Antrag:Bundesparteitag 2017.1/Antragsportal/WP041

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

<- Zurück zum Antragsportal


Tango-preferences-system.svg Dies ist ein Antrag für den Bundesparteitag 2017.1. Das Sammeln und Diskutieren von Argumenten für und gegen den Antrag ist auf der Diskussionsseite möglich

Wende dich bei Fragen und (als Antragsteller) Änderungswünschen an ein Mitglied der Antragskommission.

Tango-dialog-warning.svg Dieser Text ist (noch) keine offizielle Aussage der Piratenpartei Deutschland, sondern ein an den Bundesparteitag eingereichter Antrag.

Antragsübersicht

Antragsnummer WP041
Einreichungsdatum 24 Februar 2017 19:05:40
Antragsteller

Kai boxberg

Mitantragsteller
  • Olaf
  • Dennis
  • Luise
  • Heike
Antragstyp Wahlprogramm
Antragsgruppe Familie und Gesellschaft
Zusammenfassung des Antrags Kinder und Jugenrechte den Menscherechten gleichstellen
Schlagworte Jugend / Menschenrechte
Datum der letzten Änderung 04.04.2017
Status des Antrags

Pictogram voting keep-light-green.svg Geprüft

Abstimmungsergebnis

Pictogram voting keep-light-green.svg Angenommen

Antragstitel

Kinder- und Jugendrechte ins Grundgesetz(GG)

Antragstext

Der Bpt möge beschließen volgenden Text an geeigneter stelle Einzufügen

Aktuell stehen die Menschenrechte des Kindes (UN-Menschenrechtskonvention über die Rechte des Kindes; kurz: UN-Kinderrechtskonvention) in Deutschland auf einer Ebene mit allen anderen Gesetzen, dies hat zur Folge, dass im Konflikfall nicht die UN-Kinderrechtskonvention sondern das Gesetz Anwendung findet (Bsp.: Asylrecht, Gemeinderecht, ...). Um die Rechte von Kindern und Jugendlichen aufzuwerten fordern wir daher die Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern. Kinderrechte sind Menschenrechte und müssen als solche geachtet werden.

Antragsbegründung

ergibt sich aus dem Antrag

Piratenpad

  • -

Liquid Feedback

  • -

Wiki Arguments

  • -

Konkurrenzanträge