Mitglieder

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Mitgliederzahlen der Piratenpartei Deutschland. Organisatorisch verantwortlich für die Mitgliederverwaltung sind die Landesverbände. Diese Seite ist Teil der innerparteilichen Transparenz.

Mitglied werden ist ganz einfach.

Mitglieder nach Landesverband

Hinweis zu den Mitgliederdaten

Diese Zahlen beruhen auf (noch nicht bearbeiteten) Anträgen und den schon eingepflegten Mitgliedsanträgen der Landesverbände. An jedem 01.01. eines Jahres setzen wir den Stand der stimmberechtigten Mitglieder wieder auf „0“ weil dann ein neues Jahr beginnt und damit laut Satzung die Stimmberechtigung für Mitglieder vorerst nicht gegeben ist.

Die Mitglieder zahlen in der Regel ab Dezember und im ersten Quartal regelmäßig ihren Beitrag auf unsere Konten ein. Sobald die Schatzmeister diesen Eingang in unserer zentralen Buchhaltung buchen, sehen wir intern den aktuellen Stand unserer stimmberechtigten Mitglieder. Unsere Schatzmeister arbeiten ehrenamtlich, in der Regel sind sie im Frühjahr noch damit beschäftigt, das Vorjahr ordnungsgemäß zu buchen. Diese Buchungen sind für unsere Schatzmeister aktuell vorrangig, bevor sie die Mitgliedsbeiträge im laufenden Jahr buchen, damit der Abschluss des Vorjahres fertiggestellt werden kann.

Tagesaktuelle Zahlen gibt es hier finanzen.piratenpartei.de. Die folgende Tabelle ist nicht immer aktuell.

Landesverband Mitgl.
gesamt
1
davon
stimm-
berechtigt
2
stimmber.
in %
Mio.
Einw.
Mitgl.
pro Mio.
Einw.
stimmber.
Mitgl.
pro Mio.
Einw.
Fläche
(km²)
Mitgl./
1000 km²
Baden-Württemberg 1655 455 000000000000027.000000000027% 000000000000010.800000000010,8 000000000000154.0000000000154 000000000000042.000000000042 000000000035751.000000000035.751 000000000000046.000000000046
Bayern 1470 772 000000000000053.000000000053% 000000000000012.500000000012,5 000000000000117.0000000000117 000000000000062.000000000062 000000000070552.000000000070.552 000000000000021.000000000021
Berlin 572 205 000000000000036.000000000036% 000000000000003.50000000003,5 000000000000165.0000000000165 000000000000059.000000000059 000000000000892.0000000000892 000000000000641.0000000000641
Brandenburg 640 53 000000000000008.00000000008% 000000000000002.50000000002,5 000000000000256.0000000000256 000000000000021.000000000021 000000000029479.000000000029.479 000000000000022.000000000022
Bremen 165 32 000000000000019.000000000019% 000000000000000.70000000000,7 000000000000250.0000000000250 000000000000048.000000000048 000000000000419.0000000000419 000000000000394.0000000000394
Hamburg 291 104 000000000000036.000000000036% 000000000000001.80000000001,8 000000000000161.0000000000161 000000000000058.000000000058 000000000000755.0000000000755 000000000000385.0000000000385
Hessen 1069 510 000000000000048.000000000048% 000000000000006.10000000006,1 000000000000176.0000000000176 000000000000084.000000000084 000000000021115.000000000021.115 000000000000051.000000000051
Mecklenburg-Vorpommern 139 14 000000000000010.000000000010% 000000000000001.60000000001,6 000000000000085.000000000085 000000000000009.00000000009 000000000023180.000000000023.180 000000000000006.00000000006
Niedersachsen 1747 584 000000000000033.000000000033% 000000000000007.90000000007,9 000000000000221.0000000000221 000000000000074.000000000074 000000000047635.000000000047.635 000000000000037.000000000037
Nordrhein-Westfalen 3538 1221 000000000000035.000000000035% 000000000000017.800000000017,8 000000000000198.0000000000198 000000000000068.000000000068 000000000034088.000000000034.088 000000000000104.0000000000104
Rheinland-Pfalz 454 300 000000000000066.000000000066% 000000000000004.00000000004 000000000000114.0000000000114 000000000000075.000000000075 000000000019853.000000000019.853 000000000000023.000000000023
Saarland 231 44 000000000000019.000000000019% 000000000000001.00000000001 000000000000228.0000000000228 000000000000043.000000000043 000000000002569.00000000002.569 000000000000090.000000000090
Sachsen 220 105 000000000000048.000000000048% 000000000000004.10000000004,1 000000000000053.000000000053 000000000000025.000000000025 000000000018416.000000000018.416 000000000000012.000000000012
Sachsen-Anhalt 273 33 000000000000012.000000000012% 000000000000002.30000000002,3 000000000000117.0000000000117 000000000000014.000000000014 000000000020446.000000000020.446 000000000000013.000000000013
Schleswig-Holstein 443 97 000000000000022.000000000022% 000000000000002.80000000002,8 000000000000156.0000000000156 000000000000034.000000000034 000000000015799.000000000015.799 000000000000028.000000000028
Thüringen 326 67 000000000000021.000000000021% 000000000000002.20000000002,2 000000000000146.0000000000146 000000000000030.000000000030 000000000016173.000000000016.173 000000000000020.000000000020
Außerhalb Deutschlands 43 19 000000000000044.000000000044%
Gesamt 13.2761

