HINWEIS: Das Update der Wikisoftware und der Wiki-Extensions ist soweit abgeschlossen. Wegen eventueller kurzfristig nötiger Fehlerkorrekturen kann es aber noch zu kurzen Ausfällen kommen. (Zur Info: Wichtige Änderungen)

SH:Kommunalwahl 2013/Kreise und kreisfreie Städte/Kandidaten

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abkürzung: sh

Lv-sh.jpg

Kommunalwahl 2013

Landesverband | Arbeitsgruppen | Crews | Piratentreffs | Mailinglisten
Landesportal | Basisblog | Fraktionsblog | Vorstandsblog



Hinweise

Die nächste Kommunalwahl in Schleswig-Holstein findet am 26. Mai 2013 statt.
Damit in einem Wahlgebiet (Kreis / kreisfreie Stadt / Stadt / Gemeinde) die maximal mögliche Stimmenanzahl zum Tragen kommt, und dadurch möglichst viele Listen-Kandidaten in die jeweiligen Parlamente einziehen, ist das Aufstellen eines Direktkandidaten in allen Wahlkreisen des Wahlgebiets erforderlich (damit die Piratenpartei überhaupt auf dem Wahlzettel auftaucht).

Die Bewerbung für eine Direktkandidatur ist unabhängig von der Kandidatur auf der Liste möglich.

ANMERKUNG: Wichtig!: Über die endgültige Aufstellung als Direkt- oder Listenkandidat entscheidet eine Aufstellungsversammlung. Das Eintragen hier ist also lediglich eine Willensbekundung, als Kandidat zur Verfügung zu stehen

Die wichtigsten Hinweise zur Kommunalwahl:

Aktives und passives Wahlrecht

Aktiv wahlberechtigt ist jeder EU-Bürger, der das 16. Lebensjahr vollendet hat und seit mindestens sechs Wochen seinen (Haupt-)Wohnsitz im Wahlgebiet hat. Wählbar ist jeder volljährige Wahlberechtigte, der seit mindestens 3 Monaten in Schleswig-Holstein wohnt.

Wahlperiode

Die Legislaturperiode beträgt 5 Jahre.

Termine für Aufstellungsversammlungen

Hier sollen landesweit alle Termine nach Datum sortiert eingetragen werden:

  • Kreis Steinburg: 23. Februar 2013
  • Neumünster: 24. Februar
  • Lübeck: 24. Februar
  • Kiel: 03. März 2013
  • Kreis Pinneberg: 9. März 2013
  • Kreis Segeberg: 10. März 2013

Dithmarschen

Bisher gewählte Kandidaten

Bewerber für einen Listenplatz

Kandidaten für einen Wahlkreis als Direktkandidat

Flensburg

  • es werden keine eigenen Kandidaten antreten

Herzogtum Lauenburg

  • es werden keine eigenen Kandidaten antreten

Kiel

Die Listen- und Direktkandidaten wurden am 03. März 2013 auf einer Aufstellungsversammlung in Kiel gewählt.

Alle weiteren Informationen findest Du hier:

Listen- und Direktkandidaten Kiel

Lübeck

Bewerber für einen Listenplatz

Die Listenkandidaten wurden gewählt und die Liste anschließend geschlossen.

