BE:Tempelhof-Schöneberg

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Tempelhof-Schöneberg
 Tempelhof-Schöneberg
TS-Piraten-logo.png
Tecno-rueda.svg

Piraten in Tempelhof-Schöneberg

Im Wikipedia-logo.pngBerliner Wikipedia-logo.pngBezirk Tempelhof-Schöneberg wohnen 92 PIRATEN.
Kontaktdaten einiger aktiver Piraten finden sich hier: http://wiki.piratenpartei.de/BE:Tempelhof-Schöneberg/Aktive
GV 2016.2

Die letzte Gebietsversammlung 2016.2 fand am Donnerstag, dem 2. Juni 2016 um 20:00 im Rathaus Schöneberg, Kennedy-Saal, statt.

Wahllisten der Gebietsversammlung 2016.1

BVV - Liste

 1. Ute Laack                        
 2. Andreas Böttcher                
 3. Aljoscha Henke                
 4. Martin Haase                   
 5. Alexander Spies                 
 6. Simon Kowalewski               
 7. Sigrun Franzen                   
 8. Diana Porr
 9. Kai Noerthemann
10. Wolfgang Böhm
11. Petra Stoll
  Wahlkreis-Direktkandidaten
  WK-1  Schöneberg Nord = Alexander Spies
  WK-2  Schöneberg Süd = Ute Laack
  WK-3  Friedenau = Andreas Böttcher
  WK-4  Tempelhof = Simon Kowalewski
  WK-5  Mariendorf = Petra Stoll
  WK-6  Marienfelde = Michael Delfs
  WK-7  Lichtenrade = Aljoscha Henke



Im Wikipedia-logo.pngBerliner Wikipedia-logo.pngBezirk Tempelhof-Schöneberg wohnen 92 PIRATEN.
Kontaktdaten einiger aktiver Piraten finden sich hier: http://wiki.piratenpartei.de/BE:Tempelhof-Schöneberg/Aktive

Termine

Quelle: Termine der Tempelhof-Schöneberger Piraten


siehe BE:Crews/Guybrush Threepwood,
jeden Donnerstag um 19:30 Uhr im Piraten-Vor-Ort-Büro in der Crellestraße 33 (Ecke Langenscheidtstraße)

Wahlkampf Abgeordnetenhaus-/Kommunalwahl 2016 Strategie

Mit dieser >> Wahlkampfstrategie und Planung werden wir in 2015/16 eine Menge konkrete >> Aktionen durchführen.

Die Plaktiergenehmigung kann hier eingesehen werden:

Angedachte Plätze für den Lastenfahrrad-Infostand für die AGH und Kommunalwahl 2016

  • Karstadt/Tempelhofer Damm
  • Breslauer Platz
  • Winterfeldtplatz
  • Kaiser-Wilhelm-Platz ‎
  • Lichtenrade/Marienfelde durch Direktkandidaten

Feste Termine zur langfristigen Planung für alle:

  • Winzer- und Weinfest Lichtenrade, September

Ab sofort machen wir jeden Donnerstag ab ca. 15:00 Uhr Wahlkampf auf dem Kaiser-Wilhelm-Platz!

Mailinglisten

Quelle: MLs
Mailinglisten dienen der Information und Organisation im Bezirk. Zum Gebrauch der Mailinglisten bitte weiter unten die Rubrik KONTAKT sowie die Mailinglistengebrauchsanweisung beachten. <br\>

Für wen: für alle Bezirkspiraten und alle anderen Menschen, die Interesse an Piratenaktivitäten in TS haben.
Wird genutzt für: Ankündigungen und Infos, die den Bezirk betreffen; Crew-übergreifende Kommunikation.

Für wen: alle Verordnete und Menschen, die an der BVV Arbeit interessiert sind und dabei mitmachen möchten. Wird genutzt für:

- Ausschuss/BVV Arbeit (Protokolle, Anträge, Anfragen,Meinungsfindung, BVV-Infos)
- ehemals Umlaufbeschlüsse der ehemaligen Fraktion, Rückmeldung-Mail Verordneten + Mitarbeiter
- BVV Themen, Vorschläge an die Verordneten
- Ankündigungen zu Veranstaltungen/Einladungen aus BVV + an die Verordneten
  • Die Mailinglisten der Crews: (Zusammenstellung weiter unten: CREWS)

dienen vor allem der internen Kommunikation der Mitglieder einer Crew.
Dort bearbeitete Themen von allgemeinem Interesse werden dann an die Bezirks-Mailingliste weitergegeben.

virtueller co-working space

Transparente, hierarchieminimierende Zusammenarbeit zwischen und neben den Treffen im Realleben findet wesentlich über Plattformen wie Etherpad statt. Quelle: TS-Pads

Aktuelle Piratenpads für Aktivitäten in Tempelhof-Schöneberg

Piratenpads gewesener Aktivitäten in Tempelhof-Schöneberg

Finanzen

Seit einem Beschluss auf der letzten Landesmitgliederversammlung verfügen die einzelnen Bezirke über Bezirksbudgets, die durch Spenden noch aufgestockt werden können. Die Kontoverbindung für unser Bezirkskonto lautet:

-Inhaber: Piratenpartei LV Berlin
-BIC: GENODEM1GLS
-IBAN: DE90430609671103713213

Das Jahresbudget für 2016 beträgt 748,26 €.

