BE:Gestaltung/Plakate/Großplakate

Aus Piratenwiki
< BE:Gestaltung‎ | Plakate(Weitergeleitet von BE:Plakat/Großplakat)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wahlkampf 2011
Logo PIRATEN Berlin.schwarz.rgb.svg

Unser Grundsatzprogramm

Unser Wahlprogramm
erarbeiten wir aus Themen die uns und die Bürger Berlins bewegen.

Koordination & Organisation läuft über Wahlkampfsquad und Crews, die sich selbst organisieren und Verbindungen knüpfen.

Beauftragungen

Wahlkampfkalender

Wahlkreise Kiezspaziergang

Kandidaten (Listen)

Kandidatentreffen
Kandidaten-Template

Konzeption

Arbeitshilfen
Analyse
Bisherige Wahlergebnisse
Rückblick Wahlkampf 2009
Wählerpotential bundesweit
Wahlkampfvorbereit. bisher
Politische Lage
Gesellsch. pol. Diskurs
Konkurrenz-Übersicht
Medienlandschaft
Soziodemographie
Zeitraster
SWOT
Wahlkampfthemen
Erarbeitung
Strategie (Klausur)


Prävention
Umsetzung
Das virtuelle Designbüro
  Gestaltungselemente
  Mittel & Material
Drucksachen
Plakate
Flyer
Anzeigen
Visitenkarten
Briefpapier
Buttons (Anstecker)
Banner (PVC bedruckt)
Web
Kandidaten-Template
Apps
Sonstiges
Programmpirat
weiteres Material
Hersteller/Anbieter
Maßnahmen & Aktionen
MitmachDB
  Social Networks
Material verteilen
Plakatierung
Demos
Partys
Grillen
Wirkungskontrolle

Fakten zu Wahlen 2011


Menü bearbeiten

MACH MIT!

Tortur4Gestaltung.png
Menü bearbeiten …
Logos · Gestaltungselemente · Schriften · Plakate · Flyer · Anzeigen · (Post)Karten · Aufkleber · Buttons · Transparente · Fahnen · Kleidung · Aufsteller · Schablonen · Visitenkarten · Briefpapier · Web
Plakatmotive · Plakattexte · Plakatträger · Großplakate · Rückblick ·

Großplakate

Applications-development.svg Bitte aktualisiere diese Seite!  

Großplakate Wahlkampf 2011 Berlin

Abmessungen und Aufstellungsart

Jedes Plakat hat das Format 3,55m Breite und 2 m Höhe,Material ist ähnlich wie eine Lkw Plane jedoch weniger schwere Ausführung. Befestigungsösen am Rand integriert. Plakate sind in Rollen zu je 5 verpackt, bitte Verpackung sorgfältig aufheben und in die P9a zurückführen. Bitte auch beim Aufhängen der Plakate Sorgfalt walten lassen und hier lieber mehr Zeit einplanen als durch Hektik Plakate zu beschädigen. Motivmischung wenn notwendig wird noch genauer angegeben am Mittwoch.

  • Motiv 1 Klarmachen zum Ändern (Bildlink)
  • Motiv 2 Vertrau keinem Plakat (Bildlink)

Zeitplan Aufbau

  • Donnerstag den 11.08.2011
  • Abholung Lkw Bauzaun bei LEX Prenzlauer Promenade ab 8 Uhr
  • Abholung bauzaun Plauener Strasse 160 13053 Berlin ab ca 9 Uhr
  • Aufbau der ersten Bauzaundreiecke ab ca 10:00 Uhr
  • Anbau der ersten Plakate ab ca 16:30 Uhr
  • Rückgabe Lkw bis spätestens 23 Uhr

Aufbauteams

Team Lkw Bauzaun

  • Deuterium
  • Siegfried Schlosser(Fahrer#1)
    • ich möchte darauf hinweisen, daß ich Pfeifenraucher bin und nicht vorhabe, einen ganzen Tag auf Entzug zu gehen :-)
  • Volker Schröder(Fahrer#2)

Werkzeug

  • 2x Ratsche mit Nüssen in Größe(wird noch angegeben)
  • Maulschlüssel Grösse
  • min 2 Paar Arbeitshandschuhe