4.6152

35% 81,7 162 56 357.112 37
1 Gesamtzahl aller registrierter Mitglieder.
2 Anzahl aller stimmberechtigten Mitglieder. Mitglieder, die ihren Beitrag nicht bezahlen, verlieren zunächst ihre Stimmberechtigung. Bei längerem Verzug können sie aus der Mitgliedsdatenbank gestrichen werden. Siehe dazu § 4 Abs. 4 und § 7 in der Bundessatzung. Die tatsächliche Anzahl an stimmberechtigten Mitgliedern kann höher sein als hier angegeben, solange noch nicht alle Zahlungen durch die Buchhaltung bearbeitet werden konnten.

Um die aktuelle Mitgliedersumme der Landesverbände in anderen Wiki-Seiten einzufügen, kannst du folgenden Vorlagen-Code verwenden:

{{:Mitglieder}}

Grafiken zu Mitgliederzahlen

Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 48 € pro Jahr bzw. 4 € pro Monat für jeden angefangenen Monat bei Eintritt während des Jahres. Wer im jetzt laufenden Monat beitritt, zahlt also 36 € für den Rest dieses Jahres.

Gemäß Bundessatzung empfiehlt die Piratenpartei zusätzlich einen freiwilligen Beitrag in Höhe von 1 % des Nettogehaltes – das Wort freiwillig nehmen wir dabei sehr ernst, es entsteht keinerlei sozialer Druck, wenn ein Pirat dieser Empfehlung nicht folgen kann oder will.

  • Der Mitgliedsbeitrag ist im voraus für das ganze Jahr zu entrichten (aber nicht vor Dezember des Vorjahres überweisen!), der Beitrag ist also am 1. Januar zu überweisen.

Zentrales Beitragkonto

Hierfür steht das zentrale Beitragskonto als Service des Bundesverbandes zur Verfügung. Über dieses Konto ist eine sehr schnelle Buchung gewährleistet und die Stimmberechtigung für Parteitage und Online-Tools werden umgehend umgesetzt/aktiviert.

Kontoinhaber:   Piratenpartei Deutschland
Kontonummer:  4796586
Bankleitzahl:     83065408
Kreditinstitut:     VR-Bank Altenburger Land / Deutsche Skatbank
IBAN:                 DE60 8306 5408 0004 7965 86
BIC:                   GENODEF1SLR

Verwendungszweck 2015: MB2015 <Mitgliedsnummer hier eintragen>
Verwendungszweck 2016: MB2016 <Mitgliedsnummer hier eintragen>

Der Beitrag kann auch über unser Spendenportal zur Lastschrift aufgegeben werden: https://spenden.piratenpartei.de

Der Bundesverband bietet ein Datei:Lastschrift Piratenpartei Deutschland.pdf an. Damit werden die Mitgliedsbeiträge zeitnah eingezogen und die Stimmberechtigungen schnell aktualisiert. Das ausgefüllte und unterschriebene Formular kann dann an die

   Piratenpartei Deutschland
   -Bundesgeschäftsstelle-
   Pflugstr. 9a
   10115 Berlin

geschickt werden.