Der aktuelle Kontostand und bereits angefallene Posten werden in der Buchhaltung aufgeführt.

Gebietsversammlung

Die Gebietsversammlung ist das höchste Gremium der Piraten in Tempelhof-Schöneberg. Sie wählt z.B. den Gebietsbeauftragten und Kandidaten für Wahlkreise in Tempelhof-Schöneberg und die BVV.

Infos zu den Gebietsversammlungen und Protokolle

Bezirksliquid

Für die Meinungsbildung im Bezirk möchten wir ein bezirksinternes Abstimmungsportal nutzen. Dieses Portal (Liquid Feedback)befindet sich momentan noch im Aufbau. Die Beauftragen für Liquid Feedback haben jedoch bereits die notwendigen Informationen und Nutzungsbedingungen erstellt. Bis zur Gebietsversammlung 13.1 können noch Änderungswünsche an die Liquidbeauftragten weitergegeben werden.

Gebietsbeauftragungen

Da die Piraten im Bezirk Tempelhof-Schöneberg zu einem gewissen Grad entwickelt haben, ist es notwendig geworden, für bestimmte Bereiche feste Ansprechpartner zu haben. Daher hat sich der Bezirk dazu entschieden Beauftragungen dafür auszusprechen.


Gebietsbeauftragungen haben zur Zeit:

  • Beauftragter für den Bezirk: Andreas
  • Finanzbeauftragte: Ute
  • IT-Beauftragte (Mailing-Listen, Administrator der Bezirksseite):Andreas
  • Blog-Beauftragter (redaktionelle Pflege der Bezirksseite): Ute
  • Facebook- Beauftragte: Ute
  • Beauftragte für Liquid Feedback: Andreas, Kai
  • Beauftragte für den Wahlkampf: Diana Porr
  • Beauftragter für den Wahlkampf: Aljoscha Henke

Die Gebietsbeauftragten vertreten die Interessen der Piraten in Tempelhof-Schöneberg nach Maßgabe der Beschlüsse der Gebietsversammlung sowie der Satzung und den Beschlüssen der Organe der Piratenpartei Deutschland und der Piratenpartei Deutschland Berlin. Sie werden mindestens einmal im Jahr von der Gebietsversammlung gewählt.

BVV-Fraktion der Piraten Tempelhof-Schöneberg

Flottentreffen

Auf einem Flottentreffen begegnen sich Menschen aus dem gesamten Bezirk um Zeit miteinander zu verbringen, und lose oder strukturiert über Themen des politischen Alltags, des Bezirks oder Themen aus aller Welt zu diskutieren. Die Treffen folgen keinem fest geregelten Turnus sondern werden von den Crews in Eigenregie vorgeschlagen. Alternativ lädt der Bezirksbeauftragte mindestens alle acht Wochen zum Flottentreffen ein, sofern die Crews jene nicht selbst im fraglichen Zeitraum initiieren.

Die Einführung eines Flottentreffen entstand daraus, dass der hohe Andrang an interessierten Bürgern Crewneugründungen notwendig gemacht haben. Da sich die einzelnen Crews zu unterschiedlichen Zeiten an unterschiedlichen Orten treffen, bestand die Gefahr eines Bindungsverlust innerhalb des Bezirks.
Die Flottentreffen dienen demnach als Treffpunkt für alle Crews des Bezirks.

Die Protokolle einzelner Flottentreffen können hier nachgelesen werden:


... seit Mitte 2012 fanden monatliche Treffen statt, es wurden keine Protokolle mehr erstellt.
Protokoll vom 07.06.12: BE:Tempelhof-Schöneberg/Protokolle/Flotte-12-06-07
Protokoll vom 19.04.12: Protokolle/Flotte-12-04-19
Protokoll vom 28.01.12: http://piratenpad.de/p/ts3
Protokoll vom 15.12.11: https://piratenpad.de/FlottentreffenTS-Dez

Crews

In den Berliner Crews treffen sich regelmäßig Piraten zur Vorbereitung von Aktionen und Koordination der politischen Arbeit auf lokaler Ebene und im Landesverband.

Ortsteil Crew Mailingliste Twitter Termin
0701 Schöneberg Jabal Jamil ML Crew 42 @jabaljamil inaktiv
0701 Schöneberg, Wikipedia-logo.pngRote Insel Guybrush Threepwood ML Guybrush Threepwood @tspiraten donnerstags um 19:30 wechselnd im Vorortbüro Crellestraße oder im Büro der BVV Piraten im Rathaus Schöneberg - siehe Wikiseite der Crew
0702 Friedenau Francis Drake - Wochenendpiraten ML Francisdrake @wochenendpirat samstags, 16:00 im Smilla Web Baumeisterstraße 1, 12159 Berlin-Friedenau GMap OSM

0703 Tempelhof Grace O'Malley ML Grace O'Malley N. N. inaktiv
0704 Mariendorf
0705 Marienfelde
0706 Lichtenrade

Ortsteile Mariendorf, Marienfelde und Lichtenrade haben bisher noch keine Crews. Gründungsinitiativen sind willkommen!

Kontakt