Benutzer:Thorongil

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
URIs der Form „michael.starck<at>piratenpartei-hessen<.>de“ sind nicht zulässig.
Kurzprofil
Benutzer Thorongil.jpg
Persönlich
Name: Michael
Nick: Thorongil
Berufl. Qual.: Dipl.Kfm.
Tätigkeit: Consultant
Geburtstag: 1965
Politisch
Partei: Piratenpartei Deutschland
Landesverband: Hessen
Kreisverband: Hochtaunus
Funktion: Pol. Gf. im LV 2009/2010; Schatzmeister im KV seit Februar 2012
Stammtisch: Hochtaunus
politischer Kompass:
mein politischer Kompass
Kontakt
Webmail: Form-Mailer
Mail-Adresse: michael.starck<at>piratenpartei-hessen<.>de
International: Benutzer:Thorongil


Allgemeines

Ich heiße Michael und habe mich am 13. August 2009 den Piraten angeschlossen. Thorongil ist mein Nick unter dem ich schon vor meiner Zeit als Pirat postete. Seit dem #help12 bin ich auch unter "taunuspirat" zu finden, denn da war auch der twitteraccount ebenso wie der identi.ca account noch zu haben.

Politische Zielsetzungen

"Ihr werdet Euch noch wünschen wir wären politikverdrossen" ist meine Botschaft an die politischen Wettbewerber im Lande.

Informationelle Selbstbestimmung, freier Zugang zu Wissen und Kultur und die Wahrung der Privatsphäre sind Grundpfeiler unserer Informationsgesellschaft. Für mich ergibt sich folgendes Zielsystem:

Freiheits- und Bürgerrechte

Die Verteidigung dieser Rechte und der Kampf gegen staatliche Einschränkungen dieser grundlegenden Elemente einer Demokratie sind für mich elementar. Der transparente Staat statt des gläsernern Bürgers ist somit eine konsequente Forderung.

Bildung

Freier Zugang zu Wissen und Kultur beschränkt sich nicht auf digitale Inhalte im web, sondern beginnt für mich schon bei den jüngsten Mitgliedern der Gesellschaft, den Kindern im Vorschulalter, zieht sich über das Schulsystem, das System der dualen Berufsausbildung und die (Fach)Hochschullandschaft bis zur berufsbegleitenden Weiterbildung.

Kultur

Der kulturelle Aspekt erfaßt Bibilotheken, Museen, Theater und Oper, öffentlich finanzierte Sportereignisse, Rundfunk und TV ebenso wie Internet. Darüber wie ein solcher freier Zugang zu schaffen ist habe ich allerdings im Detail eine vom Parteiprogramm abweichende Einstellung. Für mich bedeutet "frei" in diesem Zusammenhang nicht "entgeltlos" Mein Begriff von frei entspricht nicht dem "frei" in "Freibier" sondern eher dem in "Reisefreiheit" . Das Recht frei reisen zu dürfen, bedeutet nicht dies kostenlos tun zu können (thx an Christian Hufgard für das Beispiel).

...to be continued

Statements / Zitate

"Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben." (George Bernard Shaw, 26.07.1856 - 02.11.1950, irischer Dramatiker, Schriftsteller und Nobelpreisträger)

"Ideale sind wie Sterne. Man kann sie nicht erreichen, aber man kann sich an ihnen orientieren." (Carl Schurz, 02.03.1829 - 14.05.1906 Politiker, Revolutionär, General, Historiker, Staatsmann)

"Es gibt bereits alle guten Vorsätze, wir brauchen sie nur noch anzuwenden." (Blaise Pascal, 19.06.1623 - 19.08.1662 Mathematiker, Physiker, Literat und Philosoph)

"Zusammenkunft ist ein Anfang. Zusammenhalt ist ein Fortschritt. Zusammenarbeit ist der Erfolg." "Wer immer nur das tut, was er schon kann, wird immer nur das sein, was er schon ist." (Henry Ford, 30.07.1863 - 07.04.1947, amerk. Industrieller)

„Lieber mit der Wahrheit in die Opposition als mit der Lüge in die Regierung“ (Norbert Gansel, 05.08.1940, SPD Politker)

"In den grundlegenden Fragen muß man naiv sein. Und ich bin der Meinung, dass die Probleme der Welt und der Menschheit ohne Idealismus nicht zu lösen sind. Gleichwohl glaube ich, dass man zugleich realistisch und pragmatisch sein sollte." (Helmut Schmidt, 23.12.1918 - 10.11.2015 Hanseat, Deutscher Staatsmann)

Piratenhistorie

Ich habe mich am 13. August 2009 auf dem Hochtaunusstammtisch den Piraten angeschlossen.

