2017-08-10 - Protokoll Mitgliederversammlung Kreisverband Münster

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edit-paste.svg Dies ist ein Protokoll und sollte nicht mehr verändert werden. Kleine Veränderungen wie Rechtschreibfehler, Layout-Anpassungen, etc. können natürlich weiterhin durchgeführt werden. Dieses Protokoll ist nicht maßgeblich, da es nicht unterschrieben ist. Hinweise auf Veränderung liefert die Versionsgeschichte.
 

PROTOKOLL

Was: Kreismitgliederversammlung 2017.1
Wann: 10.08.2017 20:28 - 22:24
Wo: Weseler Straße 19-21, 48151 Münster


TOP:
- Akkreditierung
- Eröffnung der Versammlung
- Wahl der Versammlungsleitung
- Wahl der Protokollführung
- Wahl der Wahlleitung
- Zulassen von Gästen, Aufzeichnungen aller Art und Streaming
- Bilanz und Ausblick der Piraten Münster
- Bericht der Kassenprüfer
- Entlastung des Vorstands
- Bestimmung der Größe des Vorstands
- Wahl des Vorstands
- - 1. Vorsitzender
- - 2. Vorsitzender
- - Schatzmeister
- - Bis zu 2 Beisitzer
- Wahl der Kassenprüfer
- Diskussion über die zukünftige Ausrichtung des Kreisverbandes 
- Sonstiges

Akkreditierung

6 Akkreditierte
1 Gast

Eröffnung der Versammlung

Wahl der Versammlungsleitung

  • Daniel Düngel ist einstimmig zum VL gewählt worden.
    • Er nimmt das Amt an.

Wahl der Protokollführung

  • Sandra Janat ist einstimmig zur Wahlleiterin gewählt worden.
    • Sie nimmt das Amt an.

Wahl der Wahlleitung

  • Marie ist einstimmig zur Wahlleiterin gewählt worden.
    • Sie nimmt das Amt an.

Zulassen von Gästen, Aufzeichnungen aller Art und Streaming

  • Werden einstimmig zugelassen

Bilanz und Ausblick der Piraten Münster

  • Daniel Düngel sagt, dass die Aktivität im KV schlecht ist
  • Der Vorstand hat versucht Dinge zu machen
    • Stammtische an versch. Standorten
    • Piratencafés
      • Die Piratencafés waren recht gut, hatten auch Gäste, leider keinen positiven Dauereffekt
      • Video von Marina wird immer noch angeschaut (mittlerweile 556 Aufrufe)
      • Daraus ist auch entstanden, dass Nottuln an dem Projekt teilnimmt
  • Wahlkampf haben wir bereits analysiert
    • haben eine Menge gemacht
    • bestmöglichste draus gemacht
  • UU sammeln für die BTW
    • Hardcore Akt
    • anstrengend wie noch nie
    • Keine Leute motiviert/aktiviert bekommen
    • Keine Manpower
    • Am Ende geschafft mit 205 UU
    • Danke an alle, die da mitgewirkt haben
  • Johannes Schmanck
    • zum Wahlkampf:
    • Aufwändigster/Teuerster Wahlkampf der Piraten je in Münster
  • Weiterer Austausch über den Wahlkampf
    • Es gibt keinen Stadtteil, der besonders aufgefallen ist (Anteil der Stimmen im Verhältnis zur Aktivität)
  • Lange nicht zu Ende diskutiert
    • Kann man noch Stunden darüber reden, wir können es nicht zum Ergebnis bringen, nur ausprobieren


Bericht der Kassenprüfer

Entlastung des Vorstands


GO Antrag auf Änderung der TO

* Kassenprüfer wird nach der Vorstandswahl gemacht

** einstimmig angenommen


Bestimmung der Größe des Vorstands

  • Es können 3-5 Menschen sein
    • Wunsch: Neuer Vorstand mit Ideen und Neuem (bspw. Online Mitbestimmung)
  • Vorstand mit 3 Leuten
    • einstimmig angenommen

Wahl des Vorstands

1. Vorsitzender

2. Vorsitzender

Schatzmeister

Bis zu 2 Beisitzer

  • Keine Kandidaten - siehe Beschluss von soeben

Wahl der Kassenprüfer

  • Marie würde das machen
  • Marie ist mit 6 von 6 Stimmen zur Kassenprüferin gewählt
  • Sie nimmt die Wahl an

Diskussion über die zukünftige Ausrichtung des Kreisverbandes

  • Geilster KV sollte das werden
  • Niemanden, der sich hier und da mit der Materie auskennt (bspw. Stadtplan/Architekt)
  • wie bekommen wir Infos nach draußen getragen? (Rat, Ratsgruppe etc.)
  • Bürgerbegehren teuer, aber wichtig
    • mehrere zusammen?
    • für jeden was dabei
    • juristisch möglich?

Sonstiges

Ende 22:24