Benutzer:Corsario

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
„Datei:[[Datei:Bildschirmfoto .jpg“ kann nicht als Seitenname in diesem Wiki verwendet werden.

Mein Motto: "Datenschutz ist Menschenschutz !"

Überwachung ist das Gegenteil von Sicherheit, ist zynisch und menschenverachtend !

Datenspeicherung und Auswertung ohne konkreten Verdacht war und bleibt ein krimineller Eingriff in die Privatsphäre!

Wir können die Symptome des Terrorismus nicht unterdrücken, ohne dessen Ursachen zu bekämpfen: Neokolonialismus, unkontrollierter Kapitalismus, Profitgier und Streben nach uneingeschränkter Macht. Die Mittel zum Erreichen dieser Ziele, Ausbeutung, Übervorteilung, Betrug, Hintergehung und letzlich Gewalt werden wieder Schritt für Schritt zu akzeptablen Grundprinzipien des menschlichen Zusammenlebens verbogen, Datendiebstahl zum Businessplan, Belauschen zur Tugend. Überwachung und Zensur aller Bürger als angeblicher Schutz vor Terrorismus und Kriminalität, dient letzlich nur der Verschleierung der eigentlichen Verantwortung für deren Entstehung.

1984 liegt nicht hinter uns, noch liegt es in ferner Zukunft. Wir befinden uns mittendrin. Es haben nur noch nicht allzuviele bemerkt.

Deswegen: - Sofortiges Moratorium von "SWIFT", "Safe Harbor", "TTIP", etc. - bedingungslose Schließung aller ausländischen Spionageeinrichtungen mit Ausweisung der Akteure bis zur Sicherstellung von Datenschutz-Mindeststandards - EuGH Sanktionen gegen innereuropäische Spitzelorganisationen wg. Verstößen gegen die Menschenrechte bis hin zur Suspendierung der EU-Mitgliedschaft - Zusammenlegung aller nationalen Geheimdienste mit wirksamer demokratischer und transparenter Kontrolle - Offenlegung aller Geheimdienstaktivitäten durch den parlamentarischen Kontrollausschuß nach Abschluß des jeweiligen Vorgangs - Aufbau einer wirksamen Spionageabwehr zum Schutz des Bürgers vor anlassloser in-und ausländischer Bespitzelung - explizites Verbot der Vorratsdatensammlung und zentraler Zusammenführung persönlicher Daten im Grundgesetz - Empfindliche Sanktionierung von Datentransfer in Länder mit niedrigerem Datenschutzstandard bis hin zum Entzug der Gewerbeberechtigung - Explizite und detailierte Erteilung der Datenverwertungsberechtigung an Firmen durch den Nutzer statt implizite und standardmäßige Abschöpfung - Einzug der durch unrechtmäßig erworbene Datennutzung und -auswertung erzielten Profite

Frau Merkel , tun Sie endlich was. Beenden Sie den Krieg der Geheimdienste gegen die Bevölkerung !

und was mich sonst noch so umtreibt..

Kurzprofil
[[Datei:Bildschirmfoto .jpg|frameless|center|200px]]
Persönlich
Name: Bernhard Anschütz
Nick: Corsario
Wohnort: Baden
Berufl. Qual.: Ingenieur
Geburtstag: ca. 1952
Politisch
Partei: Piratenpartei Deutschland
Mitgliedsnummer: 44499
Kreisverband: Baden-Baden
AG: Datenschutz
politischer Kompass:
mein politischer Kompass
Kontakt
Webmail: Form-Mailer
Fingerprint: C50D 5C61 8CCE F612 9715 70B6 0208 7AF2 45A8 9927
Youtube: vermeiden!
MSN:auf keinen Fall !
Yahoo: auf keinen Fall !
Google-Talk: auf keinen Fall !
Weiteres

Soziale Gerechtigkeit

- Mindesteinkommmen und ausreichende Rente für alle mit signifikantem Beitrag der Großindustrie und des Finanzbusinesses - bezahlbare Gesundheitsversorgung auf höchstem Niveau mit Beitragspflicht für ALLE entsprechend Leistungsfähigkeit und signifikantem Beitrag der Gesundheitsindustrie - Preiskontrolle von Medikamenten und medizinischen Hilfsmitteln - Basis-Sozialversicherung ausschließlich in die Hand von Non-Profit Organisationen - Finanzielle Sanktionierung von Entlassungen zum Zwecke der Gewinnmaximierung, verbindlicher Arbeitnehmerschutz vor "shareholder value" - spürbare Sanktionierung von Verstößen gegen Arbeits- und Sozialgesetzgebung bis hin zu Enteignung und Einzug der unrechtmäßig erworbenen Profite.

Rücknahme der Privatisierung von lebensnotwendigen Versorgungsbetrieben

- Wasserversorgung - Strom-, Wärme und Energieversorgung der Privathaushalte in kommunale Hand - keine Privatisierungen durch die TTIP-Hintertür

Demokratische Kontrolle der internationalen Groß- und Finanzindustrie

- Unterbindung von Vorsteuer-Gewinntransfers und anderen Steuerschlupflöchern national, europaweit und international. - Verbot der Spekulation mit Lebensmitteln und lebensnotwendigen Grundstoffen - Verbot des "Highspeed"-Börsenhandels - progressive Absteuerung von Börsengewinnen (1-99%) und Transaktionssteuer - Kriminalisierung des "Heuschrecken(un)wesens" und Verbot der Zerschlagung von intakten Firmen, Einzug der entsprechend realisierten Gewinne. - Allgemeiner Sozialfonds bedient aus den Profiten der Groß- und Finanzindustrie zur Finanzierung von Sozialplänen - Managergehälter und Boni vom Wohlergehen des Betriebes und der Belegschaft abhängig machen - Verzollung von Waren bis zur Höhe des Ursprungspreises der vor Verlagerung der Produktion ins Ausland gültig war.

Säkularisierung

- Abschaffung der Kirchensteuer und Sonderprivilegien für Religionsgemeinschaften - Einstellung der Bezahlung von Klerusgehältern durch den Steuerzahler - Abschaffung des Sonderarbeitsrechtes für Kirchenbetriebe und -einrichtungen - Abschaffung des Religionsunterrichtes an staatlichen Schulen zugunsten eines konfessions- und ideologiefreien Ethikunterrichts - Einstellen der staatlichen Finanzierung von konfessionsgebundenen Schulen aller Religionen

Demilitarisierung

- Stop der wiederaufflammenden Kalten Kriegs Hetze durch die deutsche Regierung und Wiederaufnahme von Russland in die europäischen Sicherheitssysteme - Sofortiger Stop der mutwilligen Nato-Provokationen gegen Russland. Stattdessen Verstärkung der Anstrengungen zur Wiedereinbindung von Russland auf allen Ebenen - Stop aller Auslandseinsätze der Bundeswehr, insbesondere von "out-of-area" Einsätzen - Restlose Entfernung aller ausländischen Militäreinrichtungen vom Boden der BRD und den zugehörigen unkontrollierten "Sonderrechten" - Weitere Reduzierung des Bundeswehr und Überführung in eine rein passive Schutztruppe zur Abwehr von Terrorangriffen und kriminellen, grenzüberschreitenden Aktivitäten - langfristige Auflösung der NATO als Disziplinierungsinstrument des kalten Krieges und damit der andauernden Bevormundung des souveränen Staates durch Dritte - Komplettverbot von Feuerwaffen in Privathand - Ächtung von Feuerwaffen als "Sportgerät" und sogenanntem "Schießsport" - Wegnahme der Gemeinnützigkeit von entsprechenden Vereinen. ---