BE:Wahlkampf/2011/Analyse/Wahlergebnisse

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wahlkampf 2011
Logo PIRATEN Berlin.schwarz.rgb.svg

Unser Grundsatzprogramm

Unser Wahlprogramm
erarbeiten wir aus Themen die uns und die Bürger Berlins bewegen.

Koordination & Organisation läuft über Wahlkampfsquad und Crews, die sich selbst organisieren und Verbindungen knüpfen.

Beauftragungen

Wahlkampfkalender

Wahlkreise Kiezspaziergang

Kandidaten (Listen)

Kandidatentreffen
Kandidaten-Template

Konzeption

Arbeitshilfen
Analyse
Bisherige Wahlergebnisse
Rückblick Wahlkampf 2009
Wählerpotential bundesweit
Wahlkampfvorbereit. bisher
Politische Lage
Gesellsch. pol. Diskurs
Konkurrenz-Übersicht
Medienlandschaft
Soziodemographie
Zeitraster
SWOT
Wahlkampfthemen
Erarbeitung
Strategie (Klausur)


Prävention
Umsetzung
Das virtuelle Designbüro
  Gestaltungselemente
  Mittel & Material
Drucksachen
Plakate
Flyer
Anzeigen
Visitenkarten
Briefpapier
Buttons (Anstecker)
Banner (PVC bedruckt)
Web
Kandidaten-Template
Apps
Sonstiges
Programmpirat
weiteres Material
Hersteller/Anbieter
Maßnahmen & Aktionen
MitmachDB
  Social Networks
Material verteilen
Plakatierung
Demos
Partys
Grillen
Wirkungskontrolle

Fakten zu Wahlen 2011


Menü bearbeiten

MACH MIT!

Bisherige Wahlergebnisse

Wahlergebnisse Bundestagswahl 2009 im Gebiet des Landes Berlin

Stimmanteil an abgegebenen Zweitstimmen
Dateisymbol PDF.svgAbgeordnetenhaus-Wahlkreise 2006 Stimmanteil Zweitstimmen (Dateibeschreibung)
Stimmanteil an den Wahlberechtigten
Dateisymbol PDF.svgAbgeordnetenhaus-Wahlkreise 2006 Stimmanteil Wahlberechtigte (Dateibeschreibung)

Ein aktualisiertes Kartenwerk gibt es inzwischen auch für Google Earth bzw. Google Maps: http://dl.dropbox.com/u/15240724/Wahlerg%20BTW%20Berlin-neue%20WK.kmzDie Ergebnisse dort sind für die meisten Wahlkreise nicht neu berechnet worden. Die Ausnahme bildet der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, da die dortige Neuordnung der Wahlkreise massiver Veränderungen verursacht hat. Auch für den neuen Wahlkreis 3 in Marzahn-Hellersdorf habe ich noch mal neu gerechnet. Für Tempelhof-Schöneberg habe ich auf eine Neuberechnung verzichtet, empfehle aber den Schönebergern eine rechnerische Überprüfung, insbesondere für den Wahlkreis 2.

Die PDF-Karten bauen auf der Basis der Abgeordnetenhaus-Wahlkreise von 2006 auf, für Wahlkreise 2011 ab Ende April verfügbar (zu spät für unsere Strategie!).

Schön wäre es, diese Ergebnisse bereits auf der Basis der Stimmbezirke kartographieren zu können. Das gilt insbespondere für eine differenziertere Betrachtung in den Bezirken für die bezirkliche Wahlkampfplanung. Als Work in Progress lassen sich auf dieser Seite Informationen dazu entnehmen, wie man (am besten bezirksweise) die Stimmkreise digitalisieren und mit den Ergebnissen der Bundestags-Wahlen füllen lassen kann.

Für Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf gibt es (Helge sei Dank!!!) eine stimmbezirksweise Auswertung des Piraten-Ergebnisses, leider mit unterschiedlicher Farbgebung für die Ergebnisstufen:


Wahlergebnisse der Wahlen zum Abgeordnetenhaus 2006

  • langjährige Ergebnistrends


Gesamtbetrachtung der Berliner Wahlergebnisse

(Europa-, Bundestags- und Abgeordnetenhauswahlen)

  • Vergleich der Ergebnisse nach »Wahltyp« (qualitative Betrachtung)
  • Vergleich Wahlbeteiligung zu Ahs-Wahlen im langjährigen Mittel
  • Entwicklung der Nichtwählerzahlen und ihre »Herkunft«
  • Wählerwanderungen?