Piratenwiki:Löschen

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alle Einträge im Piratenwiki können auf Antrag von einem Administrator gelöscht werden.

Eine einfache Seitenleerung ist keine Löschung, weil der Inhalt weiterhin in der Versionshistorie zu sehen ist. Auch Administratoren können Inhalte nicht ganz löschen, sondern nur verbergen. Von daher kann man also durch Löschen keinen Speicherplatz sparen. Dafür kann aber bei Ungereimtheiten der Artikel einfach wiederhergestellt werden.

Seiten, die archivwürdig sind, werden archiviert. Im Zweifel gilt: Archivieren vor Löschen.

Userkonten können nicht gelöscht werden, aber man kann sie anonymisieren. Mehr dazu am Gouvernail svg.svgSteuerrad.

Alle Aktionen der Admins werden im Logbuch vermerkt und sind somit nachprüfbar.

Seiten (in jedem Namensraum) und Dateien

Wie beantragt man eine Löschung?

  1. Schau unten nach, ob die Seite überhaupt dafür geeignet ist. :)
  2. Überleg dir einen kurzen Satz/Stichwort, wie du deine Löschung begründest. WICHTIG.
  3. Schreib {{Löschen|''DEIN LÖSCHGRUND'' -- ~~~~ }} an den Anfang der zu löschenden Seite.
    • Hinweis: Ändere den Text DEIN LÖSCHGRUND zu deinem Löschgrund z.b. "Wird aus dem Grund nicht mehr gebraucht" oder "Ist so toll dass" oder ...
    • Hinweis: den letzten Inhalt bitte nicht entfernen.
      Die Kategorien, meist als letztes,
      sollten jedoch gelöscht werden, damit die Gelöschen Seiten nicht mehr erfaßt werden.
  4. Die Vorlage zeigt dir nun die fünf letzten Bearbeiter an (links) und die auf diese Seite verlinkenden Seiten (rechts).
    • Wurde die Seite kürzlich bearbeitet, informiere bitte die Autoren.
    • Wenn Seiten verlinken, entlinke sie bitte. Wenn das nicht möglich ist -> Löschantrag überdenken.
  5. Bedenke, dass aktuelle Themenseiten auch im Netz (Blogs usw.) verlinkt sein könnten, und überprüfe dies kurz.
    Wenn Links auf die Seite verweisen -> bitte Löschantrag überdenken.
  6. Beteilige dich aktiv an einer eventuellen Löschdiskussion.

Was wird wie gelöscht?

Sofort

Welche Seiten werden schnellgelöscht?

  • Seiten, die keinen Inhalt haben und auch nie hatten
  • Seiten, die der einzige Ersteller selbst zum Löschen vorschlägt
  • Offensichtlicher Unsinn oder Spam
  • Offensichtlich rechtswidrige Seiten (z. B. Datenschutz, Urheberrecht)
  • Seiten mit offensichtlichen Fehlern im Titel (z. B. mit http:// am Anfang) (aber verschieben, wenn nötig)
  • Irreführende Weiterleitungen, insbesondere zwischen Namensräumen mit unterschiedlichen Aufgaben (z. B. Benutzernamensraum->Artikelnamensraum)
  • Seiten im falschen Namensraum (aber verschieben!)
  • Benutzerseiten und alles andere im Benutzernamensraum auf Wunsch des Benutzers

Zum Stellen eines Schnelllöschantrags {{Schnelllöschen|''DEIN LÖSCHGRUND'' -- ~~~~ }} wie oben beschrieben in die Seite einfügen. Wem das zu lang ist, der kann auch {{SLA|''DEIN LÖSCHGRUND'' -- ~~~~ }} verwenden (für SchnellLöschAntrag).

Nach sieben Tagen und Diskussion

  • Nicht mehr benötigte und archivunwürdige Arbeitsseiten
  • Sonstige Seiten, die obsolet sind

Automatisch nach 14 Tagen

Alle Löschanträge, die länger als 14 Tage unbearbeitet blieben, also in dieser Zeit nicht manuell gelöscht wurden (bzw. deren Löschantrag nicht zurückgezogen wurde), werden durch einen Bot gelöscht. Derzeit macht das der Bot NumberFive von Mc.

Sollte dennoch ein Artikel dann unbeabsichtigt gelöscht werden, so kann man diesen leicht wiederherstellen.

