BY:Unterfranken/PiratenschreibeneinBuch

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Idee: Die Piraten schreiben ein Buch mit den Themen, die weiter unten zu finden sind.

Die Durchführung: Erik Müller-Schoppen und Beate Kesper werden die Texte, von anderen Autoren(Piraten) sammeln, Interviews (mit Euch) führen und die Lücken zwischen den Texten füllen. Erscheinen wird es höchstwahrscheinlich bei BoD.de (Books on Demand) dort bleibt das Urheberrecht bei den Autoren)

Und dann: Die Margen (Erzielte Gewinne beim Buch verkauf für die Autoren) werden unsere Parteikasse für den Wahlkampf füllen.

Timeline: Wir fangen ab sofort an. Wenn wir uns beeilen könnten wir sogar noch kurz vor der Saarlandwahl auf dem Buchmarkt sein. (ca. 2 Wochen für Druck, aber die Vermarktung geht schon früher los)

Koordination: Geht von Unterfranken aus, sollten wir immense Einnahmen durch den Buchverkauf haben, werden wir uns mit dem LV und BV kurzschließen.

Für alle Bedenkenträger: Die Abrechnung der Margen erfolgt durch die gemeinnützige Stiftung für Erziehung, Bildung, Wissenschaft und Kultur, deren Stellvertretende Vorsitzende ich bin, und werden gespendet.

Kosten: Die Kosten belaufen sich auf ca. 65€ und werden komplett gespendet. Für die Partei entsteht kein finanzielles Risiko.

Gewinn: Je nach Umfang des Buchs dürfte der Gewinn zwischen 2€ und 5€ pro verkauftem Exemplar liegen.