Benutzer:TomTorres

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Software-update-urgent.svg Diese Seite ist keine offizielle Aussage der Piratenpartei Deutschland sondern stellt die Meinung von TomTorres dar.
Bitte keine inhaltlichen Änderungen vornehmen und bei Kritik die Diskussionsseite nutzen.
URIs der Form „tomtorres(äät)dunkler-sueden(d0t)de“ sind nicht zulässig.
Kurzprofil
TomTorres pic 2013 03.jpg
Persönlich
Nick: TomTorres
Wohnort: Landkreis Esslingen
Berufl. Qual.: staatl. gpr. Techniker Elektrotechnik
Tätigkeit: Entwickler Embedded (Firmware für µCs)
Sprachen:
5 Deutsch
, 
3 Englisch
FS-Klassen:
AM A1A2 AAeB BEC1C1EC CED1D1EDDELT
AM, B, L
Politisch
Partei: Piratenpartei Deutschland
Eintrittsdatum: 01.01.2010
Mitgliedsnummer: 11923
Landesverband: Baden-Württemberg
Bezirksverband: Stuttgart
Crew: CreWho
Funktion: Basis-Pirat
Stammtisch: Esslingen, Kirchheim unter Teck, Leinfelden-Echterdingen, Nürtingen
politischer Kompass:
mein politischer Kompass
Kontakt
Webmail: Form-Mailer
Anschrift: auf Anfrage
Mail-Adresse: tomtorres(äät)dunkler-sueden(d0t)de
Fon: auf Anfrage
Mobil: auf Anfrage
Piraten-Forum: TomTorres
MSN:auf Anfrage
Skype: auf Anfrage
Twitter: T_E_Torres
Fragen (ask.fm): TETorres
LiquidFeedback: TomTorres




Politisch war ich bis 2009 nicht aktiv, dies änderte sich durch Zensursula. Im Sommer ( ich denke es war August bin mir aber nicht mehr sicher) war ich dann dass erste mal beim Stammtisch Esslingen, seit dem bin ich regelmässig im wöchentlichen Wechsel in Esslingen oder in Nürtingen.

Pirat, im Sinne von Mitglied in der Piratenpartei, bin ich erst Seit Anfang 2010.

An der aktuellen Politik stört mich vor allem die zunehmende Überwachung und Datensammelei durch den Staat. So wie die zu befürchtende Zensur die unter den Deckmantel des Kinderschutzes bzw. Schutz vor Kinderpornographie eingeführt werden soll. Ich möchte aber ausdrücklich sagen dass ich gegen Kinderpornographie und gegen Gewalt gegen Kinder ( allgemein gegen Gewalt) bin. Allerdings bin ich der Meinung dass Kinderpornographie im Internet sofort gelöscht werden muss und nicht hinter lächerlich einfach umgehbaren Sperren versteckt werden darf.


Jede Form von Stasi 2.0 muss verhindert werden.


Ein weitere Punkt der mich stört (da er mich zum Teil direkt betrifft) ist die pauschal Verurteilung (durch die Politik und Medien) von Gamern (und einiger Musikrichtungen) so wie die ständigen Forderungen Killerspiele zu verbieten. Ich selbst Spiele zum Teil auch "Killerspiele", auch höre ich "böse" Musik, und zu dem schau ich mir auch noch hin und wieder recht heftig Filme an. Und ob wohl ich die selben Spiele spiele wie sie auch z.B. Tim K. gespielt hat und ich auch das selbe Musik Projekt gut finde wie Matti Juhani Saari und zu dem auch noch immer schwarz trage, kann ich nicht verstehen wie man so unsägliches Leid über Menschen bringen kann und bin gegen Gewalt aller Art im sogenanntem "Reallife" . Ich denke Amokläufe sind ein gesellschaftliches Probleme und wie alle gesellschaftlichen Probleme kann man auch diese nicht lösen in dem man es einer Personen/Bevölkerungsgruppe in die Schuhe schiebt. Auch finde ich das Wort Amoklauf falsch da keiner dieser Amokläufe in "blinder Wut" und/oder spontan gemacht wurde, im Gegenteil die meisten Amokläufe waren über aus gut und lange Zeit vorher schon durch geplant.


So nach dem der Abschnitt oben um ein recht schweres Thema ging jetzt noch was ganz anderes. Am Anfang wurde die Piratenpartei von vielen als Spaßpartei angesehen, was sie nicht ist, aber dennoch denke ich sollten die ganzen Aktivitäten (Stammtische, Infotisch/veranstaltungen, Parteitage usw. usf.) Spass machen. Immerhin opfern sehr viele für die Piraten große Teile ihrer Freizeit. Deswegen finde ich Idee wie "Piraten-Grillen" (im Sinne von die Piraten gehen irgendwo grillen, nicht im Sinne von Piraten werden gegrillt) gut und sollten auch unbedingt umgesetzt werden (wenn's Wetter mitspielt). Ich könnte mir auch ein gemeinsamen Kinobesuch oder so vorstellen.


Naja des muss jetzt erst mal reichen ( vielleicht kommt irgendwann noch mehr), wenn jemand fragen zu mir oder so hat darf er oder sie mich gerne kontaktieren.

Leinen los, ARRR und Klar Machen Zum Ändern

Tom

PS: der Link zur deutschen Übersetzung der Fragen des Politischen Kompass Politischer Kompass Fragen auf deutsch


Auszeichnungen

Fleissigesbienchenmitstern.png

Für das unermüdliche pflegen, optimieren,umstrukturieren der Wikiseiten und die dadurch ermöglichte Zusammarbeit der Stammtische im Kreis Esslingen.

Verleihen von Stefan N


Twitterlogo newbird boxed whiteonblue.png Dieser Pirat ist auf Twitter: T_E_Torres
FANMADE Pinkie Pie bouncing.gif