Bundesparteitag 2011.2/Antragsportal/PA356

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

<- Zurück zum Antragsportal


Tango-preferences-system.svg Dies ist ein Antrag für den Bundesparteitag 2011.2. Das Sammeln und Diskutieren von Argumenten für und gegen den Antrag ist auf der Diskussionsseite möglich

Wende dich bei Fragen und (als Antragsteller) Änderungswünschen an ein Mitglied der Antragskommission.

Tango-dialog-warning.svg Dieser Text ist (noch) keine offizielle Aussage der Piratenpartei Deutschland, sondern ein an den Bundesparteitag eingereichter Antrag.

Antragsübersicht

Antragsnummer PA356
Einreichungsdatum 11 November 2011 16:45:03
Antragsteller

Ansgar Veltens

Mitantragsteller
Antragstyp Grundsatzprogramm
Antragsgruppe Wirtschaft und Finanzen
Zusammenfassung des Antrags
Schlagworte
Datum der letzten Änderung 11.11.2011
Status des Antrags

Pictogram voting keep-light-green.svg Geprüft

Abstimmungsergebnis

-

Antragstitel

Steuergleichheit bei Tierhaltern

Antragstext

Steuergleichheit bei Tierhaltern

Wir setzen uns dafür ein die Hundesteuer in der jetzigen Form abzuschaffen.

Wir halten es nicht für gerechtfertigt, dass Hundehalter gegenüber anderen Tierhaltern durch Hundesteuer benachteiligt sind. Es gibt schließlich keine Steuerpflicht für Katzen, Pferde oder sonstige als Haustiere eingestufte Lebewesen.

Der Hund ist mit der beste Freund eines Menschen und für viele ältere Menschen Lebensinhalt. Die Hundesteuer war als Luxussteuer eingeführt worden und ist als solche überholt.

Alternativ wäre es möglich festzulegen: Ein Hund ist steuerfrei, jeder weitere Hund ist steuerpflichtig ist. Gleichberechtigt muss dies jedoch dann für Besitzer anderer Haustiere, wie z. B. für Katzen oder Pferde angeglichen werden.

Antragsbegründung

-

Piratenpad

  • -

Liquid Feedback

  • -

Wiki Arguments

  • -

Konkurrenzanträge