Benutzer:Fritten

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klarmachen zum Ändern.png
URIs der Form „torben.friedrich (bei den) piraten-hameln.de“ sind nicht zulässig.
Kurzprofil
Benutzer Fritten.jpg
Persönlich
Name: Torben Friedrich
Nick: Fritten
Familienstand: ledig
Geburtstag: 24.03.1987
Politisch
Partei: Piratenpartei Deutschland
Landesverband: Niedersachsen
Kreisverband: Hameln-Pyrmont
Mandat: Gemeinderat Coppenbrügge
Funktion: Basispirat
Stammtisch: Hameln
politischer Kompass:
mein politischer Kompass
politischer Test:
kosmopol. 73%    national.
laizist. 67%    fundamental.
visionär 65%    reaktionär
anarchist. 39%    autoritär
kommunist. 42%    kapitalist.
pazifist. 64%    militarist.
ökologisch 58%    anthropozent.
Kontakt
Webmail: Form-Mailer
Mail-Adresse: torben.friedrich (bei den) piraten-hameln.de
PGP: PGP-Key
Twitter: fritten
Identi.ca: fritten
Formspring: fritten


Gesellschaft gestalten - Freiheiten behalten!

Über mich

Ich wurde 1987 in Hameln geboren und bin am 18. Juni 2009 aus der SPD ausgetreten. Durch guten Kontakt mit Lars Reineke entschlossen wir uns zur Gründung eines Piraten Stammtisches in Hameln. Zusammen mit vielen Interessierten begannen wir 2009 in Hameln einen Stammtisch zu formen, aus dem im Februar 2010 der Kreisverband Hameln-Pyrmont entstanden ist. Im Oktober 2010 begann ich mein Studium der Politikwissenschaften/Sinologie an der Georg-August-Universität in Göttingen.

Bei der Kommunalwahl 2011 gaben mir 4,05% der Wählerinnen und Wähler ihr vertrauen, wodurch ich in den Gemeinderat Coppenbrügge gewählt wurde. Was mich besonders gefreut hatte war die Zustimmung in meinen Heimatort mit 16,09% und den daraus resultierenden Einzug in den Kreistag Hameln-Pyrmont, welchen ich durch den sonst zu erwartenden Mehraufwand zum Gemeinderat und meinem Studium unter Absprache mit den Hamelner Piraten an Constantin Grosch weitergereicht habe. Im Dezember 2011 musste ich aus persönlichen Gründen mein Studium beenden.

Politische Forderungen

Meine primären Ziele in der Piratenpartei und die daraus resultierenden Schwerpunkte sind:

  • Freie Bildung: Keine Studiengebühren, Open Access
  • Transparenter Staat: Abbau von Überwachungsinstrumenten, Veröffentlichung staatlicher Entscheidungen und Abläufe
  • Copyleft: Stärkung des Rechts auf Privatkopie, Kulturflatrate statt GEZ und Urheberrechtsabgaben
  • Migration: Gelebter Pluralismus, Förderung der individuellen Lebensgestaltung, Gesellschaftliche Teilhabe

Kontakt

Aktuelle Aktivität

- Basispirat

Ich kann, weil ich will, was ich muss. - Immanuel Kant