Insert coin-04.png

NRW:Crew/Ruhrpiraten/Aktionen/Arbeitsgruppen/AG Archiv

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crew Ruhrpiraten
Stammtisch EssenArbeitsgruppenCrew-TermineCrew-TOP-Sammlung
Crew-ProtokolleCrew-MaterialCrew-Budget
   Übersicht        Aktive AGs        Inaktive AGs        Abgeschlossene AGs        AG Archiv      

AG Archiv

Hier befinden sich abgeschlossene, aufgelöste oder abgebrochene Arbeitsgruppen.

Grillen

[001]Grillen
Öffentliches Grillen der Piratenpartei im Ruhrgebiet
Ziel:Öffentlichkeitsarbeit
Status:Aktive Planung
Personal
Sprecher:Tobias
Beteiligte Crews:Ruhrpiraten
Mitglieder:Fox, Daniel, Rina, Hartmut, evtl. Anton
Teilnehmer:Stammtisch(e) und natürlich alle die uns kennenlernen wollen.
Planung
Kickoff:21.07.2009
Planungsablauf:- Publizierung des Events: (mit Infotischen koordinieren)
- Benötigtes Inventar besorgen
Deadline/Aktionstag:ABGESAGT !!!! Sonntag, 16.08.2009 ab 11:00 Uhr !!! findet nicht statt.
Material
Inventar:Benötigt: Auto, Biertisch & Bank, Grill, Getränke, Ketchup, etc.
Vorhanden: -nichts-
Ort
Location(s):Löwental/Ruhrwiesen in Essen-Werden [1]
Anfahrt:ÖPNV: [2]ab Essen-Hbf / Gleis 6 / Richtung Nippes mit Linie S6
Sonstiges
Notizen:- Unser Motto: "Sonntags mit Piraten & Freunden"
- Paddelvereine anschreiben (ca. 30 in Essen)
Links:Kaperfrühstück im Mauerpark


Werbefläche

[014]Werbefläche
-
Ziel:Spendeneinnahmen
Beschreibung:Website-Betreiber nutzen freie Flächen auf ihrer Website für unsere Werbung. Diese Werbefläche wird als Spende quittiert und kann vom Betreiber (hoffentlich, s.u.) das steuerwirksame Einkommen senken -> Steuervorteil. Im diesem Wiki könnten ebenfalls Flächen vermarktet werden und/oder eine nach Spendenhöhe sortierte Spenderliste mit Verlinkung auf das jeweilige Unternehmen angelegt werden.
Status:Geschlossen
Personal
Sprecher:Hartmut
Mitglieder:SunTsu (?)
Planung
Kickoff:21.07.09
Planungsablauf:Neue Wiki-Seite erstellen mit Vorlage:Diskussion für Inhalte: Werbefläche
Deadline/Aktionstag:-unbekannt-
Sonstiges
Notizen:Rechtliche Situation:
Hierfür wird zZ. geklärt, ob es zulässig ist, equivalent zu Geldspenden, eine Form der Sachspende im Rahmen von überlassenem Webspace (digitale Werbefläche) dem Finanzamt gegenüber zu deklarieren. Rechtlich streitbar, ist sicherlich die anzusetzende Höhe der Spenden :)
Quelle: Parteiengesetz
§24 Rechenschaftsbericht: Sind nach (4) die Spenden mit Verlinkung des spendenden Unternehmens "Einnahmen aus Unternehmenstätigkeit ..." oder "Spenden von juristischen Personen"? Das betrifft dann §25, (2)7. "Spenden, die der Partei erkennbar in Erwartung oder als Gegenleistung eines bestimmten wirtschaftlichen oder politischen Vorteils gewährt werden;" dürfen wir nicht annehmen.
Folgert daraus die absurde Situation, dass wir durch Transparenz (sofortige Nennung des spendenden Unternehmens mit Link auf dessen Website) aus der Spende eine Einnahme machen?
Wir sollen uns als Stammtisch/ Crew/ Ortsverband nicht wirtschaftlich betätigen. Quelle: Piraten-Bundessatzung
Rechtliche Situation für das spendende Unternehmen als juristische Personen:
Abzug als Betriebsausgaben nach § 12 EStG ausgeschlossen
Andere Projekte im Bereich Fundraising und Werbung
Fundraising-Brief_an_IT-Unternehmen
Banner


eCommerce (eBay)

[022]eCommerce (eBay)
Selbständiger Vertrieb von T-Shirts o.ä.
Status:Geschlossen
Personal
Sprecher:Fox
Mitglieder:Du?
Planung
Kickoff:21.07.09
Deadline/Aktionstag:-unbekannt-
Sonstiges
Notizen:- Der Verkauf von Piraten-Zubehör ist zwar nur ein zusätzlicher Vertriebskanal, könnte allerdings etwas Geld in die knappen Kassen spühlen. Derzeit gibt es fast keine Piraten Artikel bei eBay. Das Hochbieten von Artikeln wird aus Kostengründen abgelehnt (50€).
- Gerne Stelle ich einen Teil der Spuckies zum Verkauf bereit, da diesbezüglich bereits Anfragen kamen. Die Mehreinnahmen, würde ich dann voll an die "Ruhrpiraten" weitergeben.
- Crews sollen sich laut Bundessatzung nicht wirtschaftlich betätigen.