Ämter

Seit dem 28.02.2012 Schatzmeister im KV Hochtaunus, im Amt bestätigt am 10.03.2013, erneut im Amt bestätigt 30.03.2014, erneut im Amt bestätigt auf dem aKPT 19.06.2016

16.10.2010 - 10.09.2011 Rechnungsprüfer im Landesverband

15.11.2009 - 16.10.2010 politischer Geschäftsführer im Landesverband Hessen

Logbuch

timeline von LPT zu LPT

Aktivitäten 2016/17

  1. Schatzmeister im KV Hochtaunus
  2. besuchte Stammtische: Bad Homburg
  3. informelles Treffen mit Petr Tresnak, Pirat & Bürgermeister von Marienbad in Tschechien, der Partnerstadt von Bad Homburg
  4. Zeitungsinterview mit Frankfurter Rundschau http://www.fr-online.de/bad-homburg-und-hochtaunus/hochtaunus-piraten-versuchen-neuanfang,1472864,34671886.html
  5. Teilnehmer #BPT162 in Wolfenbüttel

Aktivitäten 2015/16

  1. geschäftsführender Schatzmeister im KV Hochtaunus
  2. besuchte Stammtische: Braunschweig und Bad Homburg

Aktivitäten 2014/15

  1. Schatzmeister im KV Hochtaunus
  2. Teilnehmer KPT 14.1 in Bad Homburg
  3. besuchte Stammtische: Bad Homburg; Braunschweig
  4. Betreuuung zweier Kryptopartys in Braunschweig
  5. Plakatierung und Straßenwahlkampf Bürgermeisterschaftswahl Braunschweig
  6. Teilnahme aBPT in Halle
  7. Teilnahme Landesparteitag #HELP_2014.1
  8. Teilnahme Marina Kassel #mk142
  9. Teilnahme KPT HTK 2015.1

Aktivitäten 2013/14

  1. Plakatierung BTW 2013 in Braunschweig und Umgebung
  2. Infostand in Braunschweig
  3. Teilnehmer FsA in Berlin
  4. Teilnehmer help 13.3 in Eschborn
  5. Teilnehmer help 13.2 in Lollar, Aufstellungsversammlung LTW
  6. Teilnehmer help 13.1 in Grünberg, Aufstellungsversammlung BTW
  7. Schatzmeister im KV Hochtaunus
  8. Teilnehmer KPT 13.1 in Bad Homburg
  9. besuchte Stammtische: Bad Homburg; Braunschweig
  10. Teilnehmer BPT 13.1 Neumarkt i.d.OPf.

Aktivitäten 2012/13

  1. Schatzmeister im KV Hochtaunus
  2. besuchte Stammtische: Bad Homburg; Oberursel; Braunschweig
  3. Teilnehmer BPT 12.2 in Bochum
  4. Teilnehmer help 12.3 in Butzbach
  5. Teilnehmer help 12.2 in Frankenberg
  6. Teilnehmer WsA am 22.12.2012 in Frankfurt
  7. Teilnehmer LTW-Special "Grüne" im Wiesbadener Landtag, organisiert durch Age
  8. Vorbereitung & Teilnahme am workshop Verfasungsrecht und Verfassungsgeschichte mit Dr. Bernd Hoppe

Aktivitäten 2011/12

  1. Teilnehmer help11 in Rüsselsheim
  2. besuchte Stammtische (CV; Bad Homburg; Fft.-Nordend; Fft.-West; Odenwald; Hamburg; Hamburg-Bergedorf; Neu-Anspach)
  3. Infostand in Oberursel
  4. Untersuchungsausschuß Steuerfahnder; Aktion #liveblog
  5. Teilnehmer bpt 2011.2 in #Offenbings
  6. Teilnehmer help 12.1 in Gernsheim
  7. Redner auf dem Neujahrsempfang des LV in Darmstadt
  8. Schatzmeister im KV Hochtaunus
  9. Teilnehmer an den drei #stoppacta Demos in Frankfurt
  10. Teilnehmer am #bump12, Barcamp Bundestag - Fraktionsarbeit 2.0 in Essen
  11. Infostand zum OptOutDay

Aktivitäten 2010/11

  1. Teilnahme am help10 in Selingenstadt
  2. LAG Medien der Grünen (diskontinuierlich)
  3. besuchte Stammtische (CV; Hochtaunus; Wiesbaden; Fft.-West; Düsseldorf; tbc)
  4. Kommunalwahlkampf, UU Sammlung KV Bergstraße; Plakatierung Königstein; Infostände in Kronberg und Friedrichsdorf
  5. Listenkandidat bei der Kommunalwahl 2011 für den Kreistag des Hochtaunuskreises
  6. Teilnehmer Marina Kassel #mk11
  7. BPT in Heidenheim
  8. Tagesgast Hessencamp
  9. Rechnungsprüfer LV Hessen

Aktivitäten 2009/10

  1. Teilnahme am LPT2009.2 in Frankenau
  2. PolGF im Landesvorstand Hessen
  3. LAG Medien der Grünen (20.10.09; 19.11.09; 02.02.2010; 14.06.2010;tbc)
  4. besuchte Stammtische (CV; MTK; DA; Wetterau; Hochtaunus; Hanau, tbc)
  5. Mitgründung PG Kommunalwahl
  6. Mitglied Orgateam Marina Kassel (12.2.-14.2. in Kassel)
  7. "Schüler fragen- Politiker antworten" Veranstaltung der 'Demokratie Werkstatt der Ernst Reuter Schule in Frankurt
  8. Infostände: 06.03.2010 und 13.03.2010 jew. in Bad Homburg
  9. Defacto Gründungsbeauftragter für KV Gründung Hochtaunus
  10. Teilnahme an der Gemeinschaftsveranstaltung mit KV Wetterau "Rechtl. Situation offener Wlan" und "Freifunk" am 04.03.2010
  11. Gast i.d. offenen Sitzung des Hauptausschusses der Stadt Bad Homburg, Thema u.a. "Einrichtung von (entgeltlosen?) hot spots in Bad Homburg"
  12. Koordination Wahlkampfunterstützung Rhein-Main für LTW NRW
  13. Strassenwahlkampf in NRW: Infostände in Köln und Siegburg, Plakatierung in RSK und Köln