AG Kultur und Medien

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
AG Kulturpolitik
Startseite  |  Ansprechpartner  |  Protokolle  |  Pressemitteilungen  |  Archiv



AKTUELLES

TERMINE: Die Mumble-Treffen finden jeden 3. und 18. eines Monats statt. Ab 20:00 Uhr beginnt das muntere Eintrudeln mit offener Diskussion und um 20:30 Uhr fangen wir mit dem offiziellen Teil an.

Mailingliste: Bitte eintragen [Mailingliste AG Kulturpolitik]

Prämisse

„Die AG Kulturpolitik setzt sich zum Ziel, allen Menschen die Teilhabe an Kultur zu ermöglichen – sei es als Kulturschaffende oder als Konsumenten. Kultur ist ein Grundbedürfnis des Menschen; Politik muss diese Teilhabe gewährleisten. Die AG Kulturpolitik gibt dabei keine Definition für „Kultur“ als solches vor und betrachtet alle ihre Erscheinungen gleichwertig.“

LQFB

Erfolgreich abgeschlossen, wird bald eingerichtet.


Termine
  • Offizielle Mumble-Treffen:

Jeden 3. und 18. eines Monats ab 20:00 Uhr und um 20:30 Uhr offizieller Beginn.

  • Gruppentreffen:

Doodle für unregelmäßige Gruppentreffen

  • Mumbleraum: NRW-Server im Raum "AG Kulturpolitik".


Medienportal

Womit beschäftigt sich die AG?

Kultur ist ein wichtiger Faktor für die Identifikation einer Gesellschaft.
Sie unterliegt vielen Einflüssen, gespeist von allen Völkern dieser Erde, jedes Land hat die Pflicht seine Kultur zu mehren und weiterzugeben.
Das Ziel der AG Kulturpolitik ist es, einen umfangreichen und tragfähigen Beitrag zur Kulturpolitk in Deutschland zu leisten und hierzu Anträge zu erarbeiten.
Die AG Kulturpolitik versteht sich als Plattform für die kulturpolitische Arbeit der Piraten auf Landesebene und als Interessensgruppe für die kulturpolitischen Aufgaben auf Bundesebene.
Wir wollen die Landesverbände der Piratenpartei bei ihrer eigenen kulturpolitischen Arbeit unterstützen und gegebenenfalls Hilfestellung und Anleitung für sich etablierende Arbeitsgruppen auf Landesebene geben und Ideen für kulturpolitische Impulse auf Bundesebene entwickeln, formulieren und in Antragsform in das Programm der Piratenpartei einbringen.

Darüber hinaus möchte die AG Kulturpolitik das kulturelle Leben innerhalb der Piratenpartei fördern und unterstützen; und dazu auch entsprechende Events organisieren.

Wofür steht die AG?

Die AG möchte die einzelnen Landesverbände kulturpolitisch vernetzen um so Synergien zu erzeugen, deshalb ist es erstrebenswert zumindest einen Sprecher aus jedem Bundesland in der AG zu haben. Zudem werden unter Berücksichtigung der kulturpolitischen Aufgaben und Ziele des Bundes Positionen der Piratenpartei entwickelt und formuliert.


Landesebene

Landespositionen/Programme/Arbeitskreise

Media

Sammelsurium

Kulturlogo.jpg

Kulturpiraten.png

Logoeinreichung von Elle (Beta 1.1 - Sprachen nochmal abgecheckt, griechisch fehlt noch). Symblolik: Alicorn (Pegasus Einhorn, Pegasus verstanden als Dichterross und Symboltier für Kultur, gepimpt mit einem Einhornhorn.) aufsteigend aus der See (Weltmeere der Kulturen) mit Piratenmond im Hintergrund.

Symbol support vote.svg
Diese AG ist aktiv
Mehr zum AG-Status


Sprecher der Kulturpiraten:
Johannes Thon Duesenberg