Konten der Gliederungen

Wer auf das Konto der jeweils zuständigen Gliederung überweisen möchte, findet die dazugehörigen Daten auf den folgenden Unterseiten (meistens ist dies der Landesverband):

ACHTUNG: Neumitglieder: Bitte überweist euren Beitrag erst, wenn ihr eine Bestätigung eurer Aufnahme zusammen mit einer Bankverbindung bekommen habt!

FAQ

Werden bei Austritt zu viel gezahlte Mitgliedsbeiträge erstattet?
Zitat der Satzung: Ein Anspruch auf Rückzahlung von Beiträgen besteht nicht.
Besteht die Möglichkeit eine Spendenquittung über zu viel gezahlte Mitgliedsbeiträge zu erhalten?
Nein, dies ist aber auch nicht nötig. Einkommensteuerrechtlich stehen Mitgliedsbeiträge und Parteispenden gleich, sowohl für die Nutzung des § 34g EStG als auch für die Nutzung nach § 10b Abs. 2 EStG! Zuwendungen umfassen Beiträge wie auch Spenden. Für Beiträge bis 200 € reicht dem Finanzamt laut § 50 EStDV „der Bareinzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung eines Kreditinstituts“. Ansonsten können gezahlte Mitgliedsbeträge natürlich vom Schatzmeister als solche (aber eben nicht als Spenden) bescheinigt werden.

Mitgliederentwicklung

Die Mitgliederentwicklung des Bundesverbands und auch den der Landesverbände gibt es, basierend hauptsächlich auf Vorstandsprotokollen, in maschinenlesbarer Form.

Mitglieder im Vergleich zu anderen Parteien (bundesweit)

