BE:Crews/Fnordy-Fnord Roughnecks

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fnordy-Fnord Roughnecks
 Crew
[[BE:Crews/Fnordy-Fnord Roughnecks }}|Fnordy-Fnord Roughnecks]]

Crew in Neukölln, Nord-Neukölln / Süd-Kreuzberg
Gegründet am 09.07.2009 durch Heide, Vera, Martin und Benny.

Dialog-information.svgStatustext INAKTIV.png

Treffen → Details
Wo: Im Kinski trifft man im Prinzip immer auf Fnords.
Wann: Immer Dienstags - zusätzliche CrewTreffen finden derzeit nicht statt.
Kommunikation
  1. Mailingliste Neukölln
  2. ML Crew-Fnordy-Fnord

Mumble: → /Berlin
/Bezirke/Neukölln
Käpt'n: Ska
Navigator: Heide (kommissarisch)
Wir praktizieren Crewhopping und freuen uns auch immer über Besuch.
 
Crews in Neukölln
Fnordy-Fnord Roughnecks
 Nord-Neukölln / Süd-Kreuzberg
Fliegende Luftbrücke
 Flughafenkiez / Rathaus Neukölln
Free.booter
 Rixdorf / Richardplatz
Gropiuspiraten
 Britz, Buckow, Rudow & Gropiusstadt
mostly.harmless
 Neukölln … und noch viel weiter …
Neuköllner Webseiten
piraten-neukölln.de
dialog.PIRATEN-Neukölln
Mitglied-werden banner.1.jpg
Go-next.svg
Mitglied werden
Tecno-rueda.svg

Fnords - Logo-1.png

 ... kurz: Fnordy-Fnord. Oder noch kürzer: 44.

Gründung

Gegründet wurden die Fnordy-Fnord Roughnecks als erste Neukölln-Kreuzberger Crew am 9.7.2009 von Heide, Vera, Martin und Benny.

Schon bald nach der Gründung zeigte sich, dass die Crew zu groß sein würde, um all die un­ter­schied­li­chen Strömungen innerhalb der Crew effek­tiv un­ter einen Hut zu bringen und somit ziel­füh­rend ar­bei­ten zu können, sodass die Grün­dung wei­te­rer Neu­köllner Crews bereits jetzt ab­seh­bar wurde.

Wir arbeiten im Wahlkampf und auch sonst eng mit der in Folge darauf im September 2009 gegründeten Neuköllner Crew Fliegende Luftbrücke zusammen.

Go-next.svg
Weitere Informationen zu den Berliner Crews und dem Crew-Konzept ansich findet ihr auf der Seite Crewkonzept.
 

Kinski Squad

Wir hosten außerdem das Kinski Squad. Jeden Dienstag um 19.30 Uhr in den Räumlich-
keiten des Kinski e.V. in der Friedelstraße 28, 12047 Neukölln (Nähe U-Bhf Schönleinstraße).

 

Crewname

Der Name wurde heiß diskutiert. Nach einer Diskussion über 'Returnkommando' (fanden wir dann doch zu speziell) hätten wir uns fast auf 44 Roughnecks geeinigt (für die Nicht-Neukölln-Lokal­pa­trioten: 44 ist die alte Postbezirksnummer); Fnordy-Fnord Roughnecks fanden wir dann noch besser. Ist zwar auch speziell (1), gefiel uns aber.

(1) Fnord ist ein aus der Illuminatus-Trilogie entlehntes Kunstwort, das sinnbildlich für die Konditionierung durch gezieltes Einspielen von Information u. Desinformation und die sich daraus vor allem für die Massenmedien und den Staat ergebenden Manipulationsmöglichkeiten steht.
 

Mitglieder der Fnordy-Fnord Roughnecks

Unsere Mitglieder sind rechts in der Sidebar aufgelistet; die Mitgliederliste wird auf unserer Mitgliederseite gepflegt:

→ zur Unterseite Mitglieder

 

Mailinglisten

Neben Twitter und den Piratenpads kommunizieren und verabreden wir uns hauptsächlich über unsere Mailinglisten:

  1. Mailingliste Neukölln
  2. ML Crew-Fnordy-Fnord

  • Auf der Neukölln-Liste kommunizieren alle Neuköllner Piraten Crew-übergreifend über Neukölln-relevante Themen und Termine - diese Liste ist die derzeit wichtigste Liste für interessierte Neuköllner, die stets auf dem Laufenden bezüglich der bezirklichen Aktivitäten der Piraten sein möchten.
  • Die Mailingliste Fnordy-Fnord-Roughnecks wird lediglich für Crew-interne Belange ver­wendet, und kommt entsprechend seltener zum Einsatz (war bis kurz nach der Wahl 2011 und den damit verbundenen Um­struk­tu­rierungen mal die Neuköllner Hauptliste).

Sehr empfehlenswert ist zudem die Liste Berlin Ankündigungen, wenn man Berlinweit auf dem Laufenden sein möchte, was Termine angeht.

Go-next.svg
Weitere Mailinglisten und grundlegende Informationen zu den Mailinglisten findet ihr auf der sehr informativen Seite Berliner Mailinglisten.
 

Treffen

Zuletzt fungierten die Arbeitstreffen für den Wahlkampf als Roughnecks-Crewsitzungen. Wenn wir quatschen wollen, geh'n wir zu den Brücklerinnen in den Sandmann, jeden zweiten Donnerstag. Reine CrewTreffen finden bei uns momentan nur noch zu dringenden aktuellen Anlässen statt.

Kennenlernen kann man uns natürlich trotzdem: Beim wöchentlichen Treffen der Berliner Piraten im Kinski am Dienstag sind eigentlich immer mehrere Fnords anwesend.

Nächstes Treffen

Zur Zeit sind keine weiteren Roughnecks-CrewTreffen geplant. Das nächste wichtige Treffen ist die Neu­köll­ner Gebietsversammlung, zu welcher alle Neuköllner Piraten eingeladen sind  → Tagesordnung:


Go-next.svg
Gebietsversammlung am Sonntag, 27. April 2014 um 15:30 Uhr im Broschek, Weichselstr. 6, 12043 Berlin-Neukölln → [Neukölln-Kalender]

 

Protokolle

Aktuelle Protokolle gibt es keine; ältere Protokolle gibt's in der Protokollübersicht der Fnords.

Protokolle schreiben wir gerne kollaborativ im Neuköllnpad. Um ein neues Protokoll direkt im Wiki zu schreiben oder ins Wiki zu integrieren, kannst Du die folgende Vorlage benutzen:



Quill-Nuvola.svg

Go-next.svg
Vor Drücken des Buttons "Protokoll erstellen" im linken Feld Datum anpassen!


Das hier angegebene Datum muss dem Datum entsprechen, an welchem das zu
 protokollierende Event tatsächlich stattfand. → Infos zur Protokollbenennung

 

Konzepte, coole und verrückte Ideen

Übersicht aller Konzepte der Fnords

 


Einen Link auf diese Seite erstellen
  • Du musst nur noch  {{44}}  eingeben, um einen Link auf diese Seite im Wiki zu erstellen.