BE:Hochschulgruppen

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Berlin ist eine Universitätsstadt. Eine lange Periode aktiver linker und liberaler Hochschulpolitik hat dabei besonders an den drei großen Berliner Universitäten ein generelles Klima der studentischen Partizipation und Freiräume innerhalb der Hochschulen geschaffen. Die Piratenpartei Berlin tritt aktiv für die Schaffung und den Erhalt von freien Schaffens-, Lebens- und Lernräumen ein. Aktive Hochschulgruppen in Berlin sollen die Vernetzung der Stadt- und Parteipolitik mit den aktiven und interessierten Studierenden der Stadt fördern und inhaltliche Punkte zur stadtweiten Hochschulpolitik mit denen diskutieren und erarbeiten, die aus Erfahrung und direkten Informationen heraus die tatsächliche Kompetenz hierzu haben. Dies sind gleichermaßen Studierende, wissenschaftliche und sonstige Mitarbeiter sowie Professoren.

Allgemeines

Mit allen Interessierten soll ein gemeinsames Berliner Treffen veranstaltet werden bei dem mensch sich kennen lernt. Es sollen dabei maßgebliche Inhalte (Rechtliches, Ausrichtung, HSG-Konzept Berlin) diskutiert werden und dann eventuell an die Gründung gehen. Es soll daraufhin noch eine Vorstellung eines HSG-Konzeptes im Berliner LV geben.


TU-Berlin

Die Hochschulgruppe wurde am 25.11.2011 erneut gegründet, nachdem sie zuvor am 28.11.2009 das erste Mal gegründet wurde und lange inaktiv war.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich zu beteiligen. Die nötigen Informationen sind unter HSG:TU-Berlin zu finden.

FU-Berlin

Die Hochschulgruppe der Piraten an der FU hat sich erfolgreich gegründet. Wir haben nun eine eigene Unterseite erstellt: FU-Berlin

Wir haben jetzt eine Webseite: http://fu-berlin.piratenhochschulgruppe.de/

HU-Berlin

Interessenten:

  • Kurze Frage: Mir wird gerade berichtet, dass eine Piratenhochschulgruppe "Liste 5 - Humboldt Piratinnen", (Infos bald unter http://www.rafrat.de/wahlen/2010/index.html) zu den StuPa-Wahlen der HU (19./20. Januar) antritt. Seid ihr darüber informiert und seid ihr mit denen in Kontakt oder seid ihr es gar selbst? --Enigma 20:47, 28. Nov. 2009 (CET)
    • Die Liste 5 ist mir auch aufgefallen. Mir sind die Personen auf der Liste nicht bekannt. Werde versuchen, Kontakt aufzunehmen. --Apflux 14:32, 18. Jan. 2010 (CET)
      • 02/2013: Wollen wir einen neuen Anlauf starten? [1]]

HTW-Berlin

(ehem. FHTW) Selbes Prinzip. Wenn sich hier genug Interessenten gefunden haben, können wir uns mit den Gremien an der HTW in Verbindung setzen. Also tragt euch ein. --Urban Pirat 11:54, 20. Okt. 2009 (CEST)

Interessenten:

An der HTW sind politische Hochschulgruppen nicht gerne gesehen und die StuPa-Arbeit findet ohne Listen statt. Ich war 3 Jahre im StuPa der HTW. Es gibt sogar ein Adhocracy [2], schaut mal rein. --DonSchoe 22:00, 19. Dez. 2012 (CET) (FB2 BUI)

BHT-Berlin

(ehem. TFH-Berlin)

Wie gehabt das Spielchen: Sollte es Interessenten geben, dann einfach hier rein mit euch. Bitte denkt daran entweder in eurem Profil oder hier eine Kontaktmöglichkeit zu hinterlassen. Wenn ihr keine öffentlich stehen haben wollt, dann würde ich mich über eine Mail freuen --ZiXaK 15:30, 27. Okt. 2009 (CET)

Interessenten: