­tre­ter mög­lichst gut zu ken­nen und ent­spre­chend – am besten: pro­fes­sio­nell – zu agie­ren.

Dieses Pro­fil fußt auf der Vor­stel­lung, dass die Pi­ra­ten­partei – knapp for­mu­liert – an be­stimm­ten Kno­ten­punk­ten fach­lich ver­sier­te Ver­ant­wort­li­che braucht. Ob für zu­gangs­be­schränk­te Ver­an­stal­tun­gen Drit­ter, Re­prä­sen­tan­zen oder öf­fent­li­che Äm­ter – da­für wer­den be­stimm­te PIRATEN be­nö­tigt und ge­fragt, die die The­men der Pi­ra­ten­par­tei trans­por­tie­ren und po­pu­la­ri­sie­ren.

Wie der je­wei­li­ge PolGF seine Arbeit or­ga­ni­siert, ist von PIRAT zu PIRAT un­ter­schied­lich. Bei­spiels­wei­se hängt es da­von ab, wie ver­netzt er in der Grup­pe ist, wer ihn un­ter­stützt, wel­che Kon­tak­te er nach außen hat und pflegt, wel­che An­for­de­run­gen in­tern und ex­tern an ihn ge­stellt sind, ob ge­ra­de Wahl­kampf ist usw.

Empfeh­lens­wert ist ein an­ge­pass­tes Zeit- und Pro­jekt­ma­na­ge­ment, also ein Set an Ma­na­ge­ment­tools, um alles zu ko­or­di­nie­ren. Aus­tausch und In­for­ma­tions­fluss mit an­de­ren ist von ent­schei­den­der Be­deu­tung, ge­nau­so das Prio­ri­sie­ren (Wich­ti­ges von Nach­ran­gi­gem tren­nen bzw. ge­ge­be­nen­falls Auf­ga­ben ab­ge­ben). Tipp: Kein Ver­an­stal­tungs-Hop­ping be­trei­ben, son­dern ge­ziel­te Teil­nah­men an­stre­ben. Auch: Raus aus der Filter­bubble, Kom­mu­ni­zie­ren via Te­le­fon oder gleich face-to-face. Twitter, Facebook, Blogs unter funk­tio­na­len Ge­sichts­punk­ten ver­ste­hen, nut­zen und wis­sen, dass die Be­spaßung der On­line Community al­leine die PIRATEN er­fah­rungs­ge­mäß nicht in die Par­la­men­te zu brin­gen ver­mag.

 

Politischer Geschäftsführer Bayern

Kontakt: Dr. Olaf Konstantin Krueger/@Leakadealer

Laut Ge­schäfts­ord­nung des achten bayerischen Landesvorstandes (LaVo BY) hat der PolGF BY zwei Haupt­auf­ga­ben:

  • die Verbands- und Bündnisarbeit sowie
  • die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Soweit möglich unterstützt der PolGF BY andere Glie­de­run­gen und Wahl­be­wer­ber bei Öf­fent­lich­keits­ar­beit und Wahl­kampf. Ihm obliegt die Pflege des Kon­takts mit dem Bun­des­vor­stand.

Die damit verbundenen Auf­ga­ben sind umfänglich, an­spruchs­voll und teils ter­min­lich über­ap­pend, so­dass sich ihre Wahr­neh­mung im De­tail qua ad­mi­ni­stra­ti­ver Be­auf­tra­gung bes­ser be­werk­stel­li­gen las­sen.

Definition einer administrativen Beauftragung

  • Verwaltende oder unterstützende Tätigkeit,
  • selbstständiges Erledigen der dazugehörigen Aufgaben,
  • eigene Entscheidungskompetenz im Rahmen dieser Aufgabe gemäß der „Leitlinien für Beauftragte“.

Legitimation

  • Beauftragte werden durch Vorstandsbeschluss bestellt.
  • Jedem Beauftragten ist ein Vor­stands­mit­glied zu­ge­ord­net; das je­wei­li­ge Vor­stands­mit­glied pflegt den Kon­takt zum Be­auf­trag­ten.
  • Beauftragte berichten regelmäßig an den Vorstand.
  • Tätigkeitsberichte werden zu den Vor­stands­sit­zun­gen im Pro­to­koll­pad er­fasst.
  • Jeder Ser­vice­gruppe (SG) ist ein Be­auf­trag­ter zu­ge­wie­sen, aber nicht je­der Be­auf­trag­te hat eine SG.
  • Eine vor­han­de­ne SG hat das Vor­schlags­recht, wer als Be­auf­trag­ter tä­tig wird.

Berechtigungen

  • Zu­gang zu Web­sites usw., die zum Erledigen der Tä­tig­keit er­for­der­lich sind,
  • je nach Aufgabenbereich ist eine Datenschutzbelehrung erforderlich,
  • im Rahmen der Beauftragung kön­nen im Ein­zel­fall er­wei­ter­te Be­fug­nis­se über­tra­gen wer­den; sie wer­den schrift­lich do­ku­men­tiert.