# Partei Kürzel Mitglieder
Landes­verbände
Abgeordnete im Europäischen Parlament
[1]
Abgeordnete im Bundestag
[2] [3]
Landtagsfraktionen
[4]
Abgeordnete in Landtagen
[4]
Parteien­finanzierung
[5]
1 Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD 000000000438829.0000000000438.829 16 27 193 16 558 000000050081283.539999999150.081.283,54 €
2 Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU 000000000431000.0000000000431.000 17 29 253 15 517 000000049264633.729999996749.264.633,73 €
3 Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. CSU 000000000142000.0000000000142.000 1 5 56 1 101 000000013416265.369999999213.416.265,37 €
4 Bundnis 90/Die Grunen Bündnis 90/Die Grünen GRUNE GRÜNE 000000000061596.000000000061.596 16 11 63 16 225 000000015098449.679999999715.098.449,68 €
5 Die Linke DIE LINKE 000000000058910.000000000058.910 16 7 64 11 154 000000010959390.599999999610.959.390,60 €
6 Freie Demokratische Partei e.V. FDP 000000000054000.000000000054.000 16 3 0 6 94 000000008863158.60999999948.863.158,61 €
7 Alternative fur Deutschland Alternative für Deutschland AfD 000000000025000.000000000025.000 16 2 0 3 147 000000005200000.00000000005.200.000,00 €
8 Partei fur Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenforderung und basisdemokratische Initiative Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative Die PARTEI 000000000020000.000000000020.000 16 1 0 0 0 000000000183453.7900000000183.453,79 €
9 Piratenpartei Deutschland PIRATEN 000000000013276.000000000013.276 16 1 0 2 23 000000000792487.0000000000792.487 €
10 Freie Wahler Freie Wähler [6] FREIE WÄHLER 000000000006500.00000000006.500 13 1 0 1 22 000000001033358.17000000001.033.358,17 €
11 Ökologisch-Demokratische Partei ÖDP 000000000006095.00000000006.095 16 1 0 0 0 000000000888337.8800000000888.337,88 €
12 Bayernpartei [7] BP 000000000006000.00000000006.000 1 0 0 0 0 000000000176140.1200000000176.140,12 €
13 Nationaldemokratische Partei Deutschlands [8] [9] NPD 000000000005200.00000000005.200 16 1 0 1 0 000000001317508.40999999991.317.508,41 €
14 CHRISTLICHE MITTE - Fur ein Deutschland nach GOTTES Geboten CHRISTLICHE MITTE - Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten [10] CM 000000000005000.00000000005.000 13 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
15 Die Republikaner REP 000000000004787.00000000004.787 16 0 0 0 0 000000001160321.02000000001.160.321,02 €
16 Sudschleswigscher Wahlerverband Südschleswigscher Wählerverband SSW 000000000003600.00000000003.600 1 0 0 1 3 000000000080002.390000000080.002,39 €
17 Bündnis C – Christen für Deutschland AUF&PBC 000000000003500.00000000003.500 7 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
18 Deutsche Kommunistische Partei DKP 000000000003000.00000000003.000 14 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
19 Liberal-Konservative Reformer LKR 000000000002500.00000000002.500 9 5 0 0 3 000000000000000.00000000000,00 €
20 Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands MLPD 000000000001800.00000000001.800 7 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
21 Mensch Umwelt Tierschutz Die Tierschutzpartei 000000000001300.00000000001.300 15 1 0 0 0 000000000152681.7000000000152.681,70 €
22 Anarchistische Pogo-Partei Deutschlands APPD 000000000001215.00000000001.215 3 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
23 Bürgerbewegung pro Deutschland pro Deutschland 000000000001122.00000000001.122 1 0 0 0 0 000000000038869.750000000038.869,75 €
24 Burgerrechtsbewegung Solidaritat Bürgerrechtsbewegung Solidarität BuSo BüSo 000000000001100.00000000001.100 7 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
25 Deutsche Soziale Union DSU 000000000001060.00000000001.060 5 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
26 Bündnis 21/RRP RRP 000000000001050.00000000001.050 15 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
27 Ab jetzt Bundnis fur Deutschland Ab jetzt Bündnis für Deutschland [11] Volksabstimmung 000000000001000.00000000001.000 6 0 0 0 0 000000000030324.250000000030.324,25 €
28 Rentner-Partei-Deutschland RENTNER 000000000000771.0000000000771 6 0 0 0 0 000000000177773.6500000000177.773,65 €
29 Bündnis für Innovation und Gerechtigkeit BIG 000000000000700.0000000000700 0 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
30 Die Violetten fur spirituelle Politik Die Violetten für spirituelle Politik Die Violetten 000000000000700.0000000000700 11 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
31 Die Rechte DIE RECHTE 000000000000650.0000000000650  ? 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
32 Familien-Partei Deutschlands [12] FAMILIE 000000000000600.0000000000600 14 1 0 0 1 000000000183052.6400000000183.052,64 €
33 Deutsche Zentrumspartei ZENTRUM 000000000000600.0000000000600 11 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
34 Partei der Vernunft [13] PDV 000000000000550.0000000000550 0 0 0 0 0 000000000112122.3100000000112.122,31 €
35 Freie Bürger-Initiative Freie Bürger-Initiative FBI 000000000000550.0000000000550 0 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
36 Bürgerrechtspartei für mehr Freiheit und Demokratie – DIE FREIHEIT DIE FREIHEIT 000000000000500.0000000000500 10 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
37 Newropeans Newropeans 000000000000500.0000000000500 0 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
38 Burger in Wut Bürger in Wut BIW 000000000000500.0000000000500 1 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
39 Freie Union FU 000000000000484.0000000000484 16 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
40 Menschliche Welt für das Wohl und Glücklich-Sein aller MENSCHLICHE WELT 000000000000430.0000000000430 0 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
41 PETO Die junge Alternative PETO 000000000000430.0000000000430 0 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
42 Partei der Nichtwähler [14] Nichtwähler 000000000000400.0000000000400 0 0 0 0 0 000000000112122.3100000000112.122,31 €
43 Sozialistische Alternative SAV e.V. SAV 000000000000400.0000000000400 0 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
44 Feministische Partei DIE FRAUEN DIE FRAUEN 000000000000376.0000000000376 13 0 0 0 0 000000000022993.900000000022.993,90 €
45 Humanwirtschaftspartei HUMANWIRTSCHAFT 000000000000362.0000000000362 9 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
46 Okologische Linke Ökologische Linke OkoLi ÖkoLi 000000000000329.0000000000329 0 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
47 Partei fur Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten Internationale Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten Internationale PSG 000000000000300.0000000000300 0 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
48 Bergpartei, die „ÜberPartei“ B 000000000000257.0000000000257 0 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
49 Deutsche Partei DP 000000000000250.0000000000250 0 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
50 Deutsche Konservative Deutsche Konservative 000000000000204.0000000000204 0 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
51 Kommunistische Partei Deutschlands Kommunistische Partei Deutschlands KPD 000000000000155.0000000000155 0 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
52 Partei für Gesundheitsforschung Gesundheitsforschung 000000000000100.0000000000100 1 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
53 Freiheitliche Partei Deutschlands FP Deutschlands 000000000000100.0000000000100 2 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
54 Wahlergemeinschaft Fur Volksentscheide Wählergemeinschaft Für Volksentscheide VOLKSENTSCHEIDE 000000000000100.0000000000100 0 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
55 Revolutionar Sozialistischer Bund / Vierte Internationale Revolutionär Sozialistischer Bund / Vierte Internationale RSB 000000000000087.000000000087 0 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
56 Bund fur Gesamtdeutschland Ostdeutsche, Mittel- und Westdeutsche Wahlergemeinschaft Die neue deutsche Mitte Bund für Gesamtdeutschland Ostdeutsche, Mittel- und Westdeutsche Wählergemeinschaft Die neue deutsche Mitte BGD 000000000000080.000000000080 0 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
57 Lausitzer Allianz SLS 000000000000070.000000000070 0 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €
58 Future! – Die junge Alternative future! 000000000000025.000000000025 1 0 0 0 0 000000000000000.00000000000,00 €

