AG Piraten mit Bürgern gegen GEZ

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aus der GEZwangsgebühr wird ab 2013 die „Haushaltsabgabe“. Dann gibt es kein Entrinnen mehr: Jeder muss für die öffentlich-rechtliche Propaganda zahlen. Der Widerstand gegen die neuen Zwangs-Medien-Steuer war bisher gering.

Diese AG ist seit 07.04.2011 aktiv. Interessierte "Mitarbeiter" können sich gerne eintragen.

AG Piraten mit Bürgern gegen GEZ

GEZ "Heute"

Die monatliche Rundfunkgebühr beträgt seit Januar 2009 für ein Radio Neuartiges Rundfunkgerät Radio und neuartiges Rundfunkgerät (Grundgebühr) 5,76 EUR für 3 Monate 17,28 EUR
Die monatliche Rundfunkgebühr beträgt seit Januar 2009 für ein Fernsehgerät Fernsehgerät und Radio Fernsehgerät und neuartiges Rundfunkgerät Fernsehgerät, Radio und neuartiges Rundfunkgerät 17,98 EUR für 3 Monate 53,94 EUR


GEZ "Morgen"

Die monatliche Rundfunkgebühr beträgt seit Januar 2013 für ein Radio Neuartiges Rundfunkgerät Radio und neuartiges Rundfunkgerät (Grundgebühr) 0,00 EUR für 3 Monate 0,00 EUR
Die monatliche Rundfunkgebühr beträgt seit Januar 2013 für ein Fernsehgerät Fernsehgerät und Radio Fernsehgerät und neuartiges Rundfunkgerät Fernsehgerät, Radio und neuartiges Rundfunkgerät 0,00 EUR für 3 Monate 0,00 EUR


Oder wie sieht es mit Alternativen aus...

Arbeitspapier (1) zu einer Alternative erstellt 09.04.2011


Ideen für die Umsetzung

Positionspapier

Plakate

Flyer

Aktionstage und Infostände

Demo

Unterschriften

Bürgerentscheid


Linkliste

Die Entwicklung der Rundfunkgebühren und Ermittlung des Finanzbedarfs
Gebührenpflicht für neuartige Rundfunkgeräte
Rechtsgrundlagen und Staatsvertrag über den Rundfunk im vereinten Deutschland
Aus GEZ wird Medien-Steuer-Zwang
GEZ: Verständnis und Finanzierung
Aktueller Rundfunkstaatsvertrag in der Fassung des 12. RÄStV


Kooperation mit anderen AG´s

  • Aufbau der AG Haushaltsabgabe:

http://wiki.piratenpartei.de/AG_Haushaltsabgabe

  • Leider habe ich keine weiteren aktiven AG´s gefunden, die sich derzeit mit dem Thema beschäftigen. Sollte ich was übersehen haben, dann bitte nachtragen (Motzkopp)

(Temuco 10:48, 11. Mai 2012 (CEST)) Was ist aus diesem Thema geworden? Weder hier, noch unter http://wiki.piratenpartei.de/AG_Haushaltsabgabe tut sich was, obwohl unter dem genannten Link und in dessen Pad sich ungeheuer viel Sachwissen angesammelt hat. Seit dem die NRW-Piraten ihre Position bezüglich der Haushaltsabgabe für alle sehr schnell und überraschend um 180° geändert haben, ist dieses Thema tot.

Haben die Piraten Angst, dass sie nicht mehr zu Talkshows eingeladen werden, wenn Sie sich wie alle anderen Parteien dem Mediendiktat des öffentlich-rechtlichen Rundfunk nicht fügen ?


Noch nicht in Kooperation, aber weil ich nicht wusste wie man in Koop. tritt, hier mal die Links von 2 anderen AGs:
(HH:Arbeitsgruppen/GEZ)
(AG Rundfunk Bayern)


Infos

Termine

 ??.??.2011

Mitglieder

Diskussionsplattformen


Arbeitsprotokolle