Für den Aufgabenbereich des PolGF BY sind zwei ad­mi­ni­stra­ti­ve Be­auf­tra­gun­gen kon­kre­ti­siert:

  • ein Pressekoordinator übernimmt die Auf­gabe des Be­zie­hungs­ma­na­ge­ments mit den Me­dien­ver­tre­tern,
  • ein Presseadministrator klam­mert die Ser­vice­grup­pen und managt die Presse-Ad­mi­ni­stra­tion.

Pressekoordinator Bayern

Kontakt: Aleks Lessmann/@Pirat_Aleks_EU

Aufgabenprofil

  • enge Zusammenarbeit mit dem PolGF BY
  • enge Zusammenarbeit mit dem Presseadministrator
  • intensive, vertrauensvolle Kontaktpflege zu Medienvertretern
  • passgenaue Ausweitung des Journalistennetzwerkes für den Landesverband
  • Bearbeitung von Journalistenanfragen
  • Pflege der Pressedatenbank, Nutzung des Funkraums
  • Recherche für und Verfassen von BY-Pressemitteilungen
  • Aufbereiten PIRATEN-spezifischer Themen für die öffentliche Darstellung
  • Analyse der Medienresonanz
  • Ableiten von Handlungsempfehlungen auf Grund tagesaktueller Ereignisse
  • Mitwirkung an proaktiver Themenfindung
  • Mitarbeit bei Organisation von und Teilnahme an Pressegesprächen, -kon­fe­ren­zen und Par­tei­ta­gen
  • Mitarbeit bei der Ausformulierung von Prozessen und Entscheidungswegen
  • Mitarbeit in der SG Presse BY
  • Teilnahme am länderübergreifenden Austausch innerhalb der Piratenpartei
  • Berichterstattung für die öffentlichen Landesvorstandssitzungen (alle zwei Wochen)
  • Beratung des Landesvorstandes in der Pressearbeit
  • Mitwirkung an Partei-Schulungen in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Anforderungsprofil

  • gute Kenntnis der Medienlandschaft Bayerns
  • einschlägige, nachgewiesene Erfahrungen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • zuverlässiger Teamplayer mit Kommunikationsstärke und sehr guter Erreichbarkeit
  • Fähigkeit zu strukturiertem, selbstständigen Arbeiten auch unter Zeitdruck
  • Fähigkeit zum Moderieren und Delegieren
  • hohe Service- und Kundenorientierung bei gleichzeitig souveränem Umgang mit Trollen
  • gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office und OpenOffice
  • exzellente Beherrschung der geltenden deutschen Rechtschreibung, stilsichere Schreibweise
  • gute Kenntnisse im Umgang mit Mailinglisten, Pads, Wikis, WordPress, Mumble, Telkos
  • sehr gute Kenntnis des Parteiprogramms
  • sehr gute Kenntnisse der Organisationsstruktur der Piratenpartei
  • hohe Identifikation mit den politischen Zielen der Piratenpartei
  • hohe Flexibilität, Bereitschaft zur Wahrnehmung von Terminen auch am Wochenende.

Presseadministrator Bayern

Kontakt: David Krcek/@switch2mac

Aufgabenprofil

  • enge Zusammenarbeit mit dem PolGF BY
  • enge Zusammenarbeit mit dem Pressekoordinator
  • Administrations- und Verwaltungsaufgaben
  • Vernetzung zwischen SG Presse BY, SG Text, SG News­letter, SG Ge­stal­tung, SG Trailer­pi­ra­ten, Ne­bel­horn Pi­ra­ten­radio
  • technische Administration des Funkraums
  • technische Administration der BY-Pressemitteilungen
  • Einpflegen der BY-Pressemitteilungen auf dem Landespresseportal
  • Mitarbeit bei der Ausformulierung von Prozessen und Entscheidungswegen
  • Berichterstattung für die öffentlichen Landesvorstandssitzungen (alle zwei Wochen)
  • Mitarbeit bei der Organisation von Parteitagen und Pressekonferenzen
  • Teilnahme am länderübergreifenden Austausch innerhalb der Piratenpartei
  • Mitarbeit in der SG Presse BY.

Anforderungsprofil

  • zuverlässiger Teamplayer mit Kommunikationsstärke und sehr guter Erreichbarkeit
  • Fähigkeit zu strukturiertem, selbstständigen Arbeiten auch unter Zeitdruck
  • Fähigkeit zum Moderieren und Delegieren
  • hohe Service- und Kundenorientierung bei gleichzeitig souveränem Umgang mit Trollen
  • gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office und OpenOffice
  • exzellente Beherrschung der geltenden deutschen Rechtschreibung
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Mailinglisten, Pads, Wikis, WordPress, Mumble, Telkos
  • technisches Verständnis im Bereich Digitale Medien und Multimediatechnik
  • gute Kenntnis des Parteiprogramms
  • Kenntnisse der Organisationsstruktur der Piratenpartei erwünscht
  • Kenntnisse in der praktischen Pressearbeit erwünscht.