Listenplatz 1: Oliver Dedow

Listenplatz 2: Dr. Martin Federsel

Listenplatz 3: Nina vom Ende

Listenplatz 4: Detlev Stolzenberg

Listenplatz 5: Yavuz Berrakkarasu

Listenplatz 6: Stefanie Bussat

Listenplatz 7: Benny Spodeck

Listenplatz 8: Tadeusz Nikitin

Listenplatz 9: Moritz von Allwörden

Listenplatz 10: Werner Horstmann

Listenplatz 11: Nils van Eeckhoutte

Listenplatz 12: Jörg-Stefan Witt

Kandidaten für einen Wahlkreis als Direktkandidat

Wahlkreise zur Gemeindewahl am 26. Mai 2013


Wahlkreis Bewerber
01 Innenstadt 1 Nina vom Ende
02 Innenstadt 2 Anja Buschmann
03 St. Jürgen 1 Uwe Kienitz
04 St. Jürgen 2 Oliver Dedow
05 St. Jürgen 3 Tadeusz Nikitin
06 St. Jürgen 4 Dr. Martin Federsel
07 St. Jürgen - Land Detlev Stolzenberg
08 Moisling Marius Rockschies
09 Buntekuh Yavuz Berrakkarasu
10 St. Lorenz Süd Stefanie Bussat
11 St. Lorenz Benny Spodeck
12 St. Lorenz Nord 1 Oliver Pradetto
13 St. Lorenz Nord 2 Moritz von Allwörden
14 St. Lorenz Nord 3 Werner Horstmann
15 St. Lorenz Nord 4 Joachim Heising
16 St. Lorenz Nord - Kücknitz Yasmin Sailer
17 St. Gertrud 1 Markus Paaschburg
18 St. Gertrud 2 Nils van Eeckhoutte
19 St. Gertrud 3 Manfred Vandersee
20 St. Gertrud 4 Georg Karsten
21 St. Gertrud 5 Andrezej Jany
22 Schlutup Tülay Berrakkarasu
23 Kücknitz Gabriela Späth
24 Kücknitz - Travemünde Wolfgang Späth
25 Travemünde Jörg-Stefan Witt

Neumünster

Bewerber für einen Listenplatz

Kandidaten für einen Wahlkreis als Direktkandidat

Wahlkreis Bewerber
01 Einfeld I
02 Einfeld II Manfred
03 Tungendorf I
04 Tungendorf II
05 Tungendorf III
06 Mitte (Ilsahl-Kuhberg) Katharina
07 Mitte-Brachenfeld-Ruthenberg (Christianstraße-Plöner Straße) Volker
08 Mitte (Plöner Straße-Holsatenring) Hartmut
09 Brachenfeld-Ruthenberg Cindy
10 Brachenfeld-Ruthenberg (Süd-östlich des Rings: Plöner Straße-Altonaer Straße) Heike
11 Brachenfeld-Ruthenberg-Gadeland
12 Gadeland Bernhard
13 Wittorf (Süd) Marco
14 Wittorf (Nord)-Mitte Jörg
15 Mitte-Faldera(Holstenschule-Wasbeker Straße) Thomas
16 Mitte-Faldera (Friedrichstraße-Meisenweg) Carsten
17 Faldera (Ost) Stefan
18 Faldera (West) Rafael
19 Böcklersiedlung
20 Böcklersiedlung-Mitte (Luisenstraße-Roonstraße-Rendsburger Straße-Carlstraße Cord
21 Böcklersiedlung-Gartenstadt (Beethovenstraße-Am Neuen Kamp) Julia Vanessa
22 Gartenstadt (-Industriegebiet Nord) Stefanie

Nordfriesland


Ostholstein

Bewerber für einen Listenplatz (Kreistag)

  • Hymeteron (Lothar Irrgang) (darf ich das überhaupt einfach so eintragen?)

Bewerber für einen Listenplatz (Stadtvertretung Fehmarn)

  • Hymeteron (Lothar Irrgang)

Pinneberg

Bewerber für einen Listenplatz (Kreistag)

Kandidaten für einen Wahlkreis als Direktkandidat (Kreistag)

Übersicht über die Wahlkreise.

Wahlkreis Bewerber
01 Hörnerkirchen Rantzau Hans-Heinrich Piepgras
02 Barmstedt-Bullenkuhlen
03 Elmshorn-Land Gerald Hinz
04 Elmshorn-Altstadt-Klostersande Peter Eichler
05 Elmshorn-Nordwest Udo Radloff
06 Elmshorn-Süd Christa Wiechers
07 Elmshorn-Nordost Björn Schmekel
08 Haseldorf-Moorrege I Antje Bomke
09 Moorrege II - Uetersen I Mirco Schröder
10 Uetersen II Hans vom Schloß
11 Tornesch Jasper „Plambo” Plambeck
12 Wedel-Nord Petra Plambeck
13 Wedel-Schulau-West Kathrin Jasper
14 Wedel-Schulau-Ost Patrick König
15 Pinneberg-Nord Alexander Levin
16 Pinneberg-Mitte Christiane vom Schloß
17 Pinneberg-Süd Thomas Hooge
18 Halstenbek
19 Schenefeld-Halstenbek
20 Schenefeld Oliver Beyer
21 Rellingen Gerry Mertens
22 Pinnau Sven „Kattuhl” Lange
23 Quickborn-Süd Andreas Kieslich
24 Quickborn Gabriel Aleanakian
25 Helgoland

