NRW:Tag der politischen Arbeit 2013.1

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wann und Wo

Samstag, 16.02.2013

Geschwister-Scholl-Gymnasium

Redinghovenstraße 41, 40225 Düsseldorf
Einlass: ab 09:00 Uhr
Beginn: 09:30Uhr
Ende: ca. 17:30Uhr

Lage/Erreichbarkeit

ÖPNV

Bahn aus Zusatzzeichen 1024-15.svg
Fahrplanauskunft vrr

vom Düsseldorfer Hauptbahnhof: S-Bahn-Haltestelle "Volksgarten S" S1 oder S6
Straßenbahnhaltestellen Redinghovenstraße (Linien 706, 716) und Uni-Kliniken (Linien 701, 707, 711, 713, 716)

PKW

PKW aus Zusatzzeichen 1052-36.svg google maps

Parkplätze

  • die Schule verfügt über ca. 30 kostenlose Parkplätze, weitere ebenfalls kostenlose Parkplätze gibt in der unmittelbaren Umgebung

Einladung

Liebe NRW Piraten,

nach einigen überregionalen Arbeitstreffen 2009/2010 wurde der "Tag der politischen Arbeit" erstmals 2011 von Moni ins Leben gerufen und ist mittlerweile zu einer festen Instanz in NRW gewachsen. Wir möchten euch gerne einladen, den nächsten TdpA mit uns in Düsseldorf zu begehen.
Wir werden gerade eine spannende AV Pampa hinter uns haben, etliche weitere regionale AVs werden folgen und bald schon geht es in einen sehr wichtigen Wahlkampf.
Wir sollten diesen Tag nutzen, um uns besser kennen zu lernen, den Landes AKs/AGs die Möglichkeit zu bieten, sich in einem RL Treffen mit wichtigen Themen zu beschäftigen und hier in NRW die Zusammenarbeit zwischen Basis und Fraktion zu optimieren.
Wir freuen uns auf ein konstruktives Miteinander und werden uns den Allerwertesten aufreißen, dieses zu ermöglichen.

Euer Orgateam TdpA 2013.1

Informationen zum TdpA als Podcast

Location

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium, welches sich für "Bildung für eine nachhaltige Entwicklung" einsetzt, liegt gut erreichbar und zentral in Düsseldorf unmittelbar am Volksgarten. Folgende Räumlichkeiten stehen uns zur Verfügung:

  • die Aula bietet Platz für uns alle. Die Bühne ist mit Podium, Mikrofon, Leinwand und Beamer ausgestattet, ein weiteres Saalmikrofon ist ebenfalls vorhanden.
  • wir haben sechs Klassenzimmer mit jeweils ca. 30 Sitzplätzen
  • dazu gibt es einen großzügigen Flurbereich, wo wir mit Raumtrennern kleine Rückzugs- bzw. Meetingräume einrichten können
  • Von der Aula gibt es einen direkten Ausgang in den Schulhof. Hier (nur hier) darf geraucht werden. Hier wird dann auch gegrillt Gnome-face-smile.svg

Barrierefreiheit

  • Barrierefreiheit aller genutzten Räumlichkeiten ist garantiert, es gibt eine separate Behindertentoilette.
  • Bei Anreise mit dem Auto kann direkt vor den ebenerdigen Eingang der Aula gefahren werden.

Anmeldung/Programm

  • Erstmal möchten wir euch bitten, eure Teilnahme hier einzutragen, damit wir wissen, wieviele wir werden.
  • Das Programm steht, bitte tragt hier ein für welche Slots ihr euch interessiert.
  • Pressevertreter melden sich bitte kurz am Infotisch im Foyer, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Technik

Nun ja, wir haben Strom, in allen Räumen, die wir nutzen, das ist doch schon mal viel Wert. Zusätzlich zu den gegebenen Voraussetzungen planen wir folgendes (und das schaffen wir auch):

Internet

Wir stellen 2 LTE Router zur Verfügung, diese können über (Freifunk)router so erweitert werden, dass wir ausreichend mit dem lebenswichten Internetz versorgt werden können.

Streaming

Streaming ist prinzipiell möglich. Die LTE Router bieten in unserem Fall einen Uplink (wenn ideal...) von 50Mbit. Die Hardware könnte besorgt werden.

Beamer/Leinwand

Aula: Leinwand und Beamer vorhanden.

Klassenzimmer (Arbeitszimmer): Hier sind Projektionsflächen vorhanden, Beamer müssten selber besorgt werden. Zusätzlich sind Tafeln und Overheadprojektoren vorhanden.

Catering

  • Das Catering wird komplett durch die AG Schnittchen organisiert.
    • Getränke (Kaffee, Tee, Cola, Wasser, Säfte und natürlich Club Mate) werden über die AG Schnittchen verkauft
    • Den Tag über werden belegte Brötchen angeboten und mittags gibt es zwei warme Speisen (1 x vegan, 1 x mit Fleisch) mit verschiedenen Beilagen
  • Themoskannen, Butterbrote und Obentos kann man aber auch mitbringen.

Abendprogramm

Was ist ein echter Piratenevent, wenn hier nicht auch für das leibliche Wohl am Abend gesorgt wird?

Ich (das ist der photobix) werde am Abend 2 Lokalitäten anlaufen:

  • Maitai: Eine Cocktailbar, welche übermäßig viele, verschiedene Cocktails anbietet und dabei eine wunderbar exotische Athmosphäre verbreitet.
  • Kürzer: Eine kleine Brauerei, welche lecker Alt braut und ausschenkt. Ein buntes Publikum, nette Gastgeber und der Charme der längsten Theke der Welt!

Bei längerer Anreise

Wenn ihr schon Freitag anreisen solltet, dürft ihr auf keinen Fall unseren Stammtisch verpassen:
20:00 Uhr im Saffran's, Collenbachstraße 21, 40476 Düsseldorf (Nord)
Übernachtungsmöglichkeiten, Bettenbörse und Mitfahrgelegenheiten kucks du hier

Organisation

Habemus Mailingliste. Bei Fragen dazu und Problemen damit bitte ka’imi anscheißen.

Die Organisation ist in der Hand von einem unberechenbaren Haufen Piraten.

  • Andrea wako(ät)piratenpartei-nrw.de - Teamchef, dass das klar ist
  • Photobix tobias.feldmann(ät)piratenpartei-nrw.de - Technik und Abendprogramm
  • Christopher pirat(ät)nixus.net - Koordination Gruppenarbeit, Plenum
  • Gaga piraten(ät)ars-et-visus.com - Graphik/Schilder/Wegweiser
  • Pakki patrick.schiffer(ät)piratenpartei-nrw.de - Koordination Gruppenarbeit, AG ÖA
  • schreibrephorm - Koordination Fraktion
Helferlein bitte hier eintragen

Hier entsteht das Chaos: Das Orgapad

Finale Mumblebesprechung: Mi (Aschermittwoch), 13.02.2013 um 19:00 Uhr im NRW Mumble Raum Düsseldorf

Kürzlich verfasste Protokolle

Eine Teilabfrage enthält eine ungültige Bedingung.

Archiv

Alle Protokolle bisheriger Sitzungen.