Optionen der Admins

Folgende Möglichkeiten haben Admins zur Auswahl bei der Löschung:

  • Allgemeine Löschgründe:
    • Wunsch des Autors
    • Urheberrechtsverletzung
    • Vandalismus/Spam
    • Löschantrag
    • Veraltet & unnötig
    • Fehlerhafter Name/doppelt
    • Falscher Namensraum
  • Seiten:
    • Leere und/oder verwaiste Seite
    • Seite zur Diskussion gelöscht
    • Duplikat unter falscher Adresse
  • Weiterleitungen:
    • sinnlose/unnötige Weiterleitung
    • Seite wurde verschoben (Weiterleitung löschen)
    • Irreführende/kaputte Weiterleitung
  • Kategorien:
    • Kategorie-Name geändert
    • leere und sinnlose Kategorie
    • Kategorie aufgelöst
  • Vorlagen:
    • keine Vorlage
    • Vorlage funktionsunfähig
  • Benutzer:
    • Benutzername ist beleidigend
    • Benutzername kann täuschen
    • Kein Benutzer
    • Anonymisierung des Benutzers

Was wird nicht gelöscht

  • Dokumente der Parteigeschichte - dazu gehören Protokolle, Kandidaturen und dazu gehörige Texte außerhalb des Benutzernamensraums, Anträge zu Parteitagen, Tätigkeitsberichte etc.
  • Persönliche Theorien
    werden entweder mit dem Baustein {{imho| }} versehen oder in den Benutzernamensraum verschoben
  • Rechtschreibfehler im Artikelnamen nach der neuen deutschen Rechtschreibung
    werden verschoben
  • Veraltete Artikel
    werden, wenn sie nicht mehr gebraucht werden, archiviert oder mit alt zum Überarbeiten markiert
  • Seiten, die keine Links auf diese Seite haben, aber per DPL verwendet werden oder auch von extern fest verlinkt sind (z. B. Webseiten, Newsletter etc.)
    werden bitte im Seitenzoo eingetragen
  • Dateien, die nicht in Artikeln verwendet werden
    denn es könnte sich auch um eine externe Verwendung handeln
  • Leere Seiten und Kategorien, die nicht allzu alt sind
    könnten geschaffene Strukturen sein, um Neulingen den Einstieg zu erleichtern/Strukturen einheitlich aufzubauen
  • Benutzerkonten können datenbanktechnisch nicht gelöscht werden (Benutzerseiten schon). Sie können aber umbenannt werden.
  • Redirects, solange sie nicht irreführend sind.
  • Verschiebereste
  • Seiten, die im Entstehen begriffen sind und deswegen keinen Inhalt haben
  • Vorlagen, die eine sinnvolle Funktion erfüllen, aber nicht genutzt werden
  • Kontroverse Seiten
    Auch wenn du die Seite für „unpiratig“ hältst, jemand anderes sieht das vielleicht anders. Meinungsfreiheit ahoi. :)

Wie wird gelöscht?

Generell hat es sich als hilfreich erwiesen, in „Annahme guten Willens“ zu löschen, da Administratoren unmöglich die Legitimität der Löschung in allen Fällen prüfen können. Sollte ein Fehler passieren, kann die Seite unbürokratisch wiederhergestellt werden. Auf der anderen Seite heißt das, besonnen zu reagieren, wenn eine Seite „unrechtmäßig“ gelöscht wurde.

Versionslöschung

Es ist auch möglich, eine bestimmte Version einer Seite zu löschen. Dazu bitte mit Grund (z. B. Datenschutzverletzung) am Gouvernail svg.svgSteuerrad melden. Bitte beachten, dass technisch nur eine Verbergung möglich ist.

Diese Aufgabe kann von jedem Admin übernommen werden.

Go-next.svg Siehe auch: How-To bei Wikipedia

Benutzer löschen

Bitte beachte, dass dieser Baustein zum Löschen von Seiten ist und, dass es ein Unterschied ist, ob Deine Benutzerseite oder Dein Benutzerkonto/-account gelöscht wird. Wenn Du Deinen Account löschen lassen willst, musst du dies im Gouvernail svg.svgSteuerrad beantragen. Dies ist nötig, da andere Rechte vonnöten sind (Bürokratenrechte) und oft nicht klar ist, was von beiden gelöscht werden soll. Wird nur deine Benutzerseite gelöscht, bleibt die Wiki-Beitragsübersicht weiterhin einsehbar.

Wiederherstellen

Alle gelöschten Artikel können auch wiederhergestellt werden. Einfach am Gouvernail svg.svgSteuerrad melden.

Go-next.svg Siehe auch: How-To bei Wikipedia