Kand. für einen Wahlkreis als Direkt-/Listenkandidat (Städte/Gemeinden)

Elmshorn

Übersicht über die Wahlkreise.

Wahlbezirk (Wahllokal) Bewerber
01 (Bismarckschule I) Du?
02 (Bismarckschule II) Björn Schmekel
03 (Friedrich-Ebert-Schule I) Udo Radloff
04 (Friedrich-Ebert-Schule II) Du?
05 (Hasenbusch / Papenhöhe) Peter Eicher
06 (Boje-C.-Steffen-Gemeinschaftsschule I) Du?
07 (Boje-C.-Steffen-G. II) Du?
08 (Grundschule Kaltenweide I) Christa Wiechers
09 (Grundschule Kaltenweide II) Oliver Beyer
10 (Astrid-Lindgren-Schule I) Du?
11 (Astrid-Lindgren-Schule II) Du?
12 (KGSE I) Du?
13 (KGSE II) Du?
14 (KGSE III) Du?
15 (KGSE IV) Du?
16 (Timm-Kröger-Schule I) Du?
17 (Timm-Kröger-Schule II) Du?
18 (Raboisenschule) Du?
19 (Grundschule Hafenstraße) Du?
20 (Gemeindehaus Ansgarstraße) Du?

Seestermühe

Seestermühe, Gemeinderat (1 Wahlkreis) Gerald Hinz

Tornesch

Bewerber für einen Listenplatz (Stadtvertretung)

  • 1: PlamboJasper Plambeck
  • Mirco Schröder
  • Du?
  • Du?
Wahlbezirk (Wahllokal) Bewerber
010 (Kirchenzentrum) Du?
020 (AWO Wohnpflege) Du?
030 (POMM 91) Du?
040 (Kita Rostocker Straße) Du?
050 (Bonhöferhaus) Du?
060 (Gaststätte Birkenhain) Du?
071 (Feuerwache Ahrenlohe) Du?
072 (Fritz-Reuter-Schule) Du?
080 (DRK Kindergarten) Du?
090 (Johannes-Schwennessen-Schule) Jasper Plambeck
100 (Feuerwache Esingen) Petra Plambeck?
110 (Kita Merlinweg) Rolf Schröder
120 (Klaus-Groth-Schule) Mirko Schröder

Übersicht über die Wahlkreise.

Kreis Plön

Rendsburg-Eckernförde

Kreis Rendsburg-Eckernförde

Bewerber für einen Listenplatz

Auf dem Kreisparteitag 2013.1 am 2.2.13 wurden die Listenkandidaten wie folgt gewählt:

Kandidaten für einen Wahlkreis als Direktkandidat

Wahlkreise im Kreis Rendsburg-Eckernförde zur Gemeindewahl am 26. Mai 2013

Auf dem Kreisparteitag 2013.1 am 2.2.13 wurden die Direktkandidaten wie folgt gewählt:


Wahlkreis Bewerber
01 Hohenwestedt Jan Rohwer
02 Hanerau-Hademarschen Richard Scheibel
03 Wasbek Dr. Jürgen Friedrich
04 Nortorf Sven Bielawa
05 Westerrönfeld Torge Schmidt
06 Hohn Volker Haß
07 Fockbek Sandra Schneider-Winkler
08 Rendsburg-Nord Anne Burmeister
09 Rendsburg-Mitte Regina Meyn
10 Rendsburg-Süd Franc Meyn
11 Büdelsdorf Lothar Lemke
12 Osterrönfeld Bettina Bielawa
13 Felde Sabine Groth
14 Molfsee Stephan Ratschow
15 Bordesholm Lothar Schemmel
16 Flintbek Hans-Werner Last
17 Kronshagen Marion Loh
18 Gettorf Tonio Wilde
19 Altenholz Svenja Funke
20 Dänischenhagen Knut Reckweg
21 Fleckeby Cyrill Schmiedehausen
22 Eckernförde-Nord Markus Feuerstack
23 Eckernförde-Süd Marianne Tralau
24 Owschlag Maximilian Krummnow
25 Rieseby Jessica Kasimir

