Radio

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sender, Sendungen und Podcasts von und für Piraten:

Eigene Projekte

Website: https://piratesonair.de/stream/
PiratesOnAir ist bei der Landesmedienanstalt Berlin-Brandenburg angemeldet und hat eine GVL und eine GEMA-Lizenz.
Es wird über den Streaming-Server der AG-Technik BB ins Internet übertragen.
Freie Radios sollen die Beiträge auf UKW überehmen.
Formate wie Talkshows und Talkrunden laufen bereits live.
Der Ausbau zur Medienplattform wird angestrebt (mit Video).
Live Video-Streaming (Smartphone, Kamera) ist schon jetzt möglich.
Hinweis: Wir stehen zu niemanden in Konkurrenz und freuen über jede Mitarbeit bzw. Zusammenarbeit.
Unser Träger garantiert uns Unabhängigkeit!
PoA Banner.jpg

Wenn jemand am Radio machen Interesse hat, senden geht auf: PPl - Piratenpartei live! Veranstaltungssendungen bis zu 3 Tagen möglich
und auf: Nebelhorn Piratenradio

Weitere Piratenradios

Argentinien

Audiopodcasts

Piratiger Rundfunk

Piratiges Webradio

Weitere Links zum Thema

Artikel

Videoclips

Fernsehserien

  • Pogo 1104 sagt Dir gar nichts? Nicht schlimm, dann klären wir Dich hier kurz auf, worum es in diesem Kult-Film der 80'er geht. (KULT!)

Filme

  • Pirate Radio USA is a feature length digital documentary about the underground world of illegal radio in America, where people play what they want and say what they want--unless the FCC catches them.
  • Airheads Plot: Three band members hoping for a big break head to a radio station to play their demo tape and wind up holding everyone hostage with plastic guns when the head DJ refuses to play them.
  • Piratensender Powerplay Plot: Die Freunde Tommy (Gottschalk) und Mike (Krüger) senden regelmäßig einmal die Woche um 15:00 Uhr als Piratensender über ein behelfsmäßiges Studio in einer Wohnung, um den öffentlich-rechtlichen Sendern mit ihrem „langweiligen Programm“ den Spiegel vorzuhalten.
  • Jolly Roger Der Schweizer Dokumentarfilm erzählt die ungeschminkte Geschichte der Schweizer Radiopiraten, die in den 70er-Jahren auftauchten. Im Fokus: Radio 24 in seinen wilden Jahren, als von Italien vom Pizzo Groppera herunter 130 Kilometer weit bis in den Raum Zürich aus gesendet wurde. Mit dem damals stärksten UKW-Sender der Welt.
  • Pump Up the Volume Plot: Mark (Christian Slater) runs a pirate radio station and causes an uproar when he speaks his mind and enthralls fellow teens.