AG Transparenz/Zusammenarbeit

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
<skinfiller><style type="text/css">

table.navitable {width:100%;margin-top:-15px;} table.navitable th {width:25%;background-color:grey;color:white;vertical-align:top;padding:2px;text-align:left;} table.navitable td {width:25%;vertical-align:top;text-align:left;} table.navitable td li {list-style-type:none;margin-left:0px;margin-bottom:1px;} table.navitable td li a {display:block;background-color:#EEE;padding:2px;color:#469;} table.navitable td li a:hover, table.navitable td li a:active, table.navitable td li strong {background-color:#F70;color:#FFF;text-decoration:none;} table.navitable td li strong {display:block;padding:2px;font-weight:normal;} table.navitable td li ul {background-color:#EEE;margin:0px;padding-left:20px;} </style></skinfiller>

Tango-preferences-system.svg Wikiseiten und thematische Aussagen sind in der Entstehung und ändern sich noch ständig. Wir bitten dies zu beachten.


Koordinatorenkonferenz

Die AG Transparenz nimmt regelmäßig an den zweiwöchigen Sitzungen der Koordinatorenkonferenz teil. Im Selbstverständnis der Koordinatorenkonferenz steht hierzu: "Die Koordinatorenkonferenz versteht sich als freiwilliger Zusammenschluss der Arbeitsgemeinschaften und hat die Absicht, deren Arbeit besser zu organisieren und zu dokumentieren. Außerdem dient sie dem regelmäßigen Meinungsaustausch."

Thema Transparenz in anderen AGs

Bereiche, die in anderen AGs abgehandelt werden:

  • Transparenz von staatlichen Einrichtungen, Einrichtungen und Körperschaften des öffentlichen Rechts auf Bund- und Länderebene
  • Informationsfreiheit
  • Politische Transparenz
  • Transparenz von Interessenvertretungen und -Gruppen
  • Transparenz auf internationaler Ebene

Aus dem Konsumer Bereich:

  • Transparenz von Kauf/Service Vertraegen & AGB's (z.b. Handys)
  • Transparenz von Produkt Inhalten/Zutaten sind meistens unlesbar, unverstehbar und irrefuehrend.

Verbindungen zwischen den AGs bezüglich Transparenz ...

AG Nachhaltigkeit

AG_Nachhaltigkeit, namentlich User Didl (ich kann den hier im Wiki nicht finden), hat am 31.05. im Mumble angefragt ob wir bereit sind jemanden in deren nächste Mumble Sitzung am 07.06.2012 um 20.30 zu entsenden um über Transparenz zu sprechen (siehe Protokoll vom 31.05.2012 [1]). Das ist ja schon einmal sehr positiv. Auch wenn wir erst einmal eigene Themen finden und klären, sollten wir meiner Meinung nach ruhig an Sitzungen anderer AGs teilnehmen. Dort können wir ja klar stellen, dass wir mit Definitionen etc. noch nicht so weit sind. Aber Themen aufgreifen sollten wir vllt. schon. -- DerDennis, 01.06.2012

Noch ein Auszug aus unserem Parteiprogramm:

Nachhaltigkeit (Freiheit für nachfolgende Generationen)

Die Piratenpartei steht für Nachhaltigkeit. Deshalb wollen wir so handeln, dass auch in Zukunft die Grundlagen für eine würdige Existenz in Freiheit vorhanden sind. Voraussetzung dafür ist ein transparenter und verantwortungsvoller Umgang mit den natürlichen Ressourcen. --DerDennis, 01.06.2012

Themen

Klarnamen

Artikel in der Flaschenpost: Klarnamenpflicht und Sicherheit vs. Nicknames und Grundrechte

Auszug: "Die Piratenpartei Deutschland fordert hingegen in ihrem Grundsatzprogramm, dass “jedem Bürger das Recht auf Anonymität garantiert werden muss, das unserer Verfassung innewohnt.” Handelt es sich bei der Forderung nach einer Klarnamenpflicht und somit nach der Abkehr von der Anonymität im Netz also um eine gerechtfertigte Forderung im Rahmen von präventiven Sicherheitsmaßnahmen zum Schutze der Bevölkerung und deren Grundrechte, oder haben wir es hier mit dem genauen Gegenteil zu tun: der Beschneidung von Grundrechten und dem endgültigen Schritt hin zum totalitären Überwachungsstaat?"

Zuständig: AG XYZ ist für dieses Thema zuständig ...

Anknüpfpunkt: Link zum entsprechenden Bereich in der AG XYZ


Übersicht der AGs