Insert coin-04.png

2008-03-05 - 75. Protokoll Berlin

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tagesordnungspunkte (TOP)

TOP 1: Kommentar zum "Digital Entertainment Survey"

Martin verfasst im Anschluss zusammen mit Interessierten Piraten eine PM bzw. Blogartikel und kommentiert o.g. Studie.http://www.entertainmentmediaresearch.com/reports/DigitalEntertainmentSurvey2008_FullReport.pdf

TOP 1: Verbotene Kunst

bzgl. 2008-02-27 - 74. Protokoll Berlin#TOP 2: Kunst

TOP 2: re:publica

Rka und Bischof sind zur re:publica zugegen und wollen unseren Videoschredder präsentieren. Diesen werden Martin, Rka und Bischof diesen Samstag 15. in der c-base um diesen zusammenbauen und programmieren.

TOP 3: Bericht aus Karlsruhe

Vergangenen Freitag haben drei Piraten, Rka, Nico und Bischof, die größte Verfassungsklage in der Geschichte der Bundesrepublik von Berlin nach Karlsruhe gefahren.

TOP 4: Bundeskonferenz und Landesparteitag

Neben dem Robert-Havemann-Saal im Haus der Demokratie und Menschenrechte haben wir über eine Piratin für beide Tage das Kinskis in der Friedelstraße in Neukölln sowie ein Atelier direkt darüber klar machen können. Es wurde beschlossen, dass wir dem Haus der Demokratie eine Absage geben und den Kongress im Kinskis und den Landesparteitag im Atelier darüber stattfinden lassen.

Hans-Jürgen bereitet für den Landesparteitag eine Einladung mit Tagesordnung vor. Für die inhaltliche Ausgestaltung der Bundeskonferenz findet morgen ab 20 Uhr eine Telefonkonferenz statt, zu der alle Piraten eingeladen sind. Siehe Mail von Sören auf der Aktive-Liste.

Anwesende

Wolfgang, Vera, Amon, Sören, Rka, Martin, Hans-Jürgen, fxb