Schleswig-Flensburg

  • es werden keine eigenen Kandidaten antreten

Segeberg

Kandidaten für die Kreistagswahl

Steinburg

Bewerber für einen Listenplatz

mittlerweile gewählt - siehe: http://landesportal.piratenpartei-sh.de/glueckstadt/kommunalwahl-2013/kandidaten-fur-den-kreis-steinburg/

Kandidaten für einen Wahlkreis als Direktkandidat

mittlerweile gewählt - siehe http://landesportal.piratenpartei-sh.de/glueckstadt/kommunalwahl-2013/kandidaten-fur-den-kreis-steinburg/

Wahlkreise zur Kreiswahl am 26. Mai 2013

Wahlkreis Bewerber
01 Itzehoe 1 - 3 WikiName
02 Itzehoe 4 - 6 WikiName
03 Itzehoe 7 - 9 WikiName
04 Itzehoe 10, 11, 14 WikiName
05 Itzehoe 13, 15, 16 WikiName
06 Itzehoe 12, Heiligenstedten, Heiligenstedtenerkamp, Bekmünde, Hodorf WikiName
07 Glückstadt 1 - 5, 10 WikiName
08 Glückstadt 6 - 9, 11, 12 WikiName
09 Hohenlockstedt WikiName
10 Kellinghusen 1 - 3 WikiName
11 Kellinghusen 4 und 5, Wrist WikiName
12 Horst, Hohenfelde WikiName
13 Wilster, Dammfleth, Nortorf WikiName
14 Wacken, Agethorst, Bokhorst, Hadenfeld, Kaisborstel, Besdorf, Bokelrehm, Gribbohm, Holstenniendorf, Nienbüttel, Nutteln, Vaale, Vaalermoor, Mehlbek WikiName
15 Schenefeld, Aasbüttel, Christinenthal, Looft, Oldenborstel, Pöschendorf, Puls, Reher, Siezbüttel, Warringholz, Peissen, Silzen WikiName
16 Hohenaspe, Drage, Kaaks, Oldendorf, Ottenbüttel, Huje, Bekdorf, Kleve, Krummendiek, Moorhusen WikiName
17 Brokstedt, Fitzbek, Hennstedt, Lockstedt, Mühlenbarbek, Oeschebüttel, Poyenberg, Quarnstedt, Rade, Rosdorf, Sarlhusen, Störkathen, Wiedenborstel, Willenscharen WikiName
18 Oelixdorf, Auufer, Breitenberg, Breitenburg, Kollmoor, Kronsmoor, Moordiek, Westermoor, Wittenbergen, Lohbarbek, Winseldorf, Hingstheide, Wulfsmoor, Schlotfeld WikiName
19 Lägerdorf, Münsterdorf, Dägeling, Rethwisch WikiName
20 Kiebitzreihe, Altenmoor, Kollmar, Neuendorf b. Elmshorn, Sommerland WikiName
21 Krempe, Blomesche Wildnis, Borsfleth, Engelbrechtsche Wildnis, Herzhorn, Krempdorf WikiName
22 Kremperheide, Elskop, Bahrenfleth, Grevenkop, Krempermoor, Neuenbrook, Süderau WikiName
23 Wewelsfleth, Aebtissinwisch, Beidenfleth, Brokdorf, Büttel, Ecklak, Kudensee, Landrecht, Landscheide, Neuendorf-Sachsenbande, St. Margarethen, Stördorf WikiName

Stormarn

  • es werden keine eigenen Kandidaten antreten