Team Steglitz

macht alle Steglitzer Plakate,ggf Treptow

  • Georg v B
  • Helfer 1
  • Helfer 2

Werkzeug

  • Fahrzeug Golf(Georg v B)
  • 1x Plakatrolle "Klarmachen zum Ändern"
  • 1x Plakatrolle "Vertrau keinem Plakat"
  • kleine Kabelbinder vom Plakatieren(Zehlendorfer Vorrat)
  • Seitenschneider
  • Auf den Verpackungen steht in kleiner Schrift drauf welches Motiv sich in der Verpackung 5x befindet. Bitte das geöffnete Paket zuerst mitnehmen, danke.

Team Mitte

Startpunkt p9a ab 16 uhr macht folgende Standorte:

  • Michael Hartung
  • Helfer #1
  • Helfer #2
  • Helfer #3

Werkzeug/Material

  • Fahrzeug Volvo-Kombi
  • 2x Plakatrolle "Klarmachen zum Ändern"
  • 2x Plakatrolle "Vertrau keinem Plakat"
  • kleine Kabelbinder vom Plakatieren (P9a Vorrat)
  • Seitenschneider

Wo wird aufgebaut/Aufstellplätze

  • Wichtig Standorte sind nummeriert und in einer sinnvollen Reihenfolge nacheinander angeordnet.
  • Standorte die mit Reserve gekennzeichnet sind werden nicht genutzt sofern genug Regelstandorte frei waren.
  • Anfahrtskizzen und Standorte der einzelnen Plakatständer auf toten Holz in der P9a nebst genügend Kabelbindern.
  • Jeder Standort ist fortlaufend durchnummeriert.
  • Ihr könnt mich auf meinem handy anrufen bei Unklarheiten, die Rufnummer steht auf den Heftern wo die Detailpläne drin sind auf der ersten Seite.

Es stehen in Pankow, Reinickendorf und Charlottenburg für euch zu bestückende Plakatständer. Reihenfolge im Aufbau ist Pankow vor Reinickendorf vor Charlottenburg.

Mitzunehmen ist : 2x Rolle Vertrau keinem Plakat, 2x Klarmachen zum Ändern

Zeitplan Abbau

wird noch erarbeitet folgt a.s.a.p. Deuterium 09:05, 9. Aug. 2011 (CEST)

  • Aufstellung auf Mittelstreifen in Einfall- und Ausfallstreifen
  • wenig, gut platziert, kostenintensiv
  • Flächen müssen beim jeweiligen Tiefbauamt reserviert werden
  • Herstellung möglichst parteiintern
  • Grossplakate halte ich für wirksamer und effektiver als die üblichen Plakate, aber das mag subjektiv sein.
  • Zumindest müssen wir so schnell wie möglich die Kosten ermitteln und die "besten Plätze" sichern.
  • Zu den Wesselmännern wurde dies gefunden:Berliner Zeitung von 2003
  • das dürfte dann diese Firma sein:WAHLKAMPF-WERBUNG-WESSELMANN-WATTENSCHEID GMBH, LOHRHEIDESTR. 68-70, 44866 BOCHUM, Tel. 02327 3963
  • es gibt die sehr guten Großplakate 'Vertraue keinem Plakat - informiere dich', viele z.Z. noch in BaWü, sollen auch nach NDS (wären für uns 'verloren', da dort Wahl am 10. 9.) und MP (von dort könnte man am Montag nach der Wahl die Dinger unzerlegt mit Pritschen abholen und hier stellen, wären dann die letzten 13 Tage wirksam), Bremen hat welchhe da, konnte sie nicht brauchen (techn. Probleme); ICH WILL WELCHE! So eine schöne 'Schadhardware' habe ich noch nicht gesehen! 'Verbrennt' in der Umgebung alle (Groß)Plakate der anderen! (georg)



siehe auch
Document-new.svg Dieser Artikel ist sehr kurz oder unvollständig (ein „Stub“) und benötigt noch Arbeit (z. B. von Dir)!
(noch mehr Stubs)