Antrag:Bundesparteitag 2019.2/Antragsportal/SO004

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

<- Zurück zum Antragsportal


Tango-preferences-system.svg Dies ist ein Antrag für den Bundesparteitag 2019.2. Anträge werden 7 Tage nach Erstellen durch die Antragskommission zum Bearbeiten gesperrt und im Forum in der Kategorie Antragsdiskussion zur Diskussion gestellt. Im Forum sollen Argumente für und gegen den Antrag diskutiert werden.

Wende dich bei Fragen und (als Antragsteller) Änderungswünschen an ein Mitglied der Antragskommission.

Tango-dialog-warning.svg Dieser Text ist (noch) keine offizielle Aussage der Piratenpartei Deutschland, sondern ein an den Bundesparteitag eingereichter Antrag.

Antragsübersicht

Antragsnummer SO004
Einreichungsdatum 9 November 2019 10:42:53
Antragsteller

Calicocat Claudia, Maurice Conrad, Welzheimer Pirat

Antragstyp Sonstiger Antrag
Antragsgruppe Umwelt und Verbraucherschutz
Zusammenfassung des Antrags PIRATEN* rufen Klimanotstand aus
Schlagworte Umweltschutz, Klimaschutz, CO2
Datum der letzten Änderung 11.11.2019
Status des Antrags

Pictogram voting question.svg Ungeprüft

Abstimmungsergebnis

Pictogram voting keep-light-green.svg Angenommen

Antragstitel

PIRATEN* rufen Klimanotstand aus

Antragstext

Der Bundesparteitag möge beschließen:

Der Mensch hat bereits einen Klimawandel mit irreversiblen Folgen verursacht, welche weltweit zu spüren sind. Die globalen Temperaturen sind gegenüber dem vorindustriellen Zeitalter bereits um über 1 Grad Celsius gestiegen, weil die CO2-Konzentration in der Atmosphäre von 280 Anteile pro Million (ppm) auf über 400 ppm angestiegen ist.

Um eine unkontrollierbare globale Erwärmung mit nicht absehbaren Folgen zu verhindern, ist es unerlässlich, die Treibhausgasemissionen schnellstmöglich massiv zu reduzieren. Schon 1,5 °C Erderwärmung, die bereits nicht mehr zu vermeiden sind, führen unter anderem dazu, dass der steigende Meeresspiegel riesige Küstengebiete unbewohnbar macht. Die Weltbank schätzt, dass in den kommenden 30 Jahren die Zahl der Klimaflüchtlinge auf über 140 Millionen Menschen ansteigen wird.

Der Klimawandel ist also nicht bloß ein Klimaproblem: Er ist ein Wirtschafts-, Sicherheits-, Tierschutz- und Friedensproblem. Eine radikale Wende in den Bereichen Energie, Verkehr und Landwirtschaft ist notwendig und unumgänglich. Es kann und soll nicht erwartet werden, dass die Lösung dieses Problems alleine durch Eigenverantwortung und von Einzelpersonen erreicht wird. Es braucht jetzt auf kommunaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene griffige Maßnahmen, um dieser drohenden Katastrophe entgegenzuwirken. Die aktuellen Pläne und Maßnahmen reichen bei weitem nicht aus, um die Erwärmung bis 2036 auf die angestrebten 1,5°C zu begrenzen. Deshalb ist es jetzt wichtiger denn je, schnell zu handeln!

Wir, die Mitglieder der Piratenpartei Deutschland, erklären den Klimanotstand und anerkennen damit die Eindämmung des Klimawandels und seiner schwerwiegenden Folgen als Aufgabe von höchster Priorität:

Wir werden die Auswirkungen auf das Klima sowie die ökologische, gesellschaftliche und ökonomische Nachhaltigkeit bei zukünftigen Anträgen zu Wahl- und Grundsatzprogrammen stets berücksichtigen Wir orientieren uns (mindestens) an den Berichten des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC).

Wir wollen, dass die bereits vereinbarten Reduktionsziele eingehalten werden und dass das Ziel der Klimaneutralität in Deutschland spätestens bis zum Jahr 2035 vollständig erreicht wird.

Wir wollen, dass umfassend über den Klimawandel, seine Ursachen und Auswirkungen sowie über die Maßnahmen, welche gegen den Klimawandel ergriffen werden, informiert wird und handeln entsprechend.

DISCLAIMER Der Begriff «Klimanotstand» ist symbolisch zu verstehen und keine juristische Grundlage für die Ableitung von Notstandsmaßnahmen

Antragsbegründung

5 vor 12

Quelle: https://piraten-welzheim.de/klimanotstand-in-welzheim-ausrufen-piraten-unterzeichnen-resolution-und-rufen-gemeinderatskandidaten-zu-einer-gemeinsamen-erklaerung-auf

Diskussion

  • Vorangegangene Diskussion zur Antragsentwicklung: Im LV Berlin vor 2 Wochen angenommen, ursprünglich ein Antrag der Welzheimer Piraten aus dem Gemeinderat
  • [wird von der Antragskommission eingetragen Pro-/Contra-Diskussion zum eingereichten Antrag]


Konkurrenzanträge