Insert coin-04.png

2006-11-03 - Protokoll des Landesverbands Niedersachsen

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll des Treffens der hannoverschen Gruppe der Piratenpartei Deutschlands

Dirk Hillbrecht, 2006-11-07

Treffen vom 2006-11-03, ca. 19:30 Uhr-22:00 Uhr Ort: Bar/Cafe Zwischenzeit Anwesend: Tobias D. (gecko), Dirk (dh), Robert, Tobias W. (sturmspatz) sowie Heiko (freethought) aus HH Entschuldigt: Lukas (lukz), Konstantin

TOP 1: Heiko und der Landesverband HH

  • Heiko ist "offiziell" von der Hamburger Gruppe geschickt worden. Anliegen in Sachen parteiinterne Vernetzung: (1) Geplant ist ein Wochenend-Workshop zum Thema: "Zusammenarbeit der einzelnen Landesverbände". Der Bundesvorstand sei in dieser Sache überlastet und die Internet-Community kein tragfähiges Modell. Tobias D. bietet an, interimsweise als Ansprechpartner für die Landesverbandskoordination zu dienen.
  • Der Landesverband HH trifft sich alle zwei Wochen mittwochs, nächstes Treffen ist der 8.11.2006.
  • Aktuelle Situation der Bundespartei: etwa 300-350 Mitglieder, 400 werden benötigt, damit der Bundeswahlleiter die Zulassung erteilt.

TOP 2: Fortschrittsberichte

  • Kontakt zu patentfrei.de (Dirk): Wird Kontakt aufnehmen, wenn weiter gediehen.
  • Bundesweit einheitliches CMS/Forenmoderator (Lukas): Die Diskussion um das bundesweit einheitliche CMS für die verschiedenen Sektionen geht weiter, nächste Woche mehr. In der Diskussion wird eingeworfen (Robert? Tobias W.?), dass es in Hannover eine Typo-3-Usergruppe gibt. Ansonsten ist Lukas jetzt Moderator für das Niedersachsen-Forum.
  • Konditionen für Gründungsraum (Konstantin): Vertagt wegen Abwesenheit des Verantwortlichen.
  • Konditionen für Erhalt des Lindenspiegels (Konstantin): Vertagt wegen Abwesenheit des Verantwortlichen.
  • Thesen und Ideen Infostand (Robert, Dirk): Eine Anfrage von Dirk betreffs Infomaterial im Forum wurde beantwortet mit: "In Entwicklung". Heiko berichtet von Flyervordrucken, die in Berlin verwendet worden sind und die uns zukommen sollen. Konstantin und Dirk sollen jeweils abklären, wie teuer eine Produktion wäre. Intern muss noch überlegt werden, wie die Produktion finanziert werden soll. Weitere schriftliche Ausarbeitungen gibt es bislang noch nicht.
  • PHP-User-Group (Robert): Das diesmonatige Treffen war gerade und ausgerechnet dieses Mal gab es schon so viele Vorträge, dass Robert mit der Piratenpartei keine Zeit mehr bekommen hatte. Anfang Dezember neuer Anlauf.
  • Änderung des Zitatrechts (Dirk, Robert): Zu dieser beim letzten Treffen von Tobias D. aufgeworfenen Frage ist festzuhalten, dass es zwischen 1998 und 2003 im Zitate betreffenden Paragrafen des Urheberrechts keine Änderungen gegeben hat.
  • Verbindung Oldenburg (Tobias D.): Tobias hat mit Richard sehr konstruktiv telefoniert. Der feste Kern in Oldenburg scheint drei Leute groß zu sein. Richard hat leider keine Zeit, zu einem der nächsten Treffen nach Hannover zu kommen, will aber seine Leute fragen.
  • Forenberichterstattung bundesweit (Tobias D.): Es gibt eine Idee von jh(?), einen Infobrief rauszubringen, der exakt dies enthält. Wir wollen deshalb mit dem Plan, eigene Zusammenfassungen der Forenaktivität und -diskussionen zusammenzustellen, abwarten.

TOP 3: Forenberichterstattung

  • Öffentlichkeitsarbeit (Lukas): Vertagt wegen Abwesenheit des Verantwortlichen.

TOP 4: Gründung des Landesverbandes

  • Heiko berichtet, dass der Leitfaden noch in Entwicklung ist. Zentrale Bitte: Leitfaden ergänzen und editieren (im Wiki).
  • Die Themenkomplexe Webseite, IT-Infrastruktur, Satzung und Räumlichkeiten werden wegen Abwesenheit der Beteiligten zurückgestellt.

TOP 5: Verschiedenes

  • Zeitliche Anpassung für Auswärtige (Tobias D.): Wir beschließen, die Treffen künftig um eine Kernzeit von 20-22 Uhr herum aufzubauen, in der die Tagesordnung abgearbeitet werden soll. Informell soll es schon gegen 19 Uhr losgehen, damit im Vorfeld Zeit zum gemütlichen Beisammensein ist. Tobias D. wird dies in Forum und Wiki ankündigen.
  • Lukas bittet darum, dass die Protokolle gegengelesen bzw. überhaupt gelesen werden.
  • Es gibt eine Stammtisch-interne Mailingliste unter "lv_nds@domeus.de". Tobias D. bittet alle, sich per E-Mail an "lv_nds-subscribe@domeus.de" dort einzutragen.
  • Die vier Anwesenden füllen ihre Mitgliedsanträge aus und lassen sie von Heiko gegenzeichnen. Bis auf Widerruf durch den Generalsekretär sind sie damit Parteimitglieder. Dirk übernimmt das Durchfaxen der Anträge (was am Donnerstag um 1:09 Uhr geschehen ist).
  • Es wird abgesprochen, dass Dirk die Antragsoriginale behält und sicher verwahrt. Außerdem legt er einen Aktenordner für die Schriftsätze an, isb. für Satzung, Grundsatzprogramm und Protokolle.

Der "offizielle" Teil endet wie geplant gegen 22.00 Uhr.