NRW:Crew/Ruhrpiraten/Budget

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crew Ruhrpiraten
Stammtisch EssenArbeitsgruppenCrew-TermineCrew-TOP-Sammlung
Crew-ProtokolleCrew-MaterialCrew-Budget


Allgemein

Das Konto einer Crew wird als virtuelles Konto als Bestandteil des Konto des Landesverbandes geführt. Das Konto der Crew Ruhrpiraten ist somit dem Konto NRW zugeordnet und kann dort eingesehen werden.

Sonstige Einnahmen oder direkte zweckgebundene die der zeitnahen Durchführung einer Aktion dienen, halten wir hier zusätzlich bzw. vorsorglich fest.

Spenden

Datum Art Beschreibung Verwendungszweck Einnahme Ausgabe
01.08.2009 Barspende Infostand am 01.08.2009 auf der Kettwiger Straße, Essen Innenstadt -unbestimmt- 60,00 € -
Umsatz: +60,00 € 0,00 €
Aktuell: 60,00 €
Stand: 08.08.09



Crew-Kasse

Datum Art Beschreibung Verwendungszweck Einnahme Ausgabe
24.08.2009 Kassenbuch NRW Stand des Crew-Kontos zum September - 903,57 € -
Umsatz: +903,57 € 0,00 €
Aktuell: 903,57
Stand: 04.09.09






Auszug aus dem Crewkonzept NRW zur Verwendung von Finanzmitteln:

§4 - Verwendung der Finanzmittel
(1) Jede Crew, AG, PG und der Vorstand entscheiden eigenständig über die Ausgabe der Finanzmittel auf ihrem virtuellen Konto. Die Entscheidung ist den Verwaltungspiraten mitzuteilen.

(2) Die Verwaltungspiraten können Rechenschaft über Ausgaben verlangen, sollten sie diese für den vom Parteiengesetz geforderten Rechenschaftsbericht benötigen.

(3) Der Vorstand kann einstimmig eine Ausgabe verhindern, wenn diese den Bestimmungen des Parteiengesetzes widerspricht. Er hat seine Entscheidung mit Begründung zu veröffentlichen

§5 - Spenden
(1) Spenden können zur Verwendung durch eine Crew, AG oder PG gekennzeichnet werden. Diese Spenden sind bei Eingang auf dem virtuellen Konto der jeweiligen Crew, AG oder PG gutzuschreiben.

§6 - Verteilung der Finanzmittel
(1) Die LMV kann über die Zuteilung eines einmaligen oder monatlichen Betrags an eine AG oder PG entscheiden. Die Zuteilung darf an weitere Bedingungen geknüpft sein und ist bis zur nächsten LMV gültig. Die zugeteilten Beträge sind auf dem jeweiligen virtuellen Konto der AG oder PG gutzuschreiben.

(2) Die LMV entscheidet ebenfalls über die Zuteilung eines einmaligen oder monatlichen Betrages an den Vorstand. Dieser wird auf dem virtuellen Konto des Vorstands gutgeschrieben. Die Zuteilung ist bis zur nächsten LMV gültig.

(3) Die Summe der zugeteilten Beträge darf die Summe der voraussichtlichen Einnahmen des Landesverbandes NRW der Piratenpartei Deutschland nicht überschreiten, um eine Deckung aller Ausgaben sicherzustellen.

(4) Die freien Finanzmittel werden zu Beginn jeden Monats gleich auf die verbleibenden Monate des Geschäftsjahres aufgeteilt. Einer dieser Teile wird wiederum zu gleichen Teilen auf alle Crews aufgeteilt und ihren jeweiligen virtuellen Konten gutgeschrieben.

(5) Verbleibt zum Ende des Geschäftsjahres Geld auf dem virtuellen Konto einer Crew, verbleiben höchstens 25% der gesamten Creweinnahmen des Jahres auf dem virtuellen Konto, der Rest geht in die freien Finanzmittel über.