Anzahl stimmberechtigter Mitglieder auf Bundesparteitagen

Die Piratenpartei Deutschland hat auf Bundesebene Mitglieder- statt Delegiertenversammlungen. Aus diesem Grund kann die Anzahl der Teilnehmer stark schwanken. Hier soll festgehalten werden, wieviele Mitglieder auf den jeweiligen Bundesparteitagen akkreditiert waren. Da die Anzahl im Laufe von Parteitagen naturgemäß schwankt, wird die jeweils höchste Zahl angegeben.

Anzahl Anteil BPT Ort
496 2,7 % 2015.1 Würzburg
1059 3,8 % 2014.2 Halle a.d.Saale
800 2,7 % 2014.1 Bochum
1100 3,6 % 2013.2 Bremen
1262 4 % 2013.1 Neumarkt i.d.Opf
2000 6 % 2012.2 Bochum
1491 5,2 % 2012.1 Neumünster
1255 6,7 % 2011.2 Offenbach am Main
783 6,6 % 2011.1 Heidenheim an der Brenz
560 4,6 % 2010.2 Chemnitz
1001 8,2 % 2010.1 Bingen am Rhein
232 6,2 % 2009.1 Hamburg
43 5,1 % 2008.2 Bielefeld
102 12,7 % 2008.1 Hannover
55? 12,7 % 2007 Stockheim (Oberfranken)
52 100 % 2006 Berlin

Wenn man die Gründungsversammlung 2006 ausnimmt, liegt die durchschnittliche Teilnahme an Bundesparteitagen also bei 7,6 %.

Einzelnachweise und Anmerkungen

  1. Europäischen Parlament: Derzeitige Zusammensetzung des europäischen Parlaments (12. Dezember 2014)
  2. Bundestag: Fraktionen im 17. Deutschen Bundestag (31. Oktober 2010)
  3. Bundestag: Ausgeschiedene Abgeordnete im 17. Deutschen Bundestag (31. Oktober 2010)
  4. 4,0 4,1 Sitzverteilung in den deutschen Landesparlamenten
  5. Gesamtübersicht Festsetzung der staatlichen Teilfinanzierung für das Jahr 2010 gemäß §§ 18 ff. PartG, Stand: 21. Januar 2011. Gelistet wird der tatsächliche Anspruch, also der Betrag der bereits durch die Einkünfte/Spenden limitiert ist.
  6. [1] (Artikel vom 29.8.2013)
  7. [2] (Artikel vom 12.10.2016)
  8. Tagesspiegel: [3] (Artikel vom 09.01.2015)
  9. siehe auch der Abschnitt "Mitgliederzahlen anderer Parteien" auf der Artikeldiskussionsseite
  10. Bundeswahlleiter 2013: [4]
  11. [5] (Artikel vom 29.8.2013)
  12. [6] (Artikel vom 29.8.2013)
  13. [7] (Artikel vom 29.8.2013)
  14. [8] (Artikel vom 29.8.2